Welt ansehen

Schau mit uns in die Welt.

Weihnachtsmärkte in Berlin erleben

Weihnachtsstimmung in der Hauptstadt

Es mag sein, daß es Menschen gibt, die in der Bundeshauptstadt Berlin nicht den perfekten Ort sehen, um sich in Weihnachtsstimmung zu bringen. Dies ist allerdings ein Irrtum, denn nirgendwo sonst sind der Duft von Zimt, Plätzchen und Glühwein sowie stimmungsvolle Musik und ebensolche Lichterketten so allgegenwärtig wie in dieser Metropole. Unzählige Weihnachtsmärkte tauchen die Stadt, ihre Märkte und Straßen in einen weihnachtlichen Lichterglanz, dem sich wirklich niemand entziehen kann. In jedem Stadtbezirk haben gleich mehrere Weihnachtsmärkte ihre Pforten geöffnet. Zumeist stehen sie unter einem bestimmten Motto, sehenswert sind sie jedoch alle. Die Weihnachtsmärkte in Mitte findet man zum Beispiel am Alexanderplatz, am Potsdamer Platz, am Opernpalais sowie unter anderem am Gendarmenmarkt.

Anzeige

Anreise zum Weihnachtsmarkt

Berlin hat ein super ausgebautes Verkehrsnetz. Doch wer nicht im Einzugsgebiet wohnt, muß erst irgendwie anreisen. Die Bahn wäre eine Option, doch vor allem mit Kindern und viel Gepäck hört der Spaß spätestens dann auf, wenn man umsteigen muß oder ein Zug Verspätung. Ein Mietwagen ist deshalb eine echte Alternative. Schnell gebucht, bringt er jeden bequem und flexibel zum ausgesuchten Weihnachtsmarkt, auch dann wenn dieser weiter draußen liegt.

Mietwagen billiger mit Hertz buchen kann man jetzt mit der Hertz 24/7 Mietwagen App. Damit kann man ein Auto schon ab einer Stunde buchen. Selbst dann, wenn man mit dem Zug, Bus oder Flugzeug angereist ist und sich erst in Berlin spontan für einen Mietwagen entscheidet.
Zahlreiche Hertz Standorte werden in Berlin angeboten, so ist ein langer Fußweg von der Wohnung oder dem Hotel nicht notwendig. Eine Buchung ist mit der Hertz 24/7 App problemlos über das Smartphone möglich, wenn es sein muß, sogar innerhalb weniger Minuten. Das ist perfekt für Kurzentschlossene und Tagestouristen. Die Kosten sind überschaubar: schon ab 5 EUR pro Stunde bzw. ab 50 EUR pro Tag kann man einen Wagen mieten. Und bei Bedarf besteht so die Möglichkeit, einfach von einem Weihnachtsmarkt zum anderen zu wechseln.

Brandenburger Tor im Advent | © Tilo Grellmann - Fotolia.com

Brandenburger Tor im Advent | © Tilo Grellmann – Fotolia.com

Der schönste Weihnachtsmarkt in Berlin sieht für jeden garantiert anders aus

In Berlin gibt es nicht den schönsten Weihnachtsmarkt, denn jeder Mensch empfindet anders. Wer Romantik sucht, wird sie ebenso finden, wie den modernen Weihnachtsmarkt, auf dem es blinkt und glitzert. Vom Riesenrad bis hin zur Schieß- oder Losbude kann auf einem Weihnachtsmarkt alles vertreten sein. Informationen zu den Themen der Weihnachtsmärkte sowie zu den Öffnungszeiten findet man in großer Anzahl im Internet. Insbesondere Familien mit kleinen Kindern schätzen einen Markt, der nicht zu überfüllt ist. Darüber hinaus sollten auch möglichst viele kindgerechte Angebote auf dem Markt zu finden sein. Diverse Seiten im Netz geben Tipps und enthalten Bewertungen von anderen Besuchern der Weihnachtsmärkte.

Anzeige


Gönn dir deinen Urlaub jetzt.

Kommentare sind deaktiviert.

"Liebst du dein Kind? So schicke es auf Reisen." (Chinesisches Sprichwort)