Welt ansehen

Schau mit uns in die Welt.

Skiurlaub im Skigebiet Obertauern

Das Salzburger Land im österreichischen Bundesland Salzburg ist ein Paradies für Wintersportler! Besonders attraktiv präsentiert sich das Skigebiet Obertauern. Obertauern liegt im Bezirk St. Johann im Pongau; die über 2.000 m hohen Gipfel der Radstädter Tauern blicken auf das Gebirgsdorf herab.

Anzeige

Die Skisaison im Skigebiet Obertauern, das sich auf Höhen von rund 1.700 bis 2.500 m erstreckt, dauert überdurchschnittlich lang, nämlich von Ende November bis Anfang Mai. In so großen Höhen ist Schneesicherheit gewährleistet! Und sollte es doch einmal nicht genügend schneien, so sind in dem riesigen Skigebiet genügend Beschneiungsanlagen installiert. Der familienfreundliche Ort Obertauern ist ideal für einen Skiurlaub mit Kindern und auch für Anfänger auf den „Brettern“, denn gerade für Anfänger finden sich hier viele Pisten. Insgesamt verfügt das Skigebiet Obertauern über 60 km leichte Pisten. Aber auch fortgeschrittene Abfahrtsläufer kommen auf ihre Kosten: Für sie sind 36 km mittelschwere Pisten und 4 km „schwarze“ Pisten vorhanden. Eine Kabinenbahn, 19 Sessellifte und sechs Schlepplifte sorgen dafür, dass die Abfahrtsläufer schnell zum Ort des Skivergnügens gelangen. Und während die Erwachsenen und die älteren Kinder sich auf den Abfahrten tummeln, können die kleinen Kinder am Kinderlift und mit dem Zauberteppich die ersten Erfahrungen mit dem Skisport sammeln – selbstverständlich mit Betreuung!

Sicher möchten die Kinder zur Abwechslung auch einmal gerne Schlitten fahren? Das Skigebiet Obertauern besitzt zwei Rodelbahnen. Für die Snowboarder steht der Funpark offen, der mit Quarterpipe, Curved Box, Kickern und anderen interessanten Hindernissen Herausforderungen für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis bietet. Wer im Winterurlaub eher auf Ruhe und Romantik setzt, könnte einmal eine Pferdeschlittenfahrt buchen oder eine Schneeschuhwanderung unternehmen. Für die Langläufer sind im Skigebiet rund 26 km Loipen gespurt. Auch das Après-Ski kommt in Obertauern nicht zu kurz! Abends, nach einem erlebnisreichen Urlaubstag, können die Gäste noch einige gemütliche Stunden in diversen Skihütten verbringen oder auch in den Discos tanzen oder in einer der Bars einkehren.

Foto: Obertauern Hotel Gloecknerin

Foto: Obertauern Hotel Gloecknerin

In Obertauern wird sicherlich jeder Gast das geeignete Ferienquartier finden – die Auswahl ist groß, vom Privatzimmer bis zum Vier-Sterne-Hotel! Auch „Urlaub auf dem Bauernhof“ ist möglich. In besonders günstiger Lage zum Skigebiet steht das Vier-Sterne-Appartement-Hotel „d‘ Glöcknerin“. Der Funpark ist nur 20 m vom Hotel entfernt, und die nächste Sesselbahn-Station kann auch in wenigen Schritten erreicht werden. Das Hotel bietet 39 Appartements für zwei bis acht Personen. Gesundheitsbewusste Gäste werden den großen Wellnessbereich des Hotels mit Sauna und Dampfbad sowie das großzügige Hallenbad schätzen.

Anzeige


Gönn dir deinen Urlaub jetzt. Zahle in Raten.

Ein Kommentar

  1. Ein herrliches Bild. Ich freue mich schon, denn es dauert nicht mehr lange, dann wird mein Ski-Urlaub beginnen.
    In Obertauern war ich auch schon. In sehr guter Erinnerung habe ich da die Edelweishütte. Die kann ich wirklich jeden empfehlen. Besser kann man zum Ausklang nicht feiern gehen.

    Lieben Gruss
    Vanessa

"Liebst du dein Kind? So schicke es auf Reisen." (Chinesisches Sprichwort)