Welt ansehen

Schau mit uns in die Welt.

29. September 2012
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Fast-Unfall bei Germanwings

Fast-Unfall bei Germanwings

Ein Airbus A319 der Airline Germanwings entging nur knapp einer Katastrophe.

Im Dezember 2010 kam es bei einem Flugzeug der Billiarline Germanwings, einer Tochter der Deutschen Lufthansa, zu einem dramatischen Vorfall. Fast hätter dieser zu einem tödlichen Drama geführt. Der Airbus konnte nur mit letzter Kraft der Piloten sicher gelandet werden. 149 Menschen entgingen knapp der Katastrophe.

Was war passiert?
Das klingt alles sehr dramatisch und war es leider auch. In das Cockpit des A319 drangen während des Landeanflugs auf den Flughafen Köln-Bonn Gase ein, die dazu führten, daß die Piloten fast ihr Bewusstsein verloren. …weiterlesen →

25. September 2012
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Deutsche Bahn erhöht Ticketpreise

Deutsche Bahn erhöht Ticketpreise

Ab Anfang Dezember kosten Bahnfahrkarten knapp 3 Prozent mehr.

Steigende Energiekosten müssen als Begründung für die Preiserhöhung zum Fahrplanwechsel am 09. Dezember herhalten. Im Durchschnitt 2,8 Prozent mehr sollen dann Tickets im Fern- und Regionalverkehr bei der Deutschen Bahn AG kosten. Zusätzlich werden auch alle Bahn-Cards teurer, um rund 2,4 Prozent. Die Sparpreise von 29 EUR für Fahrten innerhalb Deutschlands und das Europa-Spezial für 39 EUR sollen aber unverändert bleiben, wenn man denn frühzeitig genug buchen kann, um solche verbilligten Tickets überhaupt zu erwischen. Die Preise in den Verkehrsverbünden bleiben unverändert.

Die letzte Erhöhung fand im Frühjahr 2011 statt. …weiterlesen →

25. September 2012
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Streiks in Italien und Griechenland

Streiks in Italien und Griechenland

In den nächsten Tagen sind zahlreiche Streiks geplant.

Wer in den kommenden Tagen nach Italien oder Griechenland verreisen möchte, sollte sich auf Einschränkungen gefasst machen. In beiden Ländern sind weitreichende Streiks geplant. Während dieser Arbeitskampfmaßnahmen geht nur noch wenig im öffentlichen Leben.

Störungen im Flug- und Schiffsverkehr und bei den Eisenbahnen, geschlossene Sehenswürdigkeiten, Museen und Theater, geschlossenen Schalter bei Banken und Poststellen. So dürfte es die nächsten Tage in Griechenland und Italien aussehen. In Griechenland planen die Gewerkschaftsdachverbände am Mittwoch den ersten Massenprotest seit 5 Monaten und in Italien wollen die Angestellten im öffentlichen Dienst streiken. …weiterlesen →

23. September 2012
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Google verkauft Bahn-Tickets

Google verkauft Bahn-Tickets

Neue Erweiterungen für Google Maps.

Der Internetkonzern Google macht sich immer unentbehrlicher. Hat man im Bereich der Suchmaschinen längst alle Konkurrenten hinter sich gelassen, zumindest auf dem deutschen Markt, in Russland oder China ist man noch nicht die Nummer eins, versucht Google auch seine anderen Angebote ständig zu erweitern oder zu verbessern.

Im Kartendienst Google Maps bietet die Routensuche nun neben auch Zugverbindungen der Deutschen Bahn AG an. Dazu müssen lediglich der Start- und der Zielort eingeben werden und Google Maps errechnet dann die nächstmöglichen Zugverbindungen, inklusive der Zugtypen -auch der Nahverkehr wird berücksichtigt-, der Zugnummer, der Fahrzeiten und eventuell …weiterlesen →

18. September 2012
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Spanien will Druck auf Ryanair ausüben

Spanien will Druck auf Ryanair ausüben

Die Pannenserie bei Ryanair beschäftigt nun die Politik.

Die EU-Kommission will erreichen, daß die EU-Staaten in Zukunft gegenseitig Informationen zu Vorkommnissen ind er Luftfahrt austauschen müssen. Bisher gab es eine solche Verpflichtung nicht.

Hintergrund für dieses Aktivitäten ist die Pannenserie bei der Billigfluggesellschaft Ryanair in Spanien. Am vergangenen Wochenende mußte innerhalb von 4 Tagen bereits die dritte Maschine von Ryanair unplanmäßig landen. Diesmal zwang ein Motorschaden ein von Paris Beauvais kommendes Flugzeug zur vorzeitigen Landung in Barcelona. Ziel war eigentlich der Flughafen Teneriffa Süd auf der gleichnamigen kanarischen Insel. Am Donnerstag vergangener Woche leitete der Kapitän einer Ryanair-Maschine eine Notlandung …weiterlesen →

"Liebst du dein Kind? So schicke es auf Reisen." (Chinesisches Sprichwort)