Welt ansehen

Schau mit uns in die Welt.

95 Jahre KLM

Die älteste Airline der Welt.

Anzeige

Alles begann mit einem Luftschiff, 1909 in Frankfurt. Da wurde die Deutsche Luftschiffahrts-Aktiengesellschaft Delag gegründet, die die allererste Fluggesellschaft der Welt. Doch die imposanten Luftschiffe verschwanden schon bald wieder vom Himmel und knapp 10 Jahre später erblickte am 7. Oktober 1919 unter der Schirmherrschaft von Königin die Koninklijke Luchtvaart Maatschappij voor Nederland en Koloniën, kurz KLM das Licht der Welt.

Im Mai 1920 begann der reguläre Flugbetrieb. Heute ist KLM 95 Jahre alt und damit die älteste Fluggesellschaft der Welt.

Düse an einem KLM Flugzeug

Düse an einem KLM Flugzeug

Das erste Flugzeug war eine De Havilland DH-16. Sie wurde auf der Strecke von Amsterdam Schiphol nach London eingesetzt. Bereits 1934 flog man mit einer Fokker F-VII Langstrecke zum heutigem Jakarta und mit einer Fokker F-XVIII auch über den Atlantik. Ab 1946 stand dann New York auf dem Flugplan.

Der zweite Weltkrieg brachte eine Unterbrechung des Flugbetriebes. Nach dem Krieg ging es mit KLM wieder los und weiter steil bergauf. Die Flotte und die Destination-Liste wurden ständig erweitert.
1960 begann mit der Einführung der Douglas DC-8 bei KLM das Jet-Zeitalter. Es folgten die Indienststellung des Jumbo Boeing 747 und der DC-9. 1994 führte KLM als eine der erste Airline eine Business Class ein.

Seit 2004 arbeitet KLM zusammen mit der Air France. Zusammen besitzen sie über 580 Flugzeuge und fliegen rund 230 Ziele in 103 Ländern an. Die Geschichte der niederländischen Airline KLM ist damit noch lange zu Ende.

Auf die nächsten 95 Jahre.

Anzeige

Wir empfehlen: Die Kreditkarte für 0€ zum kostenlosen Geldabheben auf Reisen.


Ja, ich will die kostenlose Kreditkarte!*

Kommentare sind deaktiviert.

"Liebst du dein Kind? So schicke es auf Reisen." (Chinesisches Sprichwort)