Welt ansehen

Schau mit uns in die Welt.

21. April 2021
von Weltanseher
Keine Kommentare

Ab wann sollte man sein Abizeugnis übersetzen und beglaubigen lassen?

Ein komplettes Studium oder ein paar Semester im Ausland, nach dem Abitur einen Abstecher in die große weite Welt wagen, Erfahrungen im Ausland für den weiteren beruflichen Weg sammeln oder, oder, oder – die Gründe aus Deutschland wegzugehen und für einige Zeit im Ausland zu leben, sind vielfältig. Viele junge Leute zieht es nach dem Abitur oder auch während des Studiums ins Ausland, sei es in europäische Nachbarländer oder gleich auf einen anderen Kontinent.
Vorher das Abizeugnis übersetzen lassen kann dabei sehr nützlich sein. Warum, erklären wir in diesem Beitrag.

Anderes Land, andere Sprache und vor allem, andere Dokumente.

Was in Deutschland gang und gäbe ist, kann z.B. in Australien oder den USA für Unverständnis sorgen. Das ist meist nicht → weiterlesen…

6. April 2021
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Rügen: Ideen & Tipps für Urlaub auf Rügen

Rügen: Ideen & Tipps für Urlaub auf Rügen

Wer seinen Urlaub auf Deutschlands größter Insel Rügen plant, denkt dabei zumeist an weite, weiße Strände und das Meer. Verständlich, denn schließlich scheint dort die Sonne an mehr als 1.800 Stunden im Jahr. Doch die beliebte Feriendestination steht auch für jede Menge Abwechslung und bietet ihren Gästen umfangreiche Möglichkeiten für einen individuellen und unvergessenen Aufenthalt. Segeln, Surfen und Tauchen zählen ebenso dazu wie Wanderungen oder ausgedehnte Radtouren durch eine einzigartige Flora und Fauna. Und wer schon einmal auf Rügen gastiert, sollte die berühmten Seebäder und vielen anderen Attraktionen mit in sein Reiseprogramm aufnehmen.

Kulturelle Hotspots auf Rügen besichtigen

Ein Besuch in Prora ermöglicht einen ganz besonderen Blick auf die Geschichte der Insel. Hier steht ein monomentales Bauwerk, auch als „Kollos → weiterlesen…

3. April 2021
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Zusammen gegen Corona mit MyPostcard

Zusammen gegen Corona mit MyPostcard

[Anzeige]

Statt Ansichtskarten aus dem Urlaub in diesem Jahr Postkarten gegen Corona versenden.

Ja, niemand kann es mehr hören, das Wort, das mit “C” beginnt und auf “orona” endet.  Doch die Pandemie ist noch lange nicht überstanden. Zwar haben wir nun einen bzw. mehrere Impfstoffe gegen das Coronavirus, das sah vor einem Jahr zu Beginn der Epidemie noch ganz anders aus, doch bevor nicht große Teile der Menschheit geimpft sind, ist die Pandemie nicht zu Ende.

Das bekommt nicht zuletzt auch die Reisebranche zu spüren. Bis zu 90 Prozent sind die Buchungen für den diesjährigen Sommerurlaub eingebrochen. Niemand will einfach ins Blaue eine Reise buchen, die dann aufgrund der Lage in Deutschland oder im Zielland doch nicht angetreten werden kann. → weiterlesen…

26. März 2021
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Flixbus ist wieder am Start.

Flixbus ist wieder am Start.

Nach 5 Monaten Pause sind die grünen Busse von Flixbus wieder unterwegs.

Eigentlich unglaublich, in Zeiten der Pandemie aber fast schon normal, blickt der Fernbus Anbieter Flixbus auf eine 5-monatige Zwangspause zurück. Im November 2020 wurden sämtliche Fahrten vorerst eingestellt, ein zwischenzeitlich angedachter Neustart zum Weihnachtsgeschäft wurde abgesagt. So blieben die allseits bekannten und beliebten grünen Busse im Depot, ganze 5 Monate lang.

Neustart von Flixbus

Seit gestern, dem 25. März 2021 rollen die Fernbusse wieder, über die Buchungsseite von Flixbus kann man wieder seine Reise im Fernbus* ab 4,99 EUR buchen.

Zunächst allerdings nur zu rund 40 Zielen. Dazu zählen vor allem die häufig nachgefragten Rennstrecken, wie Berlin – Hamburg oder Berlin – München. Nach und nach und → weiterlesen…

9. März 2021
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Gewohnheiten von produktiven Menschen: Was effiziente Menschen gemeinsam haben

Gewohnheiten von produktiven Menschen: Was effiziente Menschen gemeinsam haben

Wir alle kennen diese Person, die immer alles zu erledigen scheint. Ob ein Freund oder ein Kollege, es gibt immer diese eine Person, deren Arbeit immer früh erledigt ist. Derjenige, der es irgendwie schafft, stundenlange Aufgaben in 20 Minuten zu erledigen.

Derjenige, den die Leute als Roboter oder Maschine bezeichnen, weil sicherlich kein einfacher Mensch so schnell arbeiten könnte wie sie.

Und doch gibt es sie, diese Menschen, die mit maximaler Effizienz kurbeln. Was haben diese hochproduktiven Menschen gemeinsam? Wie machen sie das?

Wie überwinden die effizientesten Menschen Herausforderungen wie:

  • Aufschieben von Aufgaben – sowohl von kleinen, lästigen als auch von großen, anspruchsvollen
  • Langweilige Arbeit, die einfach erledigt werden muss
  • Beantworten von E-Mails und anderen Nachrichten während der Arbeit
  • Motivation
→ weiterlesen…
"Liebst du dein Kind? So schicke es auf Reisen." (Chinesisches Sprichwort)