Welt ansehen

Schau mit uns in die Welt.

26. Februar 2018
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Der Machu Picchu in Peru – ein Weltwunder in den Anden

Der Machu Picchu in Peru – ein Weltwunder in den Anden

Über diesem Berg liegt eine Art Magie. Jeder Besucher des Machu Picchu ist schlicht überwältigt von dieser Kultstätte. Die antike Kultstätte der Inkas liegt auf 2.360 Metern Höhe auf einer Bergspitze in den peruanischen Anden. Allein schon dieser Standort wirkt erhaben. Die Ruinen der Inka-Stadt zeugen von einer bewegten Geschichte, die bis in die heutige Zeit eine mächtige Anziehungskraft ausübt.

Erhaben, geheimnisvoll und geschichtsträchtig: der Machu Picchu in Perus Anden. | Foto: Pixabay @ skeeze (CC0 Creative Commons)

Erhaben, geheimnisvoll und geschichtsträchtig: der Machu Picchu in Perus Anden. | Foto: Pixabay @ skeeze (CC0 Creative Commons)

Geheimnisvolle Geschichte erkunden

Alte Tempel, Altare aus Granit, Terrassensysteme, Brunnen und kleine Wasserbecken – die Überreste der Inka-Stadt Machu Picchu sind Zeugen …weiterlesen →

"Liebst du dein Kind? So schicke es auf Reisen." (Chinesisches Sprichwort)