Welt ansehen

Der Blick nach draußen.

1. September 2014
von Beobachter
Keine Kommentare

Heute Abend: Deutschlandweiter Streik bei der Bahn

Warnstreik am Montagabend bei der Deutschen Bahn, bundesweit.

Heute Abend dürften sich viele Feierabendsuchende verspäten. Zwischen 18 und 21 Uhr kommt es zu einem deutschlandweiten Warnstreik bei der Bahn.

Ein Angebot der Bahn vom heutigen Vormittag im schon länger schwelenden Arbeitskampf hat die Gewerkschaft GDL abgelehnt. Sie hat ihre Mitglieder deshalb aufgerufen zwischen 18 und 21 Uhr die Arbeit niederzulegen. Das betrifft Lokführer, Lokrangierführer und Zugbegleiter im Personen- und Güterverkehr. Die Gewerkschaft geht davon aus, daß sich bis zu 80 Prozent an dem Warnstreik beteiligen werden.

Betroffen sind alle Verkehrsgesellschaften und das bundesweit. Regionale Schwerpunkte gibt es nicht, so daß auch alle Bahnreisenden, die um diese Zeit unterwegs sind, betroffen sein können und werden. Besonders aber werden die Fahrgäste im Personenverkehr und in den S-Bahnen in Hamburg, Berlin und Leipzig den Arbeitskampf zu spüren bekommen. Verspätungen werden sich nicht vermeiden lassen. weiterlesen →

28. August 2014
von Beobachter
Keine Kommentare

Ryanair will Geschäftsleute locken

Business Plus-Tickets sollen Geschäftsleute von der Konkurrenz wegholen.

Bisher war Ryanair nicht besonders als Airline für die meist verwöhnte Klientel der Businesspassagiere aufgefallen. Zwar nutzten in der jüngeren Vergangenheit auch vermehrt Firmen das Angebot von Ryanair, doch dabei stand vor allem der Aspekt der billigen Tickets im Vordergrund. Hauptgeschäft der Iren ist immer noch der möglichst kostengünstige Transport von Passagieren von Punkt zu Punkt. Luxus Fehlanzeige und sämtliche Extras kosten auch extra.

Das will Ryanair-Chef Michael O’Leary nun etwas ändern. Wurden mit “Family Extra” bereits Verbesserungen gerade für Familien angeboten, beispielsweise reduzierte Ticketpreise und kostenloses Handgepäck (bis 5 kg) für Kleinkinder, so sollen jetzt auch Businesskunden mit entsprechenden Angeboten in die Flugzeuge der Iren gelockt werden. Kostenlose Gepäckaufgabe, schnellere Abfertigung und Premium-Sitze sollen die Geschäftsleute von den etablierten Linienairlines, wie Lufthansa und KLM-Air France, wegholen. weiterlesen →

25. August 2014
von Beobachter
Keine Kommentare

Ägypten: Visum schnell und günstig

Reisewarnung des AA etwas abgemildert.

Die Tourismus-Branche in Ägypten wurde in den letzten Monaten arg gebeutelt. Unruhen, Demonstrationen, Kämpfe, Schüsse und ausgeflogene Urlauber, geänderte Routen von Kreuzfahrtschiffen, Umbuchung, Stornierung, Reisewarnung des Auswärtigen Amtes – all das hat dem Tourismus in dem nordafrikanischen Land extrem geschadet. Nach dem erneuten, heftigen Eskalieren der Gewalt im Frühjahr gingen Experten sogar davon aus, daß die Reiseregion Ägypten für lange Zeit komplett ausfallen würde.

Nun hat sich die Lage ein wenig beruhigt und das Auswärtige Amt (AA) hat seinen Reisehinweis etwas abgemildert. Wurde bisher von Reisen in das Nildelta und Regionen außerhalb der großen Städte, wie Kairo und Alexandria, generell abgeraten, sollen Reisende jetzt “nur noch” Vorsicht walten lassen. Auch Reisen auf dem Nil zwischen Luxor und Assuan und vom Nasser-See bis zur Tempelanlage von Abu Simbel im Süden Ägyptens können wieder vorsichtig unternommen werden. Das ist eine kleine Lockerung der Reiseempfehlung des Auswärtige Amt, ein generelles Aufheben der Reisewarnung ist aber nicht, denn vor Reisen auf Nil zwischen Kairo und Luxor wird weiterhin ausdrücklich gewarnt. weiterlesen →

17. August 2014
von Beobachter
Keine Kommentare

Deutsche Urlauber und ihre Handtücher

Das Klischee stimmt: Deutsche reservieren Pool-Liegen mit ihrem Handtuch.

Italiener sind laut, Engländer saufen und Deutsche sind Liegen-Reservierer. Die Liste der Vorurteile und Klischees über andere Länder und deren Reisenden ist lang und manchmal auch bescheuert und beleidigend. Manchmal jedoch stimmen die Klischees auch. So zum Beispiel das Vorurteil, daß Deutsche bereits vor dem Sonnenaufgang um den Hotelpool schleichen und mit ihren Handtüchern die besten Sonnenliegen reservieren.

Das Video eines englischen(!) Urlauber zeigt das ganze Ausmaß. Ab 8 Uhr ist es in dem Hotel im Video erlaubt, eine Liege am Pool zu besetzen. Punkt 8 Uhr stürmen deshalb deutsche Urlauber mit ihrem Handtuch bewaffnet zu den Liegen am Hotelpool. Wenige Minuten später ist das durchaus laute Spektakel beendet und alle Liegen sind mit Handtüchern belegt. Wer in diesem Hotel länger schläft, hat später das Nachsehen. Eine freie Liege am Pool wird er nicht mehr finden. weiterlesen →

8. August 2014
von Beobachter
1 Kommentar

Unentdecktes Paradies – Tansania

Tansania- Ein Land in Ostafrika, das vielen unbekannt ist.

Das Land im Osten Afrikas direkt am Indischen Ozean ist keines der typischen Reiseziele und doch eine Reise wert. Wieso? Darum:

Die facettenreiche Landschaft wäre schon Grund genug eine Reise zu buchen. Im Norden grenzt Tansania an den Victoriasee. Viele Touristen lassen sich einen Besuch nicht entgehen, da dort ebenfalls ein Blick auf den Kilimandscharo möglich ist, den größten Berg Afrikas, der noch dazu schneebedeckt ist und welcher seit jeher eine faszinierende Wirkung auf den Mensch ausübt.

Von Nord nach Süd herrscht ein großer Artenreichtum in Flora und Fauna. Wer schon immer mal einen Löwen, ein Zebra oder andere Wildtiere in Live-Aktion erleben wollte, ist hier genau richtig. Die Tansania Safari ist ein Muß und buchstäblich Standard bei vielen Reiseveranstaltern, so auch bei horizonttours.de. Alternativ kann auch einer der vielen Nationalparks besucht werden. Dort können die Tiere in freier Wildbahn beobachtet werden. Das Selous Game Reserve beheimatet die weltweit größte Anzahl von Elefanten weltweit, und das auf einer Fläche, die mit der Größe Dänemarks vergleichbar ist. weiterlesen →

"Liebst du dein Kind, so schicke es auf Reisen" (Chinesisches Sprichwort)
banner