Welt ansehen

Schau mit uns in die Welt.

So sparst du als Frühbucher richtig viel

Jetzt deinen Sommerurlaub mit satten Rabatten buchen!

Das neue Jahr 2017 hat kaum begonnen, das Wetter ist mit Schneeregen und kalten Temperaturen eher zum Fürchten und trotzdem sollst du jetzt schon den Sommer denken? Ja, natürlich. Denn jetzt geben die Reiseveranstalter ihre alljährlichen Frühbucherrabatte frei. Dabei solltest du allerdings einiges beachten, um alles richtig zu machen.

Anzeige

Frühbucher Rabatt

Derzeit kann man sie über all finden die Frühbucher Rabatte der Reiseveranstalter. Im Internet*, in den Zeitschriften und Magazinen und natürlich im Schaufenster der alten Reisebüros in der Innenstadt. Überall schreien die Rabatt-Anzeigen geradezu an: „Komm her und buche mal schnell deinen Sommerurlaub!“

Rabatte von bis zu 50 Prozent werden propagiert. Hauptsache du buchst jetzt und sofort. Doch so schnell solltest du dich nicht locken lassen. Laß dir ausreichend Zeit, informiere dich und buche dann das Ziel, an dem du deinen Sommer- oder Herbsturlaub wirklich verbringen möchtest. Denn nichts ist schlimmer als ein falscher Urlaubsort, das falsche Hotel oder der falsche Reiseveranstalter. Dein Urlaub, die schönste Zeit des Jahres ist dann für die Tonne. Daß du dabei vermeintlich Geld gespart hast, rettet den Urlaub dann auch nicht mehr.

Was solltest du jetzt beachten?

Eines steht fest. Alle Reiseveranstalter machen bei der Rabattschlacht um die Urlauber mit. In aller Regel gelten die höchsten Frühbucher Rabatte von bis zu 50 Prozent bis zum 31. Januar 2017. Dies wird so bei den meisten großen Veranstaltern, TUI, FTI, Thomas Cook und Neckermann, gehandhabt. Du mußt also gar nicht in Panik verfallen, daß du irgend etwas verpaßt.

Wenn dieses Datum verpaßt, dann ist noch gar nichts verloren. Es gibt weitere Abstufungen. So gibt es beispielsweise bis zum 31. März 2017 noch 30 Prozent Frühbucher Rabatt und 20 Prozent bis zum April oder Mai. Bei manchen Reiseunternehmen auch noch länger. Diese Abstufungen sind von Veranstalter zu Veranstalter unterschiedlich geregelt.

Du willst ja möglichst viel Geld sparen, oder? Deshalb solltest du den 31. Januar im Auge behalten. Bis Ende Januar gibt es bei allen Veranstaltern den höchsten Frühbucher Rabatt, so auch bei alltours*.

Mit alltours kannst du jetzt bei Reisen in die ganze Welt sparen. Egal ob du nach Europa, wie Kroatien, Griechenland, Italien und Spanien, oder in entferntere Gegenden, wie Kuba, Thailand, Mauritius oder die Dominikanische Republik reisen möchtest. Zu jedem dieser Destinationen findest du jetzt bei diesem Anbieter sagenhaft günstige Angebote.

Buche bis Ende Januar

Geh in dich. Finde dein Traumziel für deinen Sommerurlaub 2017. Informiere dich im Netz über die derzeit angebotenen Frühbucher Rabatte für dein Wunschziel. Und buche bis Ende Januar 2017.

So sparst du ordentlich viel Geld, das du viel besser im Urlaub für dich und deine Lieben ausgeben kannst.

Übrigens, falls du gerade nicht so flüssig bist: Bei den derzeit historisch niedrigen Zinssätzen lohnt sich ruhig auch mal ein Blick auf die verfügbaren Kreditangebote*.
Es finanzieren mehr Menschen ihren Urlaub, als du glaubst. Besonders große, lange bzw. luxuriöse Reise zu außergewöhnlichen Zielen und lange Kreuzfahrten werden sehr häufig finanziert, aber auch der normale Sommerurlaub. Bei den niedrigen Zinsen ist das durchaus eine überlegenswerte Angelegenheit.


Anzeige

Die kostenlose Kreditkarte für Weltanseher
für das weltweite, gebührenfreie Geldabheben auf Reisen.
Ja, ich will die kostenlose Kreditkarte!

"Liebst du dein Kind? So schicke es auf Reisen." (Chinesisches Sprichwort)
banner

Viel verreisen - für wenig Geld

Das willst du auch?
Wir sagen dir, wie das geht.
Prüfe unseren Reise-Newsletter!
Ja, ich will günstig reisen!
Wir versenden kein SPAM. Versprochen!