Welt ansehen

Schau mit uns in die Welt.

Hochwasser: Bahn verlängert Kulanz-Regelung

Zuggebundene Tickets können umgeschrieben werden.

Anzeige

Noch immer hat das Hochwasser weite Teile von Sachsen, Sachsen-Anhalt, Bayern und Thüringen im Griff. Mancherorts gehen die Pegel zwar bereits wieder runter und das Wasser zieht sich langsam wieder in seine angestammten Flußläufe zurück, doch Magdeburg und anderen Städten und Gemeinden steht das Schlimmste erst noch bevor.

Neben den verheerenden Schäden durch das Wasser und den zurückbleibenden Schlamm haben die Betroffenen, von denen viele jetzt massiv in ihrer Existenz bedroht sind, weil die Versicherungsbranche sich bereits vor Jahren aus den hochwassergefährdeten Gebieten zurückgezogen hat, auch mit Einschränkungen in der Mobilität zu kämpfen. So kommt es in Oberbayern sowie weiten Teilen Sachsens, Thüringens und im südlichen Sachsen-Anhalt zu Verspätungen, Umleitungen und Ausfällen im Regional- und Fernverkehr.

Die Deutsche Bahn hat deshalb für ihre Kunden Kulanzregelungen inkraft gesetzt, die bis zum 23.06.2013 gelten sollen. Fallen Züge wegen des Hochwassers aus oder verspäten sie sich stark, können zuggebundene Tickets auf nächstmögliche Verbindungen umgeschrieben werden. Auch eventuelle Umwege sollen möglich sein. Das Umschreiben soll unbürokratisch in den DB-Reisezentren geschehen.
Dabei können die Tickets auch für höherwertige Züge umgeschrieben werden. Hatte man bspw. ein Tickets für einen Intercity gekauft, darf man dann auch mit dem ICE fahren.

Tickets für Reisen aus oder in die Hochwassergebiete können auf Wunsch auch kostenfrei zurückerstattet werden. Für online gebuchte Tickets hat die Bahn dafür ein extra Kontaktformular eingerichtet. Für Tickets vom Schalter oder aus dem Automaten sind die DB-Reisezentren zuständig.

Für alle anderen Reisenden gilt: Geduld haben. Für Verspätungen, die aufgrund des Hochwassers entstehen, haben Reisende kein Anrecht auf Entschädigung. Hochwasser fällt unter höhere Gewalt.

Wer sich genau informieren möchte, wie die aktuelle Lage im Bahnverkehr ist, kann dies auf der Interseite der Deutschen Bahn tun.

Anzeige


Gönn dir deinen Urlaub jetzt.

3 Kommentare

  1. Pingback: Hochwasser: ICE weiterhin verspätet › Bahn, Brücken, Hannover, Kulanz, Sperrung › Weltansehen.de

  2. Habe eine Reise für 2 Personen nach Passau gebucht., Auftrag Vxxxxx, ICE 27
    für 149,-€ zuzüglich 8,-€ Sitzplatzresevierung.
    Der Veranstalter e-hoi hat die Donaureise, zu der wir anreisen wollten heute erst
    um 15.00 Uhr aqbgesagt.
    Ich bitte um Erstattung der Fahrtkosten.

"Liebst du dein Kind? So schicke es auf Reisen." (Chinesisches Sprichwort)