Welt ansehen

Schau mit uns in die Welt.

30. April 2019
von Weltanseher
Keine Kommentare

Brexit beginnt zu wirken, Briten meiden Eurozone.

Der bevorstehende EU-Ausstieg Großbritanniens wirkt sich bereits auf das Reiseverhalten der Briten aus.

Noch ist der Brexit nicht in trockenen britischen Tüchern. Nach langem Hin- und Her gab es bereits mehrere Verschiebungen des Austrittstermins. Aktuell soll der Brexit nun am 30. Oktober 2019 vollzogen werden, ausgerechnet Halloween. Ob es so kommt, ob der Brexit vor her oder später gar nicht vollzogen wird, all das steht bislang in den Sternen. Die Auswirkungen bekommen die Briten und der Rest von Europa aber bereits heute zu spüren. Davon bleibt auch der Reisemarkt nicht verschont.

Brexit wirkt sich bereits aus

Die Wirtschaftsleistung Großbritanniens hat …weiterlesen →

19. Februar 2019
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Nach Germania nun auch fly bmi am Boden.

Nach Germania nun auch fly bmi am Boden.

Fly BMI stellt Betrieb ein. Deutsche Regionalflughäfen kommen unter noch mehr Druck.

Der Himmel lichtet sich allmählich über Deutschland und Europa. Nach der ziemlich plötzlich hereinbrechenden Meldung über die Betriebseinstellung der Airline Germania Anfang Februar kommt nun die nächste Hiobsbotschaft. Auch fly bmi muss aufgeben.

Fly BMI und der Brexit

Noch immer ist überhaupt nicht klar, ob und wann der Exit Großbritanniens aus der EU, der sogenannte Brexit wirklich kommt. Und wenn er kommt, wie er über die Bühne gehen. Eher geregelt durch ein entsprechendes Abkommen der Briten mit der EU, oder total chaotisch als NoDeal Brexit von heute auf …weiterlesen →

12. Juli 2017
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Werden alle Flüge nach London eingestellt?

Werden alle Flüge nach London eingestellt?

Der Brexit könnte dafür sorgen, daß der Londoner Flughafen Heathrow ziemlich verweist sein wird. Flüge ins Ausland würden dann nicht mehr stattfinden.

Langsam aber sicher laufen die Verhandlungen für den Brexit, den Ausstieg Großbritanniens aus der EU an. Sämtliche Verflechtungen der Briten mit Europa und anderen aufzudröseln und durch neue Abkommen und Vereinbarungen zu ersetzen, das wird eine echte Mammutaufgabe. Deshalb sollte vor allem London dann interessiert sein, die Brexit Verhandlungen schnell und professionell über die Bühne und zum Abschluß zu bringen, damit noch ausreichend Spielraum für die Verhandlungen für die Zeit nach dem Brexit bleibt.

Doch danach sieht es …weiterlesen →

10. Juli 2016
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Das Britische Pfund fällt – der Urlaub wird billiger.

Das Britische Pfund fällt – der Urlaub wird billiger.

Der Brexit läßt das Pfund immer tiefer fallen. England Urlauber können sich freuen.

Die Briten haben tatsächlich den Brexit, den Ausstieg aus der Europäischen Union beschlossen. Den meisten Wähler auf der Insel war dabei nicht ganz klar, was dies wirklich für Auswirkungen für ihr Land haben wird, steht zu befürchten. Statt einem starken Großbritannien haben wir es nun mit einem wankenden Königreich zu tun. Dabei ist der Brexit noch nicht einmal offiziell in Brüssel bei der EU erklärt wurden.

Schon heute hat Großbritannien mit starken wirtschaftlichen Einbrüchen zu kämpfen. Viele Unternehmen, vor allem aus dem Finanzsektor aber auch im Flugverkehr, …weiterlesen →

28. Juni 2016
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Der Brexit und seine Folgen: Ryanair wird keine neuen Flugzeug in UK stationieren.

Der Brexit und seine Folgen: Ryanair wird keine neuen Flugzeug in UK stationieren.

Der beschlossene Brexit zeigt seine ersten Auswirkungen. Billigflieger Ryanair wird vorerst keine neuen Verbindungen nach Großbritannien aufnehmen.

So langsam aber sicher dürfte den Briten klar werden, was sie da ausgelöst haben mit ihrer Entscheidung, die Europäische Union zu verlassen. Die Börsen sind am Boden, die Währung ist am Boden und die Wirtschaft gibt Gewinnwarnungen heraus.

Doch dies sind nur die unmittelbaren Auswirkungen der ersten Tage nach der Brexit-Entscheidung. Die langfristigen Folgen, auch in der Tourismus Branche werden noch intensiver sein.

Luftverkehr

Dazu zählen auch die Veränderungen im Luftverkehr. Easyjet, die britische Low-Cost-Airline, hatte bereits unmittelbar nach dem Brexit Referendum …weiterlesen →

"Liebst du dein Kind? So schicke es auf Reisen." (Chinesisches Sprichwort)