Welt ansehen

Schau mit uns in die Welt.

12. April 2019
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Verkehrs-Chaos in Spanien bedroht die Osterferien

Verkehrs-Chaos in Spanien bedroht die Osterferien

Mehrere Streiks könnten den Verkehr in Spanien während der Ostertage zum Erliegen bringen.

Am heutigen Freitag geht es los mit den Beeinträchtigungen. Das streikt das Sicherheitspersonal am Flughafen der Hauptstadt Madrid, und das unbefristet.

Dieser Streik am Airport Barajas wird garantiert für einigen Wirbel sorgen, denn die Abfertigung der Passagiere kann nur noch schleppend erfolgen. Flugverspätungen und auch Flugausfälle werden sich nicht verhindern lassen. Die Auswirkungen dieses Streiks wiederum wird im gesamten spanischen Flugverkehr für Beeinträchtigungen sorgen.

Sämtlichen Passagieren, die heute und in den nächsten Tagen (niemand weiß Stand heute wie lange der Streik des Sicherheitspersonals andauern wird) vom Flughafen …weiterlesen →

12. September 2018
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für So können Flugreisende ihre Rechte sichern

So können Flugreisende ihre Rechte sichern

Streik bei Ryanair bedeutet Verspätung und Ausfall von Flügen. So können sich Passagiere wehren.

Am Himmel und auf der Schiene scheint nur noch das Chaos zu herrschen. Überall kommt es zu Störungen, Unterbrechungen, Verspätungen und Ausfällen. Während dies bei der Bahn fast schon zum Geschäftsmodell zu gehören scheint, ist eine Häufung dieser Vorkommnisse im Flugverkehr vermehrt in den letzten Monaten zu verzeichnen.

Chaos am Himmel

Nach dem Ende der Air Berlin ist am Himmel nichts mehr so wie früher. Obwohl immer davon die Rede war, dass Air Berlin auch deshalb in die Insolvenz geraten sein soll, weil große Überkapazitäten auf …weiterlesen →

10. August 2018
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Ryanair Streik: Kommt jetzt das Ende der Billigfliegerei?

Ryanair Streik: Kommt jetzt das Ende der Billigfliegerei?

In vielen europäischen Ländern streiken heute die Piloten von Ryanair. Neben Flugausfällen könnte dies aber auch eine größere Bedeutung bekommen.

Am heutigen Freitag geht bei Ryanair nur sehr wenig. Neben den Piloten in Deutschland streiken gleichzeitig auch ihre Kollegen in Schweden, Belgien und Irland. Piloten in den Niederlanden wollen sich ebenfalls anschließen. Damit kommt der Flugbetrieb ausgerechnet während der wichtigen Ferienzeit ins Stocken, und genau das ist ja das Ziel der Gewerkschaft Vereinigung Cockpit, die ihre Mitglieder zu dieser 24-stündigen Arbeitsniederlegung aufgerufen hat.

Streik bei Ryanair

Zwischen 03:01 Uhr Freitagmorgen und 02:59 Uhr Samstagmorgen können alle Verbindungen von Ryanair in …weiterlesen →

27. September 2017
von Weltanseher
1 Kommentar

Ryanair streicht weitere Flüge

Bis März 2018 werden bei Ryanair Flüge gestrichen. Rund 400.000 Passagiere werden das zu spüren bekommen.

Es rumort weiter am Himmel. Nachdem Air Berlin nun nach und nach zerlegt wird und sich Lufthansa und Easyjet auf die Überreste stürzen, wenn die jüngst bekanntgewordenen Pläne tatsächlich umgesetzt werden, kommt die Luftfahrtbranche noch lange nicht zur Ruhe. Ein anderer Großer unter den Airlines hat ebenfalls mit Turbulenzen zu kämpfen.

Flugstreichungen bei Ryanair

Nachdem Billigflieger Ryanair bereits Flugstreichungen bis Ende Oktober angekündigt hatte, bei den bis zu 50 Flüge täglich nicht planmäßig abheben sollen, kommt es nun noch dicker für die Passagiere der …weiterlesen →

13. September 2017
von Weltanseher
2 Kommentare

Viele Piloten krank: Ist Air Berlin am Ende?

Über 200 Piloten der Air Berlin melden sich plötzlich krank. Viele Flüge fallen aus. – So setzen betroffene Passagiere ihre Ansprüche schnell durch.

Bei Air Berlin brennt die Hütte. Nicht erst seit dem offiziellen Antrag auf Insolvenz im August 2017 operiert die ehemals zweitgrößte Airline Deutschlands am Rande des wirtschaftlichen Zusammenbruchs. Jahrelanges Mißmanagement, eine falsche Flottenpolitik und die eigene Unschlüssigkeit darüber, was man eigentlich sein will, Billigflieger oder kontinental operierende Linienairline, haben dazu geführt, daß Air Berlin eigentlich schon seit Jahren am Ende ist. Nur die immer wieder erfolgten Finanzspritzen durch Anteilseigner Etihad verzögerten das Unausweichliche.

Neben Joachim Hunold taucht …weiterlesen →

"Liebst du dein Kind? So schicke es auf Reisen." (Chinesisches Sprichwort)