Welt ansehen

Schau mit uns in die Welt.

Urlaub auf Kredit? Gönn‘ dir!

Urlaubsreise auf Ratenzahlung – macht das Sinn?

G steht für Gönnen. Gönn‘ dir selbst auch mal etwas, zum Beispiel eine schöne Reise. So kannst du endlich einmal den Kopf freibekommen und mit neuen spannenden Eindrücken füttern.

Dir fehlt das Geld für einen Urlaub? Kein Problem, dafür gibt es den Urlaubskredit*.

Urlaubskredit – ist das okay?

Deine Mutter hat immer gesagt: „Wer in den Urlaub fahren will, der muß vorher sparen.“ Das war gar nicht so falsch. Doch heutzutage funktioniert diese Weisheit nicht mehr uneingeschränkt. Zum einen sind die Zinsen total im Keller, was bedeutet, daß du für deine Ersparnisse keine Rendite mehr bekommst (dafür sind aber Kredite günstiger) und zum anderen haben die wenigsten Menschen heute überhaupt noch am Ende des Monats Geld übrig, um dies auf die hohe Kante zu legen. Sparen klappt also nicht mehr so, wie das deine Mutter früher konnte.

Darüber hinaus gibt es – glücklicherweise –  noch viele Arbeitnehmer, die von ihrem Arbeitgeber ein Urlaubsgeld ausgezahlt bekommen. Das ist super. Ein Nachteil ist jedoch, daß diese Geld erst im Sommer ausgezahlt wird. Doch dann sollte dein Urlaub längst gebucht sein.

Daher bietet es sich an, die Urlaubsreise auf Kredit zu buchen, und die Summe dann mit monatlichen Raten und der größeren Summe aus dem Urlaubsgeld vom Chef zurückzubezahlen. So kannst du dir deinen Traumurlaub sichern und zudem auch noch auf Preisnachlässe, wie Frühbucherrabatt u.ä. reagieren.

Mit einem Urlaubskredit zur Traumreise | Foto: 50Stock.com, CC0 Public Domain

Mit einem Urlaubskredit zur Traumreise | Foto: 50Stock.com, CC0 Public Domain

Auch spezielle, unaufschiebbare Reisen, wie zum Beispiel die Flitterwochen nach deiner Hochzeit, kannst du so locker finanzieren, ohne auf die Reise verzichten zu müssen. Denn später nachholen, wie das viele Menschen vorhaben, tun die allerwenigsten solch eine Reise.

Laufzeit und Höhe des Urlaubskredits

Zunächst mußt du dir klarwerden, wieviel Geld du für deine Traumreise benötigen wirst. Dann mach einen Kassensturz deiner Finanzen.

Wieviel Geld hast du selbst zur Verfügung und wieviel fehlt dir zur Traumreise? Die Beantwortung dieser Frage ist sehr wichtig, denn daraus ergibt sich die Höhe des benötigten Kredits*.
Zu knapp solltest du allerdings nicht kalkulieren, denn nichts wäre für die Urlaubsfreude schädlicher, als im Urlaub vor Ort zu wenig Geld zur Verfügung zu haben, um zusätzliche Ausgaben für Ausflüge, Essen oder Shopping bezahlen zu können. Dann besser den Kredit etwas höher ansetzen. Geld, was du dann „zu viel“ hast, kannst du nach dem Urlaub wieder zurückzahlen. Gute Kreditanbieter akzeptieren für solche Fälle sogenannte Sondertilgungen.

Wie viel Zeit solltest du dir für die Rückzahlung lassen, sprich wie lange soll die Laufzeit des Kredites sein? Das kommt darauf an, würde ein Rechtsanwalt sagen. Für einen normalen Sommerurlaub solltest du eine Laufzeit von maximal 1 Jahr wählen. Sonst zahlst du deinen Sommerurlaub immer noch ab, wenn deine Kollegen längst schon wieder den nächsten Urlaub planen. Das wäre echt frustrierend.

Hast du jedoch deine Hochzeitsreise oder eine Expedition mit dem Kreuzfahrtschiff in die Arktis mit dem Kredit finanziert, dann wird diese Reise wohl etwas teurer gewesen sein. Für solch eine außergewöhnliche Reise kannst du auch eine Laufzeit länger als 1 Jahr wählen, sonst werden die monatlichen Rückzahlungsraten wahrscheinlich viel zu hoch.

So findest du den richtigen Urlaubskredit für dich

Wie immer im Leben solltest den Markt checken und vor dem Abschluß mit einem Kreditvergleich mehrere Anbieter gegeneinander stellen. Jedes Kreditunternehmen wird dir andere Optionen und vor allem unterschiedlich hohe Zinsen anbieten. Und auf die Höhe der Zinsen kommt es ganz besonders an. Je höher die Zinsen ausfallen, desto mehr Geld wirst du für deinen Kredit zurückzahlen müssen.

Achte deshalb neben der Laufzeit und der Kredithöhe unbedingt auf die Höhe der verlangten Zinsen. So kannst du deinen Urlaub finanzieren, ohne einen Cent zu viel zu bezahlen. Das gesparte Geld kannst du viel besser im Urlaub für dich selbst ausgeben.

Anzeige

Auf smava.de – Deutschlands großem Online-Vergleichsportal für Ratenkredite – kannst du z.B. Urlaubskredite bis 1.000 € für 0,0 % eff. Jahreszins finden (alle Kreditbedingungen bei smava).

Günstiger geht es nicht. Da hat auch deine Mutter nichts mehr gegen einen Urlaubskredit*.

Und das ist viel cleverer als für den Urlaub dein Konto zu überziehen und tief in den Dispo zu rauschen, und dafür die viel teureren Dispo-Zinsen zu zahlen.

Teile diesen Artikel mit anderen:

Ein Kommentar

  1. Wenn man hart arbeitet und es nicht für einen Urlaub reicht, dann ist das natürlich okay. Fragt sich nur, ob man den Kredit dann auch decken kann.

"Liebst du dein Kind? So schicke es auf Reisen." (Chinesisches Sprichwort)
banner

Viel verreisen - für wenig Geld

Das willst du auch?
Wir sagen dir, wie das geht.
Prüfe unseren Reise-Newsletter!
Ja, ich will günstig reisen!
Wir versenden kein SPAM. Versprochen!