Welt ansehen

Schau mit uns in die Welt.

Mehr erleben durch Rundreisen

Die moderne Art des Sightseeings.

Anzeige

Eine Reise mit dem Orientexpress, Jeep-Safari in Namibia, indische Kultur, Kanureise auf der Saale – so sieht die Rundreise heute aus. Sie kann mehrtägig oder mehrwöchig sein und führt die interessierten Reisenden mit Zug, Bus, Schiff oder Fahrrad zu den schönsten Orte eines Landes, einer Region oder eines Kontinentes. Die Reihenfolge der Besuchsorte folgt einer thematischen Logik. Kombinationen mehrerer Verkehrsmittel sind üblich. Abwechslung ist Trumpf! Heute hier und morgen wieder unterwegs, immer neue Eindrücke und viele Ortswechsel liegen in der Natur von Rundreisen.

Wissen vom Reiseleiter

Kompetente Reiseleiter bieten ihr wertvolles Wissen über ferne und nahe Traumregionen an. Die Reiseleiter schlagen Brücken zu den Menschen im Reiseland und sind die goldenen Schlüssel zu Land und Leuten. Die Veranstalter von Rundreisen sind erfahrene Spezialisten und gut vernetzt mit den Partnern im jeweiligen Zielgebiet. Davon profitieren die Reisenden. Rundreisen bieten sich als klassische Gruppenreise an. Dabei ist die Anzahl der Reisenden, die sich gemeinsam auf den Weg machen, variabel. Die Reisegesellschaft verfolgt gleiche Interessen und findet sich zu fixen Reiseterminen zusammen, die der Reiseanbieter komplett organisiert. Erlebnisse in der Arktis oder eine Rundreise an der legendären Amalfitana mit fundierten Informationen und Tipps vom Reiseleiter sind großartig und unvergeßlich.

Für fast alle geeignet

Ganz gleich wie der jeweilige Familienstand ist: Es spielt keine Rolle. Für Singles, Familien oder Paare sind Rundreisen ideal, wenn sie offen im Umgang mit anderen Menschen sind. Es kann durchaus ein zusätzlicher Gewinn sein, neue Leute kennenzulernen. Das Interesse am Reisethema bietet auf jeden Fall gemeinsamen Gesprächsstoff. Zugegeben, Reisen in Gemeinschaft können auch anstrengend sein, nicht immer passen die verschiedenen Ansichten perfekt zusammen, dann ist Toleranz gefragt.

Für Menschen, die Individualität bevorzugen und nicht in einer Gruppe reisen möchten, kann die Rundreise aus Bausteinen oder Packages maßgeschneidert werden. Reisen im Pkw mit Fahrer, der auch als Reiseleiter fungiert, sind eine interessante Alternative und erfüllen jeden Reisetraum. Oftmals wollen Reisende tiefer in eine Region und das Leben dort eintauchen. Für diese Zielgruppe eignen sich spezielle Studienreisen. Radeln in China, wandern entlang der Großen Mauer und Begegnungen mit der einheimischen Bevölkerung sind Aktivurlaub mit nachhaltiger Wirkung. Studienreisen mit ausgefeilten Themen in Kleingruppen und unter kenntnisreicher Reiseleitung sind im Trend und helfen, den individuellen Wissensdurst zu stillen.

Rundreise durch China | © rendermax - Fotolia.com

Rundreise durch China | © rendermax – Fotolia.com

Kombination mit Strandurlaub

Zunehmender Beliebtheit erfreuen sich auch Rundreisen in Kombination mit Badeaufenthalt. Zwei Genüsse in einer Reise lassen sich durch die Kombination von kalifornischen Großstädte mit Baden in Palm Springs vereinen, wo einst die Stars wohnten. Oder eine Reise durch die Everglades mit der exotischen Tier- und Pflanzenwelt machen und anschließend das schöne Miami mit den Häusern im Art déco Stil und die Florida Keys besuchen.

Die Rundreise, ehemals Gesellschaftsreise genannt, erfindet sich immer neu. Ihre Themenauswahl bedient nahezu jeden Reisewunsch. Werte wie Qualität und Nachhaltigkeit des Reisens und Respekt vor unbekannten Kulturen werden hoch geschätzt und in jeder Phase der Reisevorbereitung und -realisierung berücksichtigt.

Anzeige

Wir empfehlen: Die Kreditkarte für 0€ zum kostenlosen Geldabheben auf Reisen.


Ja, ich will die kostenlose Kreditkarte!*

Kommentare sind deaktiviert.

"Liebst du dein Kind? So schicke es auf Reisen." (Chinesisches Sprichwort)