Welt ansehen

Schau mit uns in die Welt.

Der Handtuch-Schwan

Lustiges Video über Schwäne aus Handtüchern.

Anzeige

Manche Hotels bzw. das Housekeeping meint es besonders gut mit dem Gast und versucht mit kleinen Gesten und Accessoires für ein kleines Lächeln bei ebendiesem zu sorgen. Da gibt es das obligatorische „Betthupferl“ in Form eines Schokoherzchen auf dem Kopfkissen oder das Kissen selbst wird besonders auf dem Bett drapiert. Viele Hotelgäste kennen auch die fast schon künstlerische Formung des ersten Blattes an der Klopapierrolle. All das soll dem Gast zeigen, wie wichtig er ist und wieviel Mühe sich deshalb das Hotel für ihn gibt.

In besonders guten, meist auch teuren Hotels gibt es die Angewohnheit, einige der Gästehandtücher in besondere Form zu bringen und so meist auf dem Bett anzuordnen. Neben einfachen Falttechniken ähnlich einer Serviette gibt es auch regelrechte Skulpturen zu bewundern.

Oft sehen solch kunstvoll geformten Handtücher aus wie Schwäne. Weiße Schwäne auf dem sauberen Bett. Diesen Zustand, und was sich daraus entwickelt, beschreibt ein Werbespot des Citizen M Hotel am Time Square in New York City:


Quelle: YouTube

Mit einem nicht so lustigen Ende, für die Schwäne. Deshalb besser immer erst einmal unter die Decke schauen. Man weiß nie, was darunter sich so alles verbirgt.

Anzeige

Wir empfehlen: Die Kreditkarte für 0€ zum kostenlosen Geldabheben auf Reisen.


Ja, ich will die kostenlose Kreditkarte!*

Kommentare sind deaktiviert.

"Liebst du dein Kind? So schicke es auf Reisen." (Chinesisches Sprichwort)