Welt ansehen

Schau mit uns in die Welt.

20. April 2015
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Neuer Bahnstreik ab Dienstag

Neuer Bahnstreik ab Dienstag

Lokführergewerkschaft GDL will ab morgen früh streiken.

Die GDL ruft die Lokführer bei der Bahn AG auf, ab Dienstag, den 21.04.2015 die Arbeit niederzulegen.

Zunächst ist nur der Güterverkehr betroffen. Dieser soll bis einschließlich Freitag diese Woche ruhen. Ab Mittwoch soll dann auch der Personenverkehr (bis einschließlich kommenden Donnerstag) bestreikt werden.

Die Deutsche Bahn arbeitet bereits an Ersatzfahrplänen, richtet sich aber auch gleichzeitig auf zahlreiche Zugausfälle und Verspätungen ein.

Auf der Homepage der Bahn können sich betroffene Fahrgäste über die aktuelle Verkehrslage im Netz der Bahn informieren, um ggf. frühzeitig nach Alternativen zu suchen.
Wer nicht selbst mit dem eigenen Auto fahren will, kann eventuell auf Fernbusse* ausweichen. Es ist aber wohl bereits jetzt absehbar, daß diese beiden Verkehrsträger → weiterlesen…

30. August 2012
von Weltanseher
2 Kommentare

Streik bei Lufthansa

Ab Morgen, Freitag den 31. August soll bei Lufthansa gestreikt werden.

Die Verhandlungen zwischen Lufthansa und der Flugbegleitergewerkschaft UFO sind gescheitert. Nun wird gestreikt. Ab Morgen früh sind erste Arbeitskampfmaßnahmen geplant, um den Forderungen von UFO, mehr Gehalt, Abschaffung der Leiharbeit in der Kabine und der Erhalt des des bisherigen Tarifstufensystems, Nachdruck zu verleihen. Lufthansa hatte bisher nur Angebote zu Gehaltsfragen und zur Tarifstruktur abgegeben. Das war UFO zu wenig.

“Es wird Freitag ganz definitiv gestreikt.”

So lies der Vorsitzende von UFO, Nicoley Baublies gegenüber der Presse verlauten. An welchen Flughäfen genau und wie lange getreikt wird, das ließ Baublies offen. “Es wird aber der Eine oder Andere überrascht sein, wo der Streik morgen stattfinden wird.” Erst 6 Stunden vor → weiterlesen…

23. August 2012
von Weltanseher
3 Kommentare

Kein Streik bei Lufthansa, vorerst – Update

Lufthansa und UFO wollen nach einer Lösung suchen.

Die Flugbegleitergewerkschaft UFO und die Deutsche Lufthansa haben vereinbart, über das kommende Wochenende nach einer Lösung im Tarifkonflikt zu suchen. Ein Streik der Flugbegleiter ist damit vorerst abgewendet. Am Dienstag soll über die Ergebnisse der Verhandlungen berichtet werden.

Es soll ein letzter Versuch werden, sich noch friedlich zu einigen. Sollten die Verhandlungen fehlschlagen, dann droht UFO mit Streik. Dann soll eine zweite Urabstimmung klären, ob die 19.000 Flugbegleiter in einen Ausstand treten wollen.

Die Flugbegleiter wollen 5 Prozent mehr Geld und verlangen außerdem, daß es in Zukunft an Bord von Lufthansa-Maschinen keine Leiharbeiter mehr geben wird. Außerdem soll die geplante Auslagerung von Arbeitsplätzen in eine Direktflugtochter gestoppt werden und das bisherige Tarifstufensystem → weiterlesen…

"Liebst du dein Kind? So schicke es auf Reisen." (Chinesisches Sprichwort)