Welt ansehen

Schau mit uns in die Welt.

5. Februar 2019
von Weltanseher
1 Kommentar

Germania stellt nach Insolvenz alle Flüge ein. Das musst du jetzt beachten.

Die Airline Germania beantragt überraschend Insolvenz und stellt ab sofort alle Flüge ein.

Das kam jetzt doch ziemlich plötzlich. Germania muss in der Nacht zu heutigen Dienstag Insolvenz beim Amtsgericht Berlin Charlottenburg stellen und stellt in gleichen Zug sofort sämtliche Flüge ein.

Der Flug ST3711 von Fuerteventura nach Nürnberg wird wohl in die Geschichtsbücher des deutschen Flugverkehrs eingehen, denn dieser Flug, der in der Nacht um 1:11 Uhr in Nürnberg landete wird wohl der allerletzte der traditionsreichen Airline Germania gewesen sein. Seit dem bleiben alle Flugzeuge der Fluggesellschaft am Boden.

Betroffen von der Insolvenz über Nacht sind im Einzelnen die …weiterlesen →

12. Oktober 2015
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Passagier-Rechte bei Flugverspätungen

Passagier-Rechte bei Flugverspätungen

Bei Verspätungen kann es zu satten Entschädigungszahlungen kommen.

Als Passagier ist man es gewohnt, daß das Flugzeug pünktlich startet. Aber was passiert, wenn ein Flug plötzlich Verspätung hat oder sogar ausfällt, aufgrund eines Streiks, wegen technischer oder anderer Problemen? Hat der Fluggast dann Anspruch auf eine Entschädigung und wer hilft, wenn es zu Problemen mit der Fluggesellschaft kommt?

Das Wichtigste in Stichpunkten:

  • Dem Fluggast steht ab drei Stunden Verspätung eine Entschädigung zwischen 250 und 600 Euro zu.
  • Nicht zahlen muß die Airline, wenn außergewöhnlich Umstände vorliegen.
  • Die Fluggesellschaft muß die Fluggäste ab zwei Stunden Verspätung verpflegen und ihnen zwei Telefonate,
…weiterlesen →

28. Januar 2013
von Weltanseher
2 Kommentare

OLT Express stellt Flugbetrieb ein

Die Regionalfluggesellschaft OLT Express hat mit sofortiger Wirkung den Flugbetrieb eingestellt.

Die Airline OLT Express Germany mit Sitz in Bremen sah sich gezwungen, von Sonntag auf Montag alle Flüge zu canceln und den Flugbetrieb bis auf weiteres einzustellen. Alle Flugzeuge der traditionsreichen Airline bleiben am Boden. 450 Arbeitsplätze sind in Gefahr.

Grund für diese drastische Entscheidung ist das Scheitern des Restrukturierungsplan für die finanziell angeschlagene Airline. Der niederländische Investor hatte das von Management und Angestellten erarbeitete Konzept abgelehnt. Begründung dafür war offenbar die Tatsache, daß nicht alle Angestellten bereit waren, auf 25 Prozent ihres Lohns zu verzichten. Seit Mitternacht ruht …weiterlesen →

"Liebst du dein Kind? So schicke es auf Reisen." (Chinesisches Sprichwort)