Welt ansehen

Schau mit uns in die Welt.

22. Juli 2020
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Ryanair schließt deutsche Standorte

Ryanair schließt deutsche Standorte

Streit mit der Gewerkschaft führt zur Schließung von Frankfurt-Hahn. Andere Standorte könnten folgen.

Airline Boss Michael O’Leary hat bekanntermaßen eine Allergie gegen allzu viel Einfluss von Gewerkschaften. Das wurde in der Vergangenheit immer wieder deutlich und das zeigt sich nun wieder im Umgang mit Forderungen der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC). Statt auf die Forderungen einzugehen oder zumindest einen Kompromiss zu suchen, macht O’Leary einfach deutsche Niederlassungen seiner Airline Ryanair dicht.

VC hatte einer Vereinbarung über Gehaltskürzungen in der Corona Krise nicht zugestimmt. Die Gewerkschaft hatte das Gefühl von Ryanair übervorteilt zu werden, denn die Vereinbarung hätte einen Gehaltsverzicht bis zum Jahr 2024 vorgesehen. Die enthaltene Beschäftigungszusage hätte jedoch nur bis zum März 2021 gegolten. Darauf wollte sich die Mehrheit der → weiterlesen…

"Liebst du dein Kind? So schicke es auf Reisen." (Chinesisches Sprichwort)