Welt ansehen

Schau mit uns in die Welt.

31. März 2016
von Weltanseher
1 Kommentar

Wo ist man im Sommerurlaub noch sicher?

Terror und Krieg durchkreuzen in diesem Jahr viele Urlaubspläne.

Normalerweise sind die Deutschen nicht nur wahre Weltmeister, wenn es um das Verreisen an sich geht, sondern auch, wenn es die Nutzung von Frühbucher-Rabatten geht.

Frühbucher

Da werden bereits im Januar, kaum daß Weihnachten und der Jahreswechsel überstanden sind, regelrechte Kämpfe in den Firmen und Abteilungen ausgefochten, wann welcher Kollege den heißersehnten Sommerurlaub antreten darf, Wichtig dabei sind vor allem die Zeiträume der diesjährigen Schulferien und welche Rabatte beim Buchen der Urlaubsreise dadurch drin sind. Durch geschickte Kombination mit einem Abflughafen außerhalb des eigenen Bundeslandes sind so am Ende ordentliche Preisnachlässe …weiterlesen →

26. März 2016
von Weltanseher
1 Kommentar

Balearen beschließen Ökosteuer

Mallorca, Ibiza, Formentera und Menorca beschließen eine Touristensteuer ab Juli 2016.

Ab dem 01. Juli 2016 wird der Urlaub auf den Mittelmeerinseln Mallorca, Menorca, Formentera und Ibiza für die Touristen erheblich teurer. Denn ab diesem Datum gilt auf den Balearen die neue Ökosteuer, die auf alle Übernachtungen fällig wird. Das hat das Parlament der Balearen in dieser Woche in Palma de Mallorca endgültig beschlossen.

Ökosteuer

Pro Person und Nacht müssen Touristen dann ab 01.07.2016 eine Übernachtungssteuer von 0,25 bis 2,00 Euro zusätzlich zu den Übernachtungskosten bezahlen. Die exakte Höhe der Steuer ist abhängig von der Art der Unterkunft und der …weiterlesen →

23. März 2016
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Infos für Reisen nach Belgien

Infos für Reisen nach Belgien

Die wichtigsten Informationen für Belgien-Reisende.

Die gestrigen Terrorakte in Brüssel, der Hauptstadt Belgiens haben ihre Spuren hinterlassen. Das gilt auch für Reisen ins Nachbarland.

Die grenzüberschreitenden Bahnreisen aus Deutschland sind weitgehend wieder möglich. Im Luftverkehr bleibt weiterhin stark eingeschränkt.

Wichtige Infos für Belgien-Reisende:

  • Der Flughafen Brüssel Zaventem bleibt vorerst geschlossen. Der Abflug-Terminal wurde durch zwei Explosionen erheblich beschädigt. Wann eine Wiedereröffnung möglich sein wird, steht heute noch nicht fest.
  • Lufthansa hat 28 Flüge von München und Frankfurt nach Brüssel gestrichen. Rund 2.200 Passagiere sind betroffen. Für eine kostenlose Umbuchung oder Stornierung, die bis zum 28. März einmalig möglich sind, muß
…weiterlesen →

23. März 2016
von Weltanseher
1 Kommentar

Zugverkehr nach Belgien rollt wieder

Unterbrechung der Eisenbahnverbindungen ins Nachbarland Belgien wurde wieder aufgehoben.

Nach den gestrigen terroristischen Anschlägen in Belgiens Hauptstadt Brüssel wurden kurzzeitig die internationalen Zugverbindungen von Deutschland aus unterbrochen. ICE- und Thalys-Züge fuhren nicht mehr.

Zugverkehr wieder aufgenommen.

Ab heute morgen, den 23.03.2016, wurde der internationale Zugverkehr mit dem Betriebsbeginn wieder aufgenommen. Das meldet die Deutsche Bahn AG.

Die Züge auf der ICE-Linie 79 Brüssel – Frankfurt/Main fahren wieder regelmäßig. Auch der Verkehr auf der Thalys-Linie 80 Paris – Brüssel – Köln – Essen wird wieder planmäßig durchgeführt.

Die IC-Busse der Linie 71 fahren heute nur zwischen Düsseldorf und Roermond.

Aktuelle Verkehrslage

…weiterlesen →

15. März 2016
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Saufgelage am Ballermann werden doch wieder verboten.

Saufgelage am Ballermann werden doch wieder verboten.

Alkohol-Exzesse auf Mallorca sollen der Vergangenheit angehören.

Da kann einem auch ohne Alkohol ganz schwindelig werden, ob des Hin und Her der mallorquinischen Verantwortlichen.

Zunächst beschließt die Inselregierung von Mallorca im Jahr 2014 neue Benimmregeln, mit denen die Sauftouristen zurückgedrängt werden sollen. Saufen am Strand und sonstiges ungebührliches Verhalten sollte demnach mit hohen Bußgeldern belegt werden. So wollte man erreichen, daß die nächtlichen Exzesse am Playa de Palma, und hier besonders im Bereich des Berühmt berüchtigten Ballermanns, der Vergangenheit angehören. Besonders deutsche und englische Touristen waren unangenehm aufgefallen.

Benimmregeln zurückgezogen

Doch dann kommt alles anders. Die Benimmregeln erweisen sich …weiterlesen →

"Liebst du dein Kind? So schicke es auf Reisen." (Chinesisches Sprichwort)