Welt ansehen

Schau mit uns in die Welt.

Der Sommer ist da – auf zur Insel!

Jetzt die norddeutschen Inseln besuchen.

Anzeige

Der Sommer ist endlich da, und das mit aller Gewalt. Temperaturen von über 30 ° Celsius sollen in dieser Woche deutschlandweit herrschen. Nach dem langen, kalten und nassen Winter eine heißersehnte Wetteränderung.

Doch 33 °C oder mehr sind für viele Menschen schon wieder zu viel des Guten, zumal wenn es so plötzlich kommt. Deshalb sollte man sich ein Plätzchen im Schatten suchen und viel Wasser trinken. Ideal wäre ein Ort, an dem ein laues Lüftchen weht.
Dafür bieten sich die ostfriesischen Inseln Borkum, Juist, Norderney, Baltrum, Langeoog, Spiekeroog und Wangerooge geradezu an. Aber auch die nordfriesischen Inseln Pellworm, Föhr, Amrum und Sylt und die Ostsee-Inseln Fehmarn, Poel, Hiddensee, Usedom und Rügen eignen sich für eine spontane Flucht vor den extremen Temperaturen.

In den nächsten Tagen sind beispielsweise für Norderney Temperaturen von 25 bis max. 30 Grad Celsius vorhergesagt. Und mit 17 Stunden sind die Tage auch extrem lang und die Sonne hat genügend Zeit zum Scheinen. Auf der Insel gibt es aber durch den ständigen Luftaustausch im Gegensatz zum Festland keine drückende Schwüle oder hohe Luftfeuchtigkeit. Das macht auch höhere Temperaturen sehr angenehm und ertragbar.

Man sollte sich aber am besten schon von zu Hause aus um Fährverbindungen, Gezeiten und Unterkünfte kümmern, da man am Wochenende sicherlich mit einem kleinen Ansturm der Gäste rechnen muß. Dadurch könnte es zu Wartezeiten kommen.

Strand auf Borkum

Strand auf Borkum

Wer also vor den extremen Temperaturen, bis zu 37 Grad sind im Breisgau vorhergesagt, fliehen will, der sollte einen Ausflug auf eine der deutschen Inseln unternehmen. Und dort den Sommer genießen.

Anzeige


Gönn dir deinen Urlaub jetzt.

2 Kommentare

  1. in deutschland existiert kein sommer es gibt nur sommertage die unvorhersehbar eintreffen

  2. und schon ist der sommer wieder um und uns erwartet ein sehr harter winter

"Liebst du dein Kind? So schicke es auf Reisen." (Chinesisches Sprichwort)