Welt ansehen

Schau mit uns in die Welt.

Poker Schiffsreisen

Den Urlaub auf einem Segelschiff oder auch einem größeren Kreuzfahrtschiff verbringen und dem Pokerspiel nachgehen? Dies ist schon seit längerem möglich. Dabei werden traumhafter Urlaub auf dem Wasser und hochwertiges Pokerspiel verbunden. Vorausgesetzt natürlich, man ist seetauglich.

Anzeige

Für wen geeignet?

Teilnehmen kann man mit Partner oder in einer Gruppe. Aber auch als Einzelteilnehmer hat man Langeweile nicht zu befürchten: der Spielspaß vereint die unterschiedlichste Zusammensetzung. Außerdem sorgen die Veranstalter und die Crew mit unermüdlichem Einsatz und guter Laune für freundschaftliche und angenehme Atmosphäre.

Imposante Segelschiffe werden für spannende Pokerabende stilecht ausgestattet. Dabei sorgen großzügige Salonbereiche, bequeme 2 bis 4 Personen-Kabinen und offene Oberdecks für außergewöhnliche Kreuzfahrt-Atmosphäre, während hochwertige Pokertische, professionelle Casino-Dealer und luxuriöse Ausstattung das Ambiente auf Casinostandard setzen. Um die Profis, die sicher eher die Reise buchen als Anfänger, nicht zu sehr zu langweilen, sollte man das Poker schon zumindest auf mittlerem Niveau beherrschen.

Wer es größer mag, der kann auch eine Kreuzfahrt buchen. Vorteil ist unter anderem, dass größere Schiffe nicht allzu sehr den Wellengang spüren lassen.

Segelschiff

Foto: pixabay.com | LoggaWiggler

Das Programm

Der Traum jedes Poker-Liebhabers wird auf dem Schiff erfüllt: Pokern rund um die Uhr mit pokertechnisch ernstzunehmenden Gegnern, wobei es in erster Linie um fairen Pokerwettstreit geht. Für Spannung sorgen verschieden Turniere, wobei es nicht selten um hochwertige Sachpreise geht oder um Chips, die an Bord gegen Snacks oder Getränke auszutauschen sind.

Doch Spielspaß ist nicht das einzige Angebot auf Pokerreisen. In den Spielpausen kann man segeln, sonnenbaden und den Blick aufs Meer genießen, während man sich an der schiffseigenen Bar bei einem Drink mit Gleichgesinnten austauschen und entspannen kann. Und diejenigen, die zwischendurch festes Land unter ihren Füßen spüren wollen, kommen auch auf ihre Kosten, denn täglich werden verschiedene Häfen angelaufen, wo man spazieren gehen oder shoppen kann. Viele Schiffe verfügen über Extras, wie zum Beispiel Kino, Wii – Konsole oder veranstalten Grill-Abende, damit sicherlich keine Langeweile aufkommt.

Für urlaubsgerechte kulinarische Versorgung sind professionelle Köche zuständig, die täglich köstliche Menüs für jeden Geschmack kreieren. Dabei werden individuelle Wünsche selbstverständlich berücksichtigt, wenn sie bereits vor Reiseantritt geäußert wurden. Die Zeiteinteilung ist meist großzügig, so dass den ganzen Tag Essbares zur Verfügung steht -ein Plus für Langschläfer oder wenn man mitten in einem spannenden Spiel steckt!
Im Preis einer Poker – Reise sind in der Regel Übernachtung und Verpflegung (ohne Getränke) enthalten, Snacks und Getränke sind jedoch günstig an der Bar erhältlich.

Spielkarten

Foto: pixabay.com | nuno_lopes

Fazit

Pokerkreuzfahrten kombinieren Nostalgie und Luxus und die Freiheit des Meeres mit der Spannung des Pokerspiels. Dafür sprechen begeisterte Teilnehmer, die dieses Urlaubserlebnis Reise gerne wiederholen würden.
Kurzum: bei einer solchen Reise hat man sich einen Royal Flush geholt!

Anzeige

Wir empfehlen: Die Kreditkarte für 0€ zum kostenlosen Geldabheben auf Reisen.


Ja, ich will die kostenlose Kreditkarte!*

Kommentare sind deaktiviert.

"Liebst du dein Kind? So schicke es auf Reisen." (Chinesisches Sprichwort)