Welt ansehen

Schau mit uns in die Welt.

26. April 2016
von Weltanseher
Keine Kommentare

ver.di-Warnstreik an sechs deutschen Flughäfen

Am Mittwoch, den 27.04.2016 wird es zu erheblichen Verzögerungen im deutschen Flugverkehr kommen.

Die Gewerkschaft ver.di hat ihre Mitglieder an sechs deutschen Flughäfen aufgerufen, am morgigen Mittwoch zu streiken. Das betrifft die Mitarbeiter am Check-In, in den Werkstätten, in der Gepäckbearbeitung, auf dem Vorfeld, in der Verwaltung und die Luftsicherheitskontrolleure. ver.di fordert 6 Prozent mehr Gehalt.

Betroffen von den Streiks sind die Flughäfen Frankfurt/Main, München, Düsseldorf, Köln, Dortmund und Hannover. Es wird zu massiven Verzögerungen und höchstwahrscheinlich auch zu Stornierungen und Flugausfällen kommen.

Feuerwehr

An den Flughäfen Frankfurt/Main und München sind zudem auch die Flughafenfeuerwehren zu Arbeitsniederlegungen aufgerufen. Sollten diese …weiterlesen →

25. April 2016
von Weltanseher
Keine Kommentare

Berlin schränkt Ferienwohnungen radikal ein.

Die letzte Frist für nicht genehmigte Ferienwohnungen in Berlin läuft am 01. Mai ab. Auch Airbnb wird das zu spüren bekommen.

Der Wohnungsmarkt ist knapp in der Hauptstadt. Immer mehr Menschen zieht es nach Berlin und die brauchen eine Bleibe für sich und ihre Familie. Der Bau von neuen bezahlbaren Wohnungen, zumal Sozialwohnungen wurden in den letzten Jahren jedoch komplett verschlafen. Die meisten Neubauprojekte tummeln sich im hoch- und höherpreisigen Segment der Eigentumswohnungen. Mietwohnungen zu annehmbaren Preisen kamen nicht dazu.
Zusätzlich wurden in angesagten Kiezen viele bestehende Mietwohnungen luxussaniert und in Eigentumswohnungen umgewandelt. Ärmere Menschen wurden in die Randlagen vertrieben. …weiterlesen →

21. April 2016
von Weltanseher
Keine Kommentare

Wenn Kinder wegen einer Verspätung ausrasten

So macht die Bahn auf ihre „Streckenagent“ App aufmerksam.

Die Bahn hat wohlweislich öfters mal Probleme mit ihrem Produkt. Da funktionieren Klimaanlagen nur, wenn sie nicht gebraucht werden. Da fahren Züge in entgegengesetzter Wagenreihung oder sind verkürzt, weswegen einzelne Wagen im Zug nicht vorhanden sind und somit die Reservierung flöten geht. Da werden notwendige Baumaßnahmen erst kurz vorher angekündigt. Da verspäten sich Züge weit über die berühmt-berüchtigten 10 Minuten hinaus oder fallen gleich ganz aus, weswegen der letztmögliche Anschlußzug nicht mehr erreicht werden kann.

Fehler im System

Diese Reihe ließe sich sicherlich noch lange fortsetzen. Fakt ist, es hakt öfters …weiterlesen →

18. April 2016
von Weltanseher
1 Kommentar

Türkei: AA warnt vor politischen Äußerungen

Das Auswärtige Amt (AA) hat seine Sicherheitshinweise für die Türkei angepaßt.

Ob es mit den jüngsten Entwicklungen mit der Staatskrise, ausgelöst durch den Streit Böhmermann gegen den türkischen Präsidenten Erdogan, zu tun hat, kann man nur mutmaßen. Fakt ist jedoch, daß das Auswärtige Amt seine Reise- und Sicherheitshinweise für die Türkei aktualisiert hat.

Sicherheitshinweise

Wegen der jüngsten Terroranschläge in der Türkei und hier ganz besonders in der Stadt Istanbul warnt das Auswärtige Amt bereits seit längerem vor der terroristischen Gefahr in dem Land.

Demnach besteht auch weiterhin die Gefahr, daß jederzeit ein neuer Anschlag stattfinden könnte. Auch vor Entführungen …weiterlesen →

"Liebst du dein Kind? So schicke es auf Reisen." (Chinesisches Sprichwort)
banner