Welt ansehen

Schau mit uns in die Welt.

9. August 2017
von Weltanseher
Keine Kommentare

Flugchaos auf Madeira: So bekommst du deine Entschädigung.

160 Flüge fielen aus, rund 22.000 Passagiere sind betroffen. Manche Airlines wollen sich um ihre Pflichten drücken.

Am Flughafen Funchal auf der zu Portugal gehörenden Atlantikinsel Madeira können seit dem vergangenen Sonnabend viele Maschinen nicht starten. Bis Montag Abend mußten 160 Flüge annulliert  werden. Rund 22.000 Passagiere sind bisher betroffen.

Behinderungen wegen Sturm

Schuld waren ein Sturm und starke Winde, die über die Insel fegten. Da der Airport Madeira „Cristiano Ronaldo“, kurz auch als Flughafen Funchal bezeichnet schon bei normalen Wetterbverhältnissen zu den schwersten der Welt gehört, weil aufgrund der unmittelbaren Lage an einem Steilküstenhang immer wieder starke Scherwinde auftreten, …weiterlesen →

5. Juli 2017
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Fluggastrechte: Bulgaria Air entgeht nur knapp einer Flugzeugpfändung

Fluggastrechte: Bulgaria Air entgeht nur knapp einer Flugzeugpfändung

Wegen unbezahlter Passagierentschädigungen wäre Bulgaria Air fast ein Flugzeug gepfändet worden.

Da staunte die bulgarische Nationalairline Bulgaria Air nicht schlecht, als jüngst ein Gerichtsvollzieher androhte, auf dem Flughafen Wien aufzutauchen und eine der Maschinen zu pfänden. Kleinlaut gab Bulgaria Air daraufhin nach und zahlte die fälligen Passagierentschädigung in Höhe von 500 EUR(!).

Was war passiert?

Wie so viele andere Fluggesellschaften, versuchte auch Bulgaria Air sich um die fälligen Passagierentschädigungen zu mogeln. Fast 2 Jahre lang enthielt die Fluggesellschaft zwei weiblichen Passagieren die ihnen zustehende Entschädigung in Höhe von 500 Euro vor. Die Zahlung wurde fällig, weil Bulgaria den beiden Frauen …weiterlesen →

12. Juni 2017
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Warum du als Air Berlin Passagier jetzt starke Nerven brauchst.

Warum du als Air Berlin Passagier jetzt starke Nerven brauchst.

Air Berlin nervt die eigenen Kunden derzeit verstärkt mit Ausfällen und Verspätungen.

Das Schicksal der nach der Lufthansa ehemals zweitgrößten deutschen Fluggesellschaft Air Berlin hängt am seidenen Faden. Seit Jahren werden nur immer wieder neue Schulden produziert und bei Hauptaktionär Etihad sitzt das Portemonnaie längst nicht mehr so locker wie früher. Die geplante Auslagerung der Konzerntochter Niki in eine eigene Ferienfluggesellschaft zusammen mit TUIfly scheint nun offenbar nicht mehr zu kommen und das Geld wird knapp. In der vergangenen Woche beantragte die Airline offiziell eine Prüfung der Übernahme von staatlichen Bürgschaften durch die Bundesländer Berlin und Nordrhein-Westfalen für die Airline. …weiterlesen →

13. April 2017
von Weltanseher
1 Kommentar

Diese Rechte hast du, wenn dein Flug überbucht ist.

Kannst du deinen Flug nicht antreten, weil das Flugzeug überbucht wurde, dann solltest du deine Rechte kennen.

Überbuchungen von Flugzeugen kommen immer vor, da Airlines immer versuchen ihre Kosten zu drücken. Wenn du von solch einer Überbuchung betroffen bist und dein Flug ausfallen muß, weil kein Sitzplatz mehr frei ist, dann solltest du deine Rechte kennen, und diese im Fall der Fall auch durchsetzen können*.

United Airlines 3411

United Airlines hat zur Zeit ein echtes Image-Problem. Auf dem Flug UA 3411 von Chicago nach Louisville kam es am vergangenen Samstag zu einem echten PR-SuperGAU. Die Maschine war überbucht und …weiterlesen →

"Liebst du dein Kind? So schicke es auf Reisen." (Chinesisches Sprichwort)
banner

Viel verreisen - für wenig Geld

Das willst du auch?
Wir sagen dir, wie das geht.
Prüfe unseren Reise-Newsletter!
Ja, ich will günstig reisen!
Wir versenden kein SPAM. Versprochen!