Welt ansehen

Schau mit uns in die Welt.

Kasinos in Europa besuchen

Trotz jeder Menge unterschiedlicher Onlinespiele sind die alten offline Spielcasinos immer noch gut besucht. Gründe gibt es genug für einen Aufenthalt in einem dieser Spielbanken. Das Gewinnen steht dabei nicht unbedingt und ausschließlich im Vordergrund, allein die Atmosphäre der meist prunkvollen Kasinos, die sich oftmals in alten ehrwürdigen Gebäuden befinden, sind Anziehungskraft genug.

Zu den schönsten und meistbesuchten Casinos in Europa zählen:
• Casino Wiesbaden
• Casino Baden-Baden
• Casino Monte Carlo
• Casino Wien
• Casino da Madeira in Portugal

Die Casinos in Deutschland

Baden-Baden und Wiesbaden gehören zu den schönsten und beliebtesten Spielbanken in Deutschland. Zu beachten sind hier die strengen Einlassregeln. Ein gepflegtes Aussehen, entsprechende Kleidung und ein Mindestalter von 21 Jahren nebst gültigem Ausweis sind die notwendigen Voraussetzungen, damit man eingelassen wird.

Es werden Tageskarten angeboten, die zwischen 2,50 € und 5 € liegen. Gespielt werden kann an den Automaten, Roulette, Black Jack und Poker.
Dazu gibt es viele Veranstaltungen und Turniere, die manchmal aber nur für Clubmitglieder vorbehalten sind. Weitere Specials, wie etwa die Ladies Night, sind bei weiblichen Gästen sehr beliebt.

Europas Spielbanken

Für ca. 8 € kann der Gast ein Grand Casino in der Schweiz besuchen. Auch hier gilt: Keine Sportkleidung, sondern mindestens leger gepflegt. Pokerturniere sind regelmäßig im Programm, aber auch das klassische Spiel wie Roulette, Black Jack und die Automaten werden geboten.

In Monte Carlo ist der Zauber immer noch ungebrochen und das Casino sehr gut besucht. Das klassische Spiel und die Automaten sind für eine Tageskarte von 10 € zum Spielen bereit.

Casino in Monte Carlo | Foto: Hans, Pixabay.com, CC0 Creative Commons

Casino in Monte Carlo | Foto: Hans, Pixabay.com, CC0 Creative Commons

Das elegante Casino in Wien verlangt keinen Eintrittspreis, das Mindestalter liegt bei 18 Jahren. Hier können das klassische Spiel und die Automaten gespielt werden. Dieselben Bedingungen wie in Wien gelten auch für das Casino auf Madeira.

Weltweite Casinos

Wenn man Kasinos in Ländern außerhalb von Europa denkt, wird garantiert zuerst Las Vegas genannt. Diese Stadt ist das Spielerparadies, nicht nur für Spieler aus den USA. Die größten Pokerturniere finden hier statt. Jedes Jahr kommen Millionen Besucher in die Oase des Glücksspiels. Schnell kann man hier dem Spielrausch erliegen.

In Asien regiert Macao das Geschehen in Sachen Glücksspiel. Durch seinen Sonderstatus als Sonderverwaltungszone der Volksrepublik China ist es möglich, dass Spielbanken hier wie Pilze aus dem Boden schießen. Man legt wert auf die sprichwörtliche asiatische Gastfreundschaft und verwöhnt die Gäste mit extravaganten Annehmlichkeiten. Auch wenn es letztlich wie in jedem Kasino hauptsächlich ums Geld geht.

Anreise

Natürlich werden die wenigsten Menschen das notwendige Kleingeld besitzen, um gezielt nach Macao oder Monaco zu fliegen, nur um dort das Casino zu besuchen. Wobei es sich bei manchen der Spieltempel allein aus architektonischen und geschichtlichen Gesichtspunkten sicherlich lohnen würde, diese zu besuchen. Viel ist vom alten Glanz in die Neuzeit gerettet wurden und die Faszination wirkt noch immer.

Deshalb sollte man bei der Planung des Urlaubs an oder in der Nähe solcher Orte gerne einmal den Besuch des Casinos eingeplant werden. Extrakosten für die Anreise, die Unterkunft im Hotel und die Verpflegung fallen dadurch schon einmal weg. Genug Kleingeld sollte man trotzdem in der Tasche haben.

Casino Zuhause

Wer ganz ohne Reise und entsprechende Kosten spielen möchte, der meldet sich bei einem der vielen Online Casinos an. Kein Stress mit der Hotelsuche, dem geforderten Dresscode für den Einlass oder den zahlreichen Mehrkosten. Das Angebot an solchen Online Casinos ist mittlerweile gigantisch, ebenso das Spieleangebot. Von den klassischen Spielen, wie Poker, BlackJack und Roulette, über Spielautomaten bis hin zum Live-Zocken ist heutzutage per Internetbrowser alles möglich.

Für einen Mindesteinsatz kann dann gespielt werden. Die Einsätze werden bequem abgebucht oder per Paysafe, Girobuy oder Sofortüberweisung bezahlt. Bei fast allen Casinos ist zudem ein Willkommensbonus üblich, so gibt es bei Euro Palace Casinospiele unter gewissen Bedingungen einen hohen Einzahlungsbonus und bis zu 100 Freispiele.

Teile diesen Artikel mit anderen:

Kommentare sind deaktiviert.

"Liebst du dein Kind? So schicke es auf Reisen." (Chinesisches Sprichwort)
banner