Welt ansehen

Schau mit uns in die Welt.

6 Tipps für günstige Flugreisen

So bucht man günstige Flugtickets ab Deutschland.

Wer eine Flugreise unternehmen möchte, ist gut beraten, sich frühzeitig um eine Buchung zu kümmern. Je eher man bucht, umso günstiger wird in der Regel das Ticket.

Anzeige

Neben dem Zeitpunkt der Buchung kommt es natürlich auch auf die Airline selbst an. Die sogenannten Billigairlines bieten einen Großteil ihrer Tickets zu einem unschlagbar günstigen Preis an. Doch beim Billigflug bucht man auch nur den Flug selbst. Wenn das reicht, ist alles okay. Für jegliche Zusatzleistung, und dazu zählt schon das Gepäck, das über das erlaubte Handgepäck hinaus geht, muß aber extra bezahlt werden. Selbst das Einchecken am Flughafen oder das Ausdrucken der Boardingcard kann teuer werden, weshalb man solche Sachen vor der Fahrt zum Flughafen man heimischen Computer erledigt. Doch trotz der zum Teil erheblichen Zusatzgebühren ist die Mehrzahl der Billigflüge immer noch billiger als ein Ticket einer regulären Airline.

6 Tipps für günstige Flugreisen

Diese Tipps dürften mittlerweile jedem Flugpassagier bekannt sein. Und unsere Suche nach günstigen Flugtickets hier im Blog kann man auch nur immer wieder empfehlen.
Und hier kommt eine Liste von 6 (bisher) weniger bekannten Tipps, wie man eine Flugreise günstig buchen kann:

  • Urlaubsguru.de
    Auf der Seite Urlaubsguru.de werden neben Reisen auch aktuelle günstige Flugangebote zu weltweiten Destinationen gelistet. Mit diesen Deals kann man jede Menge Geld für das Flugticket sparen.
  • Flugsuchmaschine Skyscanner
    Skyscanner vergleicht Millionen von Flügen von mehr als tausend Fluggesellschaften und zeigt im Listenformat die Preise für Flugtickets an.
  • Auktionsportal ebay
    Auf ebay kann man fast alles kaufen und verkaufen, so auch Flugtickets und komplette Reisen. Neben Profi-Anbietern verkaufen auch Privatpersonen ihre Tickets, weil sie einen Flug selbst nicht antreten können. Gegen Gebühr ist das Umschreiben des Tickets bei den meisten Fluggesellschaften möglich.
  • Billigflieger buchen, wenn das Flugziel bereits feststeht
    Von Deutschland aus operieren zum Beispiel die Billigairlines Air Berlin, Ryanair, Easyjet, Vueling, flybe, Norwegian, Aer Lingus, Wizz Air, Germanwings und Air Baltic. Der Markt ist ständig in Bewegung, Neugründungen oder Flugeinstellungen sind deshalb sehr häufig.
  • Foren nutzen
    In Internet-Foren tauschen sich Experten und Flugerfahrene über die besten und günstigsten Flugverbindungen aus. Für deutschsprachige Fluginteressierte gibt es das Forum Vielfliegertreff.de, für englischsprachige z.B. das Forum flyertalk.
  • Reiseschnäppchen-Blogs lesen
    Blogs, wie Exbir und natürlich unser Blog Weltansehen.de berichten über aktuelle Angebote. Meist muß man die Angebote schnell buchen, weil es sich um Last Minutes oder Restangebote handelt.
    In unserem ReiseNewsletter Stellen wir regelmäßig solche Reiseschnäppchen vor.

Wer diese 6 Tipps nutzt, hat eine sehr gute Chance, sich nicht von vermeintlichen Schnäppchen blenden zu lassen. Und er schafft es, das gewünschte Reiseziel mit einem wirklich günstigen Flug zu erreichen und damit viel Geld zu sparen.

Guten Flug und viel Spaß beim Ausgeben des gesparten Geldes.

Anzeige

Wir empfehlen: Die Kreditkarte für 0€ zum kostenlosen Geldabheben auf Reisen.


Ja, ich will die kostenlose Kreditkarte!*
Teile diesen Artikel mit anderen:

Kommentare sind deaktiviert.

"Liebst du dein Kind? So schicke es auf Reisen." (Chinesisches Sprichwort)
banner