Welt ansehen

Schau mit uns in die Welt.

Kreuzfahrt: Diese Gegenstände sind an Bord verboten.

Wenn du mit einem Kreuzfahrt fährst, dann darfst du viele Dinge nicht nicht mit an Bord bringen.

Auch auf Kreuzfahrtschiffen hat die Sicherheit die höchste Priorität. Doch geht es bei Kreuzfahrtschiffe weniger um die allgegenwärtig drohende Terrorgefahr als um die Sicherheit der Passagiere und die des Schiffes.

Anzeige

Die größte Gefahr an Bord eines Schiffes ist Feuer. Es gibt viele brennbare Dinge auf einem Schiff. Ein Brand kann sich sehr schnell ausbreiten und sich zu einer existentiellen Gefahr auswachsen. Im schlimmsten Fall muß das Schiff aufgegeben werden oder es kommen Passagiere und Crewmitglieder zu Schaden.

Verbotene Gegenstände

Ein Brand muß deshalb unter allen Umständen vermieden werden. Deshalb gibt es für alle Kreuzfahrtschiffe regelrechte Verbotslisten für bestimmte Gegenstände, die einen Brand an Bord auslösen könnten. Diese Listen variieren etwas von Rederei zu Rederei. Die Standardgegenstände findet man jedoch auf allen Verbotslisten.

Achtung!

Diese Dinge darfst du wegen Brandgefahr nicht an Bord eines Kreuzfahrtschiffes bringen:

  • Friseur-Geräte
    Glätteisen bzw. Haarglätter sind definitiv verboten. Ein Haarfön darf mittlerweile mitgebracht werden, nötig ist dies jedoch meist nicht, denn ein Fön gehört zur Ausstattung in der Kabine.
  • Tauchsieder / Wasserkocher
    Tauchsieder und Wasserkocher erhitzen Wasser mit Hitze, die unter hohem Stromverbrauch erzeugt wird. Unbeaufsichtigt können diese Geräte sehr schnell brandgefährlich werden. Außerdem ist das Bordstromnetz für diese Belastung in der Regel nicht ausgelegt, so daß auch deshalb eine Brandgefahr entstehen kann.
  • Kaffeemaschinen
    Die Zubereitung von Kaffee in der Kabine ist zwar sehr bequem, die meisten Redereien verbieten jedoch das Mitbringen und Betreiben privater Kaffeemaschinen. Bei einigen Anbietern kann man inzwischen kleine verbrauchsarmen Maschinen für die Dauer der Kreuzfahrt mieten und in der Kabine nutzen.
  • Heizdecken
    Der Betrieb einer Heizdecke oder eines Heizkissen ist schon in der heimischen Wohnung mehr als heikel. An Bord haben solche brandgefährlichen Dinge definitiv nichts zu suchen.
  • Steckdosen
    Mehrfachsteckdosen und Verlängerungskabel dürfen nur mitgebracht werden, wenn diese 100-prozentig in Ordnung sind. Trotzdem sollte man besser darauf verzichten, können diese bei Überlastung doch schnell in Flammen aufgehen.

Weitere verbotene Dinge

Neben der Brandgefahr lauern natürlich weitere Gefahren, die auf den ersten Blick nicht jedem Passagier geläufig sind.

Diese Dinge sind auf einem Kreuzfahrtschiff verboten:

  • Drogen aller Art, selbst Alkohol darf nicht mitgebracht werden.
  • Waffen und Munition, das gilt auch für nachgemachte Waffen oder Schreckschußwaffen.
  • Explosive Stoffe, wie Feuerwerk oder Bengalische Feuer
  • Messer mit langer Klinge über 7 cm
  • offene Rasierklingen
  • Nassbatterien oder Transformatoren, auch wenn sich diese mancherorts gut zu Geld machen lassen
  • Gefährliche Substanzen, wie Benzin, Spiritus, Bleichmittel, Chemie
  • Drohnen oder Mikrocopter, auch wenn diese für super Videoaufnahmen sorgen könnten
  • Segways, Hoverbords, Skooter, solche Teile kann man oftmals direkt auf dem Schiff mieten
  • Druckluftflaschen, wie Tauchflaschen oder Gastanks
  • Funkgeräte, wie Satellitentelefone (schließlich will das überteuerte Telefonnetz an Bord genutzt werden)
  • Lasergeräte, wie Laserpointer
  • Lebensmittel, wegen etwaiger Lebensmittelvergiftungen oder Zollbestimmungen, abgepackte trockene Dinge (z.B. Kekse) sollten kein Problem sein.

Informieren

Diese oben genanten Listen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Du wirst deshalb nicht umhin kommen, direkt bei deiner Reederei vor dem Packen deiner Koffer nachzufragen bzw. dich online zu informieren, welche Dinge an Bord erlaubt sind und welche verboten sind.
Viele Dinge sagt einem schon der menschliche Verstand, daß diese nichts an Bord eines Kreuzfahrtschiffes zu suchen haben, vor allem wenn es darum geht, einen möglichen Brand zu verhindern. Doch manchmal liegt der Teufel im Detail. Deshalb unbedingt bei der Reederei nachfragen.


Anzeige

Die kostenlose Kreditkarte
für gebührenfreies Geldabheben auf Reisen.
Ja, ich will die kostenlose Kreditkarte!

Teile diesen Artikel mit anderen:

Kommentare sind deaktiviert.

"Liebst du dein Kind? So schicke es auf Reisen." (Chinesisches Sprichwort)
banner

Viel verreisen - für wenig Geld

Das willst du auch?
Wir sagen dir, wie das geht.
Prüfe unseren Reise-Newsletter!
Ja, ich will günstig reisen!
Wir versenden kein SPAM. Versprochen!