Welt ansehen

Schau mit uns in die Welt.

Mecklenburg-Vorpommern, hier findest du endlich Ruhe

Wenn du eine Auszeit vom stressigen Alltag brauchst: Auf nach MV!

Mecklenburg-Vorpommern oder auch „Meck-Pomm“, wie das Land im Nordosten Deutschlands von vielen abgekürzt genannt wird, lockt mit Natur, tollen Stränden, den meisten Sonnenstunden und zahlreichen Aktivitäten auf, im und am Wasser.

Hier ist vieles möglich und noch viel mehr. Es gibt unzählige Seen und einige Nationalparks, die Ostsee lockt mit ihren unendlichen Stränden und zahlreichen Inseln, und in den Städten, wie Rostock, Schwerin und Stralsund kannst du Museen, Theater, Freizeiteinrichtungen und Restaurants besuchen, aber auch ausgedehnte Shopping-Touren durch die Innenstädte unternehmen. Hier kommt garantiert jede Zielgruppe auf ihre Kosten.

Strand an der Ostsee | Foto: BenediktGeyer, pixabay.com, CC0 Creative Commons

Strand an der Ostsee | Foto: BenediktGeyer, pixabay.com, CC0 Creative Commons

Endlich Ruhe

Doch das Allergrößte, das Mecklenburg-Vorpommern (MV) dir bieten kann, ist die Ruhe. Was für manche ein Graus ist, wie die fehlenden Industriebetriebe und die schrumpfenden Orte, stellt für gestresste Städter, die tagtäglich in der immer schneller sich drehenden vernetzten Berufswelt bestehen wollen und müssen, das absolute Paradies dar. MV ist ein bevölkerungsarmes Bundesland, das ist hinlänglich bekannt. Doch genau dieser Umstand bietet die besten Voraussetzung für absolute Ruhe in ausgedehnter perfekter Natur.

Ruhiger See in MV | Foto: katjasv, pixabay.com, CC0 Creative Commons

Ruhiger See in MV | Foto: katjasv, pixabay.com, CC0 Creative Commons

Bist auch du einer von diesen gestressten Workaholics aus der Stadt. Bestimmen auch viel zu viele Termine deinen Alltag? Nerven dich der laute Verkehr und dessen Abgase, die demnächst wohl nur noch mit Fahrverboten in den Griff zu bekommen sind? Dann geht es dir wie so vielen.

Wir können dir aber einen Rat geben: Auf nach MV! Denn hier findest du endlich Ruhe. Das kannst du dir auch gleich dick in deinen Kalender eintragen, unter dem Hashtag #endlichruhe.

So ist MV

Um einen besseren Eindruck zu gewinnen, was dir Mecklenburg-Vorpommern geben kann, solltest dir einmal diese Videos ansehen:

Quelle: YouTube/Auf nach MV

Das Video Nr.4 in dieser Liste, das mit den Anglern an der Mecklenburgischen Seenplatte verdeutlicht dir dabei wohl am Allerbesten – wie wir finden – was es heißt, Ruhe und Entspannung inmitten der Natur zu finden.

Die Handlung des Videos läßt sich so kurz zusammenfassen: Die beiden Angelfreunde Anneke und Hinnerk (gespielt von Anneke Kim Sarnau und Hinnerk Schönemann) gehen ihrem geliebten Hobby am Plauer See nach. Dabei werden sie jedoch von einem noch immer unter Strom stehenden, dauertelefonierenden Städter gestört, der für Unruhe am Angelplatz sorgt. Hinnerk fackelt deshalb nicht lang und angelt geschickt das Smartphone des Städters (gespielt von Olaf Schubert) aus dessen Hosentasche und versenkt es kurzerhand im See.
Endlich ist wieder Ruhe und Entspannung angesagt, und der Städter kann zeigen, ob seine Profi-Angelausstattung auch wirklich hält, was sie rein äußerlich verspricht. Ablenkung vom Handy ist ja nun nicht mehr zu erwarten.

Anreise

Wenn du auch einmal einen Ausweg aus deinem stressigen Alltag suchst, dann setze Mecklenburg-Vorpommern ganz oben auf die Liste deiner nächsten Ausflüge und Reisen. Hier wirst du all das finden, und noch viel mehr. Deshalb: #aufnachmv

Und das Allerbeste daran, nach MV musst du gar nicht lange anreisen. Denn das Gute liegt so nah. Mit Bus und Bahn, aber auch per Auto ist der Nordosten Deutschlands schnell und einfach zu erreichen.


Anzeige:
Dieser Beitrag wurde gesponsert. Inhalt und Meinung wurden dadurch nicht beeinflußt.

Kommentare sind deaktiviert.

"Liebst du dein Kind? So schicke es auf Reisen." (Chinesisches Sprichwort)