Welt ansehen

Schau mit uns in die Welt.

6. März 2020
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Deutsche Banken dürfen mit Kryptowährungen handeln

Deutsche Banken dürfen mit Kryptowährungen handeln

Das seit Anfang 2020 in Kraft getretene Gesetz zur vierten EU-Geldwäscherichtlinie hat die Kryptowährungen in ein komplett anderes Licht rücken lassen. Denn nun kann man auch über Banken mit Bitcoin und Co. arbeiten. Will man also sein Geld in den Kryptomarkt investieren, so ist es heute möglich, mit seiner Hausbank Kontakt aufzunehmen.

Die Bankenbranche ist natürlich erfreut. Vor allem auch deshalb, weil das Gesetz letztlich nicht so streng wie geplant ausgefallen ist. Denn zuvor war noch geplant, dass es ein Trennungsgebot gibt – das heißt, die Banken dürften zwar mit Kryptowährungen arbeiten, diese aber nicht selbständig verwahren. Auch das → weiterlesen…

"Liebst du dein Kind? So schicke es auf Reisen." (Chinesisches Sprichwort)