Welt ansehen

Schau mit uns in die Welt.

9. Februar 2016
von Weltanseher
Keine Kommentare

Zugunglück in Bayern: 9 Tote und mehrere Verletzte

Bei Bad Aibling kam es heute früh zu einem Zugunglück mit neun Toten und zahlreichen Verletzten.

Zwei Meridian-Züge der privaten Bayerischen Oberlandbahn sind heute früh aufeinander geprallt. Es gibt leider 9 Tote zu beklagen und rund 100 Verletzte, davon 18 Schwerverletzte.

Die wichtigsten Informationen zum Unglück:

  • Etwa gegen 6:40 Uhr sind zwei Meridian-Züge frontal auf der Strecke zwischen Kolbermoor und Bad Aibling in Höhe des Klärwerkes zusammengestoßen. Die Triebwagen fuhren auf der Verbindung zwischen Rosenheim und Holzkirchen.
  • Es gab dabei neun Tote und rund 100 Verletzte, davon 90 leicht und 18 schwer.
  • Die vorderen Waggons verkeilten sich einander, einige kippten
…weiterlesen →

9. Februar 2016
von Weltanseher
Keine Kommentare

Mallorca kippt Benimmregeln wieder

Eimer-Saufen ist wieder erlaubt.

Sie sollten zu einem besseren Benehmen beitragen und letztlich dafür sorgen, daß eine andere, möglichst besser betuchte Klientel die Mittelmeerinsel Mallorca häufiger als Urlaubsziel bucht. Dafür wurden die neuen Benimmregeln im Jahr 2014 erlassen. Jetzt wurden diese wieder gekippt, wegen eines Verfahrensfehlers.

Neue Benimmregeln

Die neuen und strengen Benimmregeln der “Verordnung für zivilisiertes Zusammenleben” auf Mallorca galten seit dem Juni 2014. Wer sich nicht an die neuen Regeln hielt, riskierte ein Bußgeld in Höhe bis zu 400 Euro.

Das Saufen unter freiem Himmel und ganz speziell aus den berüchtigten Sangria-Eimern, das Urinieren und Spucken in der …weiterlesen →

8. Februar 2016
von Weltanseher
Keine Kommentare

Straßenbahn für New York geplant

New York City will eine 25 km lange TRAM bauen.

Wie jede größere Stadt stöhnt auch New York unter dem immer weiter wachsenden Verkehr. Die Lösung kann nur der weitere Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs sein. So soll jetzt eine Straßenbahn für Entlastung sorgen.

New York City hat bereits einen sehr ausgebauten Nahverkehr. Busse, U-Bahnen, Eisenbahnen und auch Taxis sorgen tagtäglich dafür, daß die Menschenmassen, die frühmorgens in die Stadt strömen und abends in der entgegengesetzten Richtung unterwegs sind, ohne größere Probleme ihren Arbeitsplatz bzw. ihr Zuhause erreichen können.

Freiheitsstatue

Freiheitsstatue

Neue Tramlinie

Doch auch New York wächst stetig weiter und damit …weiterlesen →

3. Februar 2016
von Weltanseher
Keine Kommentare

Urlaub auf dem Campingplatz

Camping entwickelt sich immer mehr zu einem echten Trend.

Während früher viele Urlauber den klassischen Hotelurlaub bevorzugten, entscheiden sich heutzutage immer mehr für eine ganz besondere Auszeit: Für einen Urlaub auf dem Camping-Platz. Denn diese Art von Ferien überzeugt viele durch ihren ganz besonderen Charme und durch das Gefühl der Freiheit. Ein Campingurlaub kann zudem ganz individuell gestaltet werden.

Individualität statt Masse

Wer sich bewußt für einen Camping-Urlaub entscheidet, legt viel Wert auf einen ganz individuellen Urlaub. Denn beim Campen läßt sich nicht nur der Urlaubsort als solcher spontan bestimmen, sondern auch der Aufenthalt auf den einzelnen Plätzen kann nach …weiterlesen →

"Liebst du dein Kind, so schicke es auf Reisen" (Chinesisches Sprichwort)
banner