Welt ansehen

Der Blick nach draußen.

31. Oktober 2014
von Beobachter
Keine Kommentare

Ferienwohnungen in Berlin

Trotz Verbot dürfte die illegale Vermietung wegen einer Gesetzeslücke weitergehen.

Seit dem 1. Mai 2014 ist die “Zweckentfremdung von Wohnraum” in Berlin verboten. Demnach dürfen normale Wohnungen nicht mehr zu gewerblichen Zwecken, wie Arztpraxen, Physiotherapien oder Anwaltskanzleien genutzt werden. Und auch nicht mehr als Ferienwohnungen.
Für bestehende Ferienwohnung gilt eine Übergangsfrist von 2 Jahren, in denen sie weiterhin geduldet werden. Aber nur wenn sie bis zum August gemeldet wurden.

Rund 12.000 der für die Touristen günstigen Übernachtungsmöglichkeiten soll es Berlin gegeben haben. Für die Vermieter waren die Ferienwohnungen eine sehr gute Einnahmequelle, warfen sie bei entsprechender Belegung, die dürfte in Berlin das kleinste Problem gewesen sein, doch ein Vielfaches von dem ab, was man bei normaler Vermietung mit der Wohnung einnehmen konnte.

Entlastung des Wohnungsmarktes

Doch der Wohnraum in Berlin ist knapp und wird täglich knapper. Deshalb erließ der Senat das Gesetz gegen die Zweckentfremdung und hoffte darauf, daß so wieder viele der Ferienwohnungen auf dem normalen Wohnungsmarkt zur Vermietung landen würden. weiterlesen →

28. Oktober 2014
von Beobachter
Keine Kommentare

Brückentage 2015

So holst du den meisten Urlaub aus den Brückentagen in 2015 heraus.

Kleiner Dämpfer gleich zu Beginn: Das kommende Jahr ist kein optimales, was die Ausbeute an zusätzlichen freien Tagen betrifft.

Trotzdem kann es sich lohnen, sich schon jetzt mit dem Kalender 2015 eingehend zu beschäftigen und seine Urlaubstage geschickt zu verplanen. Schließlich beginnen in vielen großen Unternehmen bereits in diesen Wochen die Verteilungskämpfe für den Urlaub in 2015.

Nur wenige Brückentage in 2015

Wie bereits eingangs erwähnt, gibt es im kommenden Jahr nur wenige Feiertage, die so gut liegen, daß man mit diesen durch Brückentage einen längeren Urlaub gestalten kann. Der 01. Mai ist beispielsweise ein Freitag, ebenso der 25. Dezember. Dafür fallen in 2015 aber auch nur 2 Feiertage auf ein Wochenende, so der Tag der deutschen Einheit am 03. Oktober und der zweite Weihnachtsfeiertag, die beide auf einen Sonnabend fallen. weiterlesen →

28. Oktober 2014
von Beobachter
Keine Kommentare

Autoreisezug auf dem Abstellgleis

Deutsche Bahn mustert Autoreisezüge komplett aus. Nur Sylt-Shuttle bleibt.

“Wer will nochmal, wer hat noch nicht? Nur noch kurze Zeit Angebot.” So könnte die Werbung für den Autoreisezug der Deutschen Bahn lauten, denn lange wird es diese Art des Reisens nicht mehr geben. 2017 ist Schluß.

Die Deutsche Bahn hat neben den 4 Feinden (Frühling, Herbst, Sommer und Winter) auch mit drei handfesten und schon lange bestehenden Problemen im Personenverkehr zu kämpfen. Das wären die Nachtzüge, die Speisewagen und die Autoreisezüge. Bei allen drei Angeboten macht die Bahn unter dem Strich herbe Verluste.

Die Speisewagen werden deshalb von der Konzernführung schon lange kritisch beäugt. Doch ganz ohne Speiseangebot – zumindest in den Fernreisezügen – wird es nicht gehen. Der Passagier erwartet dies und deshalb wird die Bahn auch weiterhin ein solches Angebot machen, wenn auch in abgespeckter Version. weiterlesen →

22. Oktober 2014
von Beobachter
Keine Kommentare

Livecam: Quantum of the Seas in Hamburg

Morgen ist die “Quantum of the Seas” in Hamburg zu sehen.

Noch liegt der Kreuzfahrtriese in Bremerhaven. Doch schon morgen wird die “Quantum of the Seas” nach Hamburg reisen. Gegen 16 Uhr am Donnerstag, den 23.10.2014 wird das Kreuzfahrtschiff bei der Werft Blohm + Voss im Hamburger Hafen erwartet.

Dort soll das Schiff in das Dock Elbe 17 einlaufen und eingehend inspiziert werden. Bei Testfahrten auf der Nordsee hat man ein paar Probleme festgestellt, deshalb die Inspektionsarbeiten in der Werft.

Bis kommenden Sonntag wird man größte jemals in Deutschland gebaute Kreuzfahrtschiff dann in Hamburg betrachten können.  Das geht am besten aus nächster Nähe von den Landungsbrücken in St. Pauli auf der anderen Seite der Elbe aus. Das Wetter soll zwar typisch hanseatisch werden, mit Regen und Sturm, aber das wird einen echten Kreuzfahrtfan wohl eher nicht schrecken und von einem Besuch abhalten können. weiterlesen →

19. Oktober 2014
von Beobachter
Keine Kommentare

Piloten-Streik am Montag und Dienstag

Lufthansa-Piloten streiken 35 Stunden lang.

Deutschland – ein Land im Streik. Nach den Tarifauseinandersetzungen bei der Bahn, an diesem Wochenende streiken bundesweit die Lokführer und sorgen für totalen Stillstand auf der Schiene, legen jetzt zum wiederholten Male die Piloten des Lufthansa-Konzerns die Arbeit nieder. Erst am vergangenen Donnerstag streikten die Piloten bei der Lufthansa-Tochter Germanwings.

Die Gewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) ruft die Piloten der Lufthansa nun auf, von Montag, den 20.10.2014, 13 Uhr bis Dienstag, den 21.101.2014 kurz vor Mitternacht die Hände vom Steuerknüppel zu nehmen und die Flugzeuge so 35 Stunden lang am Boden zu lassen. Das soll alle Mittel- und Kurzstreckenflüge betreffen.

Lufthansa B737

Lufthansa B737

weiterlesen →

"Liebst du dein Kind, so schicke es auf Reisen" (Chinesisches Sprichwort)
banner