Welt ansehen

Schau mit uns in die Welt.

Das Lebensgefühl „Hygge“ im Urlaub in Dänemark erleben

Dänemark belegt regelmäßig Spitzenplätze, wenn es um die Reihung der glücklichsten Länder dieser Welt geht. Und das hat einen guten Grund. Die soziale Ausgeglichenheit ist in Dänemark vor allem im europäischen Vergleich besonders groß. Auch die Entlohnung ist in diesem skandinavischen Land besonders fair, sodass die Menschen ein gutes Auskommen mit ihren Einnahmen haben. Zudem ist die Arbeitslosenquote konstant niedrig. Doch das ist nicht der einzige Grund für das Glücksgefühl der Dänen.

Hygge – mehr als Gemütlichkeit

Denn neben Faktoren wie Einkommen, Sicherheit, Lebenserwartung und Entscheidungsfreiheit ist es das Lebensgefühl der Dänen, dass diese glücklicher sein lässt. „Hygge“ wird in unserem Sprachgebrauch oft mit Gemütlichkeit übersetzt. Doch tatsächlich geht Hygge viel weiter. Denn Hygge ist ein Lebensgefühl, dass die generelle Lebenszufriedenheit und vor allem das Zusammensein mit lieben Menschen und die Geborgenheit beinhaltet. In einem Ferienhaus in Dänemark lässt sich Hygge auch im Urlaub erleben.

Lebensgefühl Hygge | Foto: janbrokes, pixabay.com, Pixabay License

Lebensgefühl Hygge | Foto: janbrokes, pixabay.com, Pixabay License

Hygge im Sommer

Das hyggelige Leben ist fest in der dänischen Kultur verankert und prägt jeden Aspekt ihres Alltags. In den Sommermonaten sind die Dänen besonders gerne draußen in der Natur. Man erfreut sich an Kleinigkeiten wie dem Duft einer Blumenwiese oder dem Beobachten von Tieren in der freien Wildbahn. Gerade im Sommer trifft man sich auch besonders gerne mit Freunden zu einem gemütlichen Grillabend, einem Picknick im Park, dem Besuch von Straßenfesten oder Open-Air-Konzerten. Auch Wanderungen und Radtouren mit der Familie oder Freunden machen das Lebensgefühl Hygge aus.

Hygge im Winter

Wenn es draußen kalt wird und der Schnee sich über das Land legt, wird es besonders hyggelig in Dänemark. Dann machen es sich die Dänen mit einem Glas Wein und vielen Kissen und Decken vor dem knisternden Kamin bequem. Die Wärme und das lodernde Feuer vermitteln Geborgenheit. Dazu wird gerne ein heißer Kakao serviert und entspannte Musik gespielt – und fertig ist die perfekte Hygge-Atmosphäre. An dunklen Winterabenden laden die Dänen auch gerne viele Freunde oder die Familie in einer großen Runde ein. Man sitzt stundenlang zusammen bei gutem Essen, Kerzenschein und Getränken und plaudert.

Ferienhäuser mit dem Hygge Wohlfühlfaktor

Wer das authentische Hygge Lebensgefühl spüren möchte, packt am besten die Koffer und mietet eines der vielen heimeligen Ferienhäuser in Dänemark. Umgeben von Dünen und Deichen sind die meisten Ferienhäuser nicht nur gemütlich, sondern auch modern eingerichtet. So gut wie jedes Ferienhaus in Dänemark ist mit einem heimeligen Kaminofen ausgestattet. Nicht fehlen dürfen bequeme, breite Sofas oder Polstermöbel. Kuschelige, weiche Kissen verbreiten zusätzliche Gemütlichkeit. Das gemeinschaftliche Kochen und Essen nimmt im Lebensgefühl Hygge einen besonderen Platz ein. Deshalb ist der Ess- und Wohnraum meist offen gestaltet. Ein großer Tisch lädt zu Abenden in großer Runde ein.

Ferienhaus in Dänemark | Foto: monika1607, pixabay.com, Pixabay License

Ferienhaus in Dänemark | Foto: monika1607, pixabay.com, Pixabay License

Besonders wichtig für das Hygge Gefühl sind auch wohnliche Accessoires wie Teppiche, Vorhänge und Bilder. Um die Natur ins Haus zu holen, sollte ein hyggeliges Ferienhaus mit großen Panoramafenstern ausgestattet sein, um viel Licht ins Haus zu holen. Windgeschützte und überdachte Terrassen sorgen dafür, dass man sowohl an warmen Sommertagen als auch kühlen Herbsttagen gemütlich – vor Wind und Wetter geschützt – sitzen kann. Und wer sich den Hygge-Wohntrend nach Hause holen möchte, findet hier Inspiration.

Kommentare sind deaktiviert.

"Liebst du dein Kind? So schicke es auf Reisen." (Chinesisches Sprichwort)