Welt ansehen

Schau mit uns in die Welt.

Preise für Flugtickets steigen drastisch

Adieu Billigflieger?

Eine umfangreiche Studie kommt jetzt zu dem Ergebnis, daß der Schein nicht trügt. Es wird tatsächlich vieles teurer. So auch der Kauf von Flugtickets.

Anzeige

Um satte 17,2 Prozent verteuerten sich Tickets in der Economy-Class von 2009 auf 2011. Flüge von Deutschland ins europäische Ausland wurden 9,6 Prozent teurer und innerdeutsch verteuerten sich die Tickets um 12 Prozent. Im Interkontinentalverkehr mußten die Passagieren sogar 25,9 Prozent mehr auf den Tisch der Airlines legen. Eine Steigerung, die wohl so manchen potentiellen Kunden davon abgehalten haben dürfte, nach Amerika oder Asien zu fliegen.

Wer trotzdem fliegen will oder muß, der sollte ein paar Tipps beachten, um möglichst billig an Bord eines Flugzeugs zu kommen. So spielt der Tag des Flugs immer eine entscheidende Rolle. Wann immer es geht, sollten Reisen über eine Wochenende gehen. Freitags hin und Sonntag oder Montag zurück.
Sehr wichtig ist natürlich der Zeitpunkt der Buchung. Was man von Billigfliegern schon lange kennt, sollte man auch bei normalen Linienairlines beachten. Wer früh bucht, spart oftmals am meisten. Das muß zwar nicht immer zutreffen, so schmeißen manche Billigflieger abhängig von der Buchungslage erst einige wenige Tage vor dem Abflug die richtig dicken Schnäppchen raus, um die Maschine doch noch voll zu bekommen. Doch meistens lohnt es sich, möglichst frühzeitig zu buchen. So kann man auf innerdeutschen Flügen bis zu 55 Prozent sparen, wenn man auch 55 Tage vor dem Abflug bucht. Auf europäischen Flügen sind bei einer solchen frühzeitigen Buchung immerhin noch bis zu 48 Prozent Ersparnis drin.

Doch die wenigsten Geschäftsleute können so frühzeitig ihre Flüge buchen. Flexibilität ist dieser Klientel besonders wichtig. Das wissen auch die Airlines und lassen sich die Spontaneität ihrer Business-Kunden gut bezahlen. Trotzdem sollte man sich vor dem Flug immer ausreichend informieren und einige Preisvergleiche machen. So läßt sich auch kurzfristig noch das eine oder andere Flugschnäppchen finden. Online-Ticketsuchmaschinen erleichtern dabei die Suche im Tarifdschungel der Airlines.

Quelle: Welt

Anzeige


Gönn dir deinen Urlaub jetzt. Zahle in Raten.
Teile diesen Artikel mit anderen:

Kommentare sind deaktiviert.

"Liebst du dein Kind? So schicke es auf Reisen." (Chinesisches Sprichwort)
banner