Welt ansehen

Schau mit uns in die Welt.

23. September 2019
von Weltanseher
1 Kommentar

Reisekonzern Thomas Cook ist pleite.

Alle Flüge sind gecancelt. Tausende Urlauber sind gestrandet. Die Tochter-Airline Condor will vorerst weiter fliegen.

Das ist ein echter Hammer: Das britische Reiseunternehmen Thomas Cook ist pleite stellt den Geschäftsbetrieb ab sofort ein.

Letzte Finanzierungsbemühungen sind am gestrigen Sonntag gescheitert. Deshalb bleiben nun alle Flugzeuge der gleichnamigen Airlines Am Boden und über 600.000 Touristen stecken weltweit an ihrem Urlaubsort fest. Darunter befinden sich nach ersten Schätzungen auch Zehntausende Reisende aus Deutschland.

Die Homepage von Thomas Cook sieht deshalb derzeit so aus:

Verkauf von Reisen gestoppt

Der Touristikkonzern Thomas Cook ist bzw. war ein echter Gigant am Markt. Deshalb gehören zur …weiterlesen →

5. Juni 2013
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Insolvenz: GTI Travel, Buchmal Reisen und Sky Airlines stellen Betrieb ein

Insolvenz: GTI Travel, Buchmal Reisen und Sky Airlines stellen Betrieb ein

Urlauber sitzen in der Türkei fest.

Ganz überraschend kam das Ende für Eingeweihte wohl nicht. Am Montagabend mussten die zwei deutschen Reiseunternehmen GTI Travel und Buchmal Reisen mit sofortiger Wirkung den Betrieb einstellen. Die Unternehmen wollen nun in die Insolvenz gehen. Grund für das plötzliche Aus sind wohl finanzielle Probleme beim türkischen Mutterkonzern Kayi Group.

Ebenfalls betroffen ist die türkische Fluggesellschaft Sky Airlines. Diese Airline brachte für die zwei Reiseunternehmen die Urlauber aus Deutschland in die Türkei. Das ist nun vorbei, denn der Flugbetrieb wurde eingestellt. Bereits am Montagabend fielen die entsprechenden Flüge von Paderborn, Frankfurt und Nürnberg nach Antalya …weiterlesen →

"Liebst du dein Kind? So schicke es auf Reisen." (Chinesisches Sprichwort)