Welt ansehen

Schau mit uns in die Welt.

17. Oktober 2022
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Wie Sie Ihren Urlaub mit einem Privatjet unvergesslich machen

Wie Sie Ihren Urlaub mit einem Privatjet unvergesslich machen

Es gibt eine neue Art zu reisen und diese werden immer beliebter! Wir erklären Ihnen, was Sie alles darüber wissen müssen und warum sie perfekt für Ihren nächsten Urlaub ist.

Also genießen Sie die Vorzüge des unbeschwerten Reisens. Fliegen Sie entspannt in Ihren wohlverdienten Urlaub und erleben Sie unvergessliche Momente.

Buchen Sie Ihren Privatjet

Es gibt viele Möglichkeiten einen Urlaub zu planen, aber wenn Sie etwas Besonderes erleben möchten, sollten Sie in Erwägung ziehen einen Privatjet zu buchen. Dieser bietet Ihnen nicht nur die Flexibilität, sondern Sie können auch an Orte gelangen die mit Linienflügen nicht erreichbar sind.

Wenn Sie Ihren Privatjet mieten können Sie sicher sein, dass Sie einen unvergesslichen Urlaub erleben werden. Sie werden in der Lage sein → weiterlesen…

24. Dezember 2020
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Der Flug des Weihnachtsmanns live im Santa Tracker 2020

Der Flug des Weihnachtsmanns live im Santa Tracker 2020

Google zeigt auch in diesem Jahr live die aktuelle Position des Weihnachtsmanns beim Geschenkeverteilen.

Dieses Jahr ist alles anders. Die Pandemie hat das Leben auf dem Erdball nachhaltig verändert. Doch es gibt auch Dinge, die sind wie sei immer waren. Dazu zählt der Weihnachtsmann. Der lässt sich natürlich auch in diesem Jahr nicht davon abhalten, pünktlich an Heiligabend die Geschenke an die in der in der Welt zu verteilen. Zumindest an die, die an ihn glauben.

Und so sind schon viele kleine und große Kinder ganz aufgeregt und können es kaum mehr erwarten, bis es endlich soweit ist und die Bescherung starten kann. Die Zeit will einfach nicht vergehen.

Um sich die Zeit bis zum großen Moment unterm Tannenbaum ein → weiterlesen…

9. Oktober 2020
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Was gilt bei einer Stornierung wegen des Beherbergungsverbot?

Was gilt bei einer Stornierung wegen des Beherbergungsverbot?

Nach der Einführung des Beherbergungsverbotes für Reisende aus Risikogebieten stellen sich einige Fragen.

Vor wenigen Tagen haben sich fast alle Bundesländer auf die Einführung eines Beherbergungsverbotes geeinigt. Nach kurzem Zögern gehört nun auch Niedersachsen dazu, nur Bremen, Berlin, Mecklenburg-Vorpommern und Thüringen sträuben sich bislang noch.

In allen anderen Bundesländern gilt das neue Beherbergungsverbot bereits. Danach dürfen Reisende aus einem Risikogebiet – mit mehr als 50 Corona Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb der letzten 7 Tage – nicht mehr in Hotels und ähnlichen Unterkünften übernachten. Es sei denn, sie können einen negativen Corona Test vorweisen, der allerdings nicht älter als 48 Stunden sein darf.

Allerdings ist es zur Zeit oft kaum möglich, überhaupt das Testergebnis eines Coronatest innerhalb von 48 Stunden → weiterlesen…

9. September 2019
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Pilotenstreik legt British Airways lahm

Pilotenstreik legt British Airways lahm

Die Airline British Airways streicht heute und morgen fast alle Flüge.

Die Briten werden in diesen Tagen wirklich schwer gebeutelt. Nicht nur dass ein völlig enthemmter Premierminister Johnson den Brexit durchdrücken will, koste es was wolle, worunter die Menschen sicherlich noch lange zu leiden haben werden. Nein sie können dem Wahnsinn in diesen Tagen auch nur schwer entfliehen, denn British Airways muss am heutigen Montag und morgigen Dienstag fast den komplett Flugplan streichen.

Mehr als 1.700 Verbindungen von den Londoner Airports Heathrow und Gatwick müssen annulliert werden. Davon werden rund 250.000 Passagiere betroffen sein. Grund dafür ist ein Streik der Piloten der britischen Fluggesellschaft. Und das ist nicht irgendein Streik, sondern der allererste Streik der Piloten in der langen Geschichte → weiterlesen…

5. Februar 2019
von Weltanseher
1 Kommentar

Germania stellt nach Insolvenz alle Flüge ein. Das musst du jetzt beachten.

Die Airline Germania beantragt überraschend Insolvenz und stellt ab sofort alle Flüge ein.

Das kam jetzt doch ziemlich plötzlich. Germania muss in der Nacht zu heutigen Dienstag Insolvenz beim Amtsgericht Berlin Charlottenburg stellen und stellt in gleichen Zug sofort sämtliche Flüge ein.

Der Flug ST3711 von Fuerteventura nach Nürnberg wird wohl in die Geschichtsbücher des deutschen Flugverkehrs eingehen, denn dieser Flug, der in der Nacht um 1:11 Uhr in Nürnberg landete wird wohl der allerletzte der traditionsreichen Airline Germania gewesen sein. Seit dem bleiben alle Flugzeuge der Fluggesellschaft am Boden.

Betroffen von der Insolvenz über Nacht sind im Einzelnen die Germania Fluggesellschaft mbH, die Germania Technik Brandenburg GmbH und die Germania Flugdienste GmbH. Nicht betroffen sind derzeit die Schweizer Germania → weiterlesen…

"Liebst du dein Kind? So schicke es auf Reisen." (Chinesisches Sprichwort)