Welt ansehen

Schau mit uns in die Welt.

25. September 2020
von Weltanseher
Keine Kommentare

Reiseschnäppchen: Bahncard für die Hälfte

Im Oktober gibt es die Bahncard 25 für die 2. Klasse zum halben Preis.

Corona, immer wieder Corona. Viele können allein das Wort nicht mehr hören. Doch die Augen zu verschließen nützt nichts, die Pandemie geht weiter und im Moment sieht es nicht nach Abschwächung aus, eher im Gegenteil.

Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat gerade allein 14 von 27 EU-Ländern zu Risikogebieten erklärt. Zumindest Teile dieser Länder sollten zur Zeit möglichst gar nicht bereist werden, und wenn, dann nur im absoluten Notfall. Neu auf die Liste gekommen sind u.a. Dänemark, Frankreich, Irland, Kroatien, Niederlande, Österreich, Portugal, Rumänien, Slowenien, Tschechien und Ungarn, und weitere Gebiete rund um den Globus.

Auf der RKI Seite kann man aktuell nachsehen, welche Regionen und Länder zu → weiterlesen…

17. September 2020
von Weltanseher
1 Kommentar

Das Reisejahr 2020 – eine einzige Warnmeldung

Auswärtiges Amt warnt vor Reisen.

Das Jahr 2020 wird vielen in Erinnerung bleiben, allerdings wohl kaum in positiver. Corona hat kräftig wie eine Bombe eingeschlagen und viel zu viel zum Negativen verändert. Das bekam auch die Reisebranche zu spüren. Und ein Ende ist noch lange nicht absehbar.

Nachdem es im Sommer – zum Beginn der Schulferien – kurz den Anschein hatte, die Coronapandemie könnte ihren Schrecken verlieren, weil die Zahl der Neuinfektionen in vielen Ländern Europas zurückgingen, sieht es aktuell so aus, als ob wir wieder ganz am Anfang stehen würden.

Im Sommer waren sogar Reisen nach Mallorca, Bulgarien, Skandinavien und andere beliebte Reiseregionen wieder möglich. Daran hatte im März, zu Zeiten des Shutdowns in Deutschland und des Lockdowns in → weiterlesen…

8. September 2020
von Weltanseher
Keine Kommentare

Per Flieger vom Ruhrgebiet auf ostfriesische Inseln

Bald kannst du vom Ruhrgebiet nach Juist und Norderney fliegen.

Natürlich wird Fliegen zur Zeit – nicht ganz unberechtigt – kritisch betrachtet. Die Deutsche Fussball-Nationalmannschaft der Männer musste gerade erst einen gewaltigen Shitstorm über sich ergehen lassen, weil sie nach einem Spiel per Flugzeug die Strecke von Stuttgart nach Basel zurückgelegt hat. Hauptsächlicher Stein des Anstoßes war dabei die relativ kurze Strecke zwischen den beiden Städten und die Tatsache, dass sowieso ein Mannschaftsbus nach Basel fahren musste, um die Mannschaft dort vom Flughafen abzuholen und ins Hotel zu fahren. Da hätte die National-Elf auch gleich per Bus reisen können.

Der Umweltgedanke ist mittlerweile in großen Teilen der Bevölkerung angekommen, und Fliegen gehört eindeutig zu den eher umweltschädlichen Möglichkeiten der Fortbewegung. → weiterlesen…

12. August 2020
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für In Griechenland gilt jetzt eine Corona Sperrstunde

In Griechenland gilt jetzt eine Corona Sperrstunde

Das müssen Griechenland Urlauber jetzt wissen.

Corona ist wieder stark im Kommen. Nach anfänglichen Erfolgen in der Eindämmung des Virus gehen nun die Zahlen in vielen Ländern und Regionen wieder steil nach oben. Das ist vor allem auf nachlassende Hygiene, Maskenverweigerung und verstärkt um sich greifende Sorglosigkeit zurückzuführen.

Infizierte Reisende

Einen Großteil der Neuinfektionen hierzulande geht eindeutig auf die Kappe der zurückkehrenden Urlauber. Bis zu 25 Prozent der festgestellten neuen Coronainfektionen wurden von Reisenden aus dem Ausland eingeschleppt. Ein großes Problem, das dazu führen wird, dass die Corona-Pandemie noch lange nicht überwunden oder gar zu Ende ist.

Aber nicht nur hierzulande ist das ein Problem, auch in den Urlaubsregionen vor Ort gehen die Zahlen wieder steil nach oben. Für einige → weiterlesen…

29. Juli 2020
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für So beeinflusst Corona künftige Kreuzfahrten

So beeinflusst Corona künftige Kreuzfahrten

Schiffahrt unter Corona Bedingungen ist möglich, aber anders als früher.

Kreuzfahrt war das Boomthema der letzten Jahre in der Reisebranche. Die Zahlen der Buchungen und Reisenden kannten nur eine Richtung: nach oben. Immer mehr Reisen, immer mehr Schiffe, immer mehr Routen und Destinationen. Die Kreuzfahrt war weggekommen vom einstmals angestaubten Image, dass vor allem ältere Menschen in See stechen und dort bei Bingo und Tanztee die Tage auf See verbringen.

Zuletzt glichen die Kreuzfahrtschiffe mehr schwimmenden Freizeitparks. Es gab praktisch Nichts, was es nicht an Bord gab, vom Theater und robotergesteuerten Bars, über Eislaufbahnen bis hin zu Achterbahnen auf dem Oberdeck. Daneben gab es natürlich auch die klassischen Vergnügungen, wie Landgänge, Ausflüge und Partys am Pool, wenn auch viele Gäste → weiterlesen…

"Liebst du dein Kind? So schicke es auf Reisen." (Chinesisches Sprichwort)