Welt ansehen

Schau mit uns in die Welt.

Namibia Urlaub ist Abenteuer pur!

| Keine Kommentare

Afrika steht schon lange auf deiner Wunschliste und nun möchtest du den Traum wahr machen? Gar nicht so einfach, sich für ein Land zu entscheiden. Der Kontinent ist vielfältig. Von orientalischen Basaren in Ägypten zu coolen Surfspots in Südafrika ist vieles dabei.

Wahrscheinlich zieht es dich am ehesten auf Safari zu den wilden Tieren. Als Big 5 sind Nashörner, Elefanten, Büffel, Löwen und Leoparden gemeint. Natürlich trifft man auch weitere faszinierende Tiere: Giraffen, Affen, Zebras und eine einzigartige Vogelwelt.

Aber auch die Landschaften sind nicht zu vernachlässigen. Um es kurz zu machen: Namibia im Südwesten Afrikas ist das Land, welches Urlaubern alles bietet! Die roten Sandwüsten im Sonnenuntergang wird man sein Leben lang nicht vergessen. Bist du bereit, deinen Traum umzusetzen?

Namibia | Foto: TonW, pixabay.com, Pixabay License

Namibia | Foto: TonW, pixabay.com, Pixabay License

Auf Safari

Auf dich wartet ein atemberaubender Urlaub in Namibia mit wilden Tieren und tollen Landschaften. Die Farben sind so intensiv, dass man keinesfalls die Fotoausrüstung vergessen sollte, um die Schönheit festzuhalten.

Welche Tiere man in den Nationalparks sieht, ist Glückssache. Erfahrene Guides wissen, wo man suchen muss. Das Etosha Reservat ist über 20.000 Quadratkilometer groß. Hier kann man die Exoten in freier Wildbahn erleben und sich z. B. in ein niedliches Dickhäuter-Baby verlieben. Abends wird man auf den Lodges mit köstlichem Essen verwöhnt. Die Lebensfreude der Afrikaner ist ansteckend.

Tiere in Namibia | Foto: kolibri5, pixabay.com, Pixabay License

Tiere in Namibia | Foto: kolibri5, pixabay.com, Pixabay License

Namibia Urlaubsinfos

Da Namibia südlich des Äquators liegt, ist dort in unserem Sommer Winter und umgekehrt. Wer Hitze nicht mag, der ist von Juni bis August gut beraten. Diese Zeit ist bei Urlaubern sehr beliebt. Aber auch in unserem Winter lässt es sich gut aushalten. An der Küste ist es 20 Grad kühler als in der Wüste. Grob gesagt liegen die Temperaturen in Namibia zwischen 5 (nachts in unserem Sommer) und 35 Grad (tagsüber in unserem Winter).

Die aktuellen Reiseinformationen bezüglich Corona kann man hier nachlesen.

Für eine 14-tägige Reise sollte man etwa 4.000 Euro einplanen. Sinnvoll ist es, eine Rundreise zu buchen, da man so von dem schönen Land viel sieht und einem traumhaften Urlaub so nichts im Wege steht.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


"Liebst du dein Kind? So schicke es auf Reisen." (Chinesisches Sprichwort)