Welt ansehen

Schau mit uns in die Welt.

18. Dezember 2014
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für EU-Sanktionen treffen auch Urlauber

EU-Sanktionen treffen auch Urlauber

Keine Kreuzfahrtschiffe mehr in Krim-Häfen.

Rußland taumelt. Der Rubel verliert drastisch an Wert und die Wirtschaft kommt immer mehr ins Trudeln. Ein Grund dafür sind auch die gegen Rußland aufgrund der Ukraine-Krise beschlossenen Sanktionen der EU. Trotzdem werden die Sanktionen noch weiter verschärft. Investitionen auf der Krim und der Export von Gütern aus den Branchen Energie, Öl- und Gasförderung, Transport und Telekommunikation sind nun strikt verboten. Und auch Krim-Touristen sind von den Sanktionen betroffen.

Kreuzfahrtschiffe müssen Krim meiden

Ab kommenden Samstag dürfen europäische Kreuzfahrtschiffe nicht mehr in den Häfen der von Rußland annektierten, ehemals ukrainischen Halbinsel Krim anlegen. Die Häfen Sewastopol und Jalta sind nun tabu und dürfen nicht mehr angelaufen werden.

Diese Entwicklung kommt nicht überraschend. Schon Mitte → weiterlesen…

3. März 2014
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Ukraine: Vor Reisen dorthin wird gewarnt.

Ukraine: Vor Reisen dorthin wird gewarnt.

Das Auswärtige Amt warnt vor Reisen auf die Krim.

Die Lage in der Ukraine ist mehr als angespannt. Hundert Jahre nach dem Beginn des ersten Weltkriegs haben schon wieder einige den Finger am Abzug.

Rußland übt zur Zeit massiven Druck auf die Ukraine aus. Offenbar will sich der Kreml in Moskau nicht so einfach die Zügel aus der Hand nehmen lassen. Die Halbinsel Krim wurde deshalb zum Spielball zwischen den Mächten.

Die beiden wichtigsten Flughäfen auf der Krim sind von bewaffneten Gruppen besetzt, deren Herkunft bisher nicht zweifelsfrei geklärt werden konnte. Es ist aber anzunehmen, daß diese Soldaten in Moskaus Auftrag handeln. Auch die Lage im östlichen Landesteil der Ukraine ist sehr angespannt. Ein Einmarsch russischer Truppen kann derzeit niemand → weiterlesen…

"Liebst du dein Kind? So schicke es auf Reisen." (Chinesisches Sprichwort)