FKK Strand Hooksiel ist gerettet

Wangerland Touristik rudert zurück.

Der Protest hat sich gelohnt: Der FKK Strand in Hooksiel ist ab diesem Jahr wieder an alter Stelle verfügbar.

Protest gegen Entscheid

Im vergangenen Jahr hatte die Wangerland Touristik entschieden, den FKK Abschnitt am Hooksieler Strand “für die Allgemeinheit” freizugeben. Das war genauso unsinnig wie es völlig überraschend kam.

Natürlich stand der FKK Strand auch vorher für “die Allgemeinheit” zur Verfügung. Man musste sich nur sämtlicher Kleidung entledigen und konnte so völlig frei – im wahrsten Sinne – den Strand nutzen. Es gab aus der Pflicht zur Nacktheit und der obligatorischen Kurtaxe, die jeder Strandbesucher entrichten muss, keinerlei Einschränkungen. Insofern konnte wirklich niemand die Entscheidung der Wangerland Touristik verstehen.

Im vergangenen Sommer kam es nun zu → weiterlesen…