Welt ansehen

Schau mit uns in die Welt.

9. April 2018
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Warum du am Dienstag besser nicht fliegen solltest.

Warum du am Dienstag besser nicht fliegen solltest.

Verdi Warnstreiks bringen Probleme für den Flugverkehr in Deutschland. Lufthansa besonders betroffen.

Jedes Jahr das Gleiche, immer im Frühling legt die Gewerkschaft verdi große Teile des öffentlichen Lebens lahm, um damit mehr Geld für ihre Mitglieder herauszuholen. So ist es auch im Jahr 2018, und morgen bekommen dies alle Flugpassagiere zu spüren.

Warnstreik

Am morgigen Dienstag, den 10.04.2018 wird es absehbar zu großen Behinderungen im deutschen Flugverkehr kommen. Grund dafür sind die heute von der Dienstleistungsgewerkschaft verdi angekündigten Warnstreiks im öffentlichen Dienst. Vier Flughäfen sollen dabei mit im Mittelpunkt der Arbeitskampfmaßnahmen stehen.

Deshalb wird es an den Flughäfen Bremen, Frankfurt …weiterlesen →

22. Juni 2017
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Starkes Unwetter: Bahnverkehr in Norddeutschland eingestellt

Starkes Unwetter: Bahnverkehr in Norddeutschland eingestellt

Nichts geht mehr. Zahlreiche Strecken sind betroffen.

So schnell wie die Hitze gekommen, so schnell verabschiedet sie sich auch wieder. Allerdings nicht ohne noch einmal ordentlich für Wirbel zu sorgen, sprich Unwetter, Gewitter, Hagel und Sturm zu produzieren.

Unwetter im Norden

Heute geht im Norden deshalb fast nichts mehr. Die heftigen Wetterkapriolen lassen das öffentliche Leben und auch den Bahnverkehr zum Erliegen kommen. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt bereits seit längerem vor dem heftigen Unwetter. Gewitter, Regen, Sturm und Hagel – alles ist dabei.

Auch auf kachelmann.com kann man sich aktuell informieren, was noch herunterkommen wird und wie groß beispielsweise …weiterlesen →

4. März 2014
von Weltanseher
1 Kommentar

Rostock Airways in Turbolenzen

Flüge von Bremen nach Zürich wurden eingestellt.

Die noch recht junge Fluggesellschaft Rostock Airways hat ihre Flüge bereits wieder eingestellt. Dabei war man erst vor einigen Wochen gestartet und hatte die ehemalige OLT-Strecke Bremen – Zürich bedient. Da Rostock Airways keine eigenen Flugzeuge besitzt, hatte man eine 31-sitzigen Dornier 328 von Air Alps zur Durchführung dieser Flüge, die zwei mal täglich starteten, gechartert.

Logo Rostock Airways

Diese Zusammenarbeit hat Air Alps nun beendet. Seit dem 1. März ruht der Flugverkehr auf der Verbindung von Bremen nach Zürich. Offenbar wegen ausstehender Zahlungen.

Dabei hatte man zu Anfang der Zusammenarbeit noch große Pläne. Rostock …weiterlesen →

4. Februar 2014
von Weltanseher
1 Kommentar

Neue Airlines in Deutschland am Start

Rhein-Neckar Air und Rostock Airways nehmen Flugbetrieb auf.

Es tut sich wieder etwas an Deutschlands Himmel. Nach mehreren Insolvenzen, wie bspw. die der OLT Anfang 2013, kommen jetzt wieder neue Airlines mit ihren Flugzeugen auf den deutschen Flugverkehrs-Markt. Auch das hat wiederum etwas mit den vorangegangenen Insolvenzen zu tun.

Rhein-Neckar Air

Die Rhein-Neckar Air wird vom 10. März an Linienflüge zwischen Mannheim und Berlin aufnehmen. Von Montags bis Freitags wird Rhein-Neckar Air den City Airport Mannheim mit Berlin-Tegel zweimal am Tagesrand verbinden. Zum Einsatz kommen wird eine Dornier 328, die von MHS Aviation gechartert wird.

Startklar für Berlin

© Stadt Mannheim, Fachbereich Presse

…weiterlesen →

28. Januar 2013
von Weltanseher
2 Kommentare

OLT Express stellt Flugbetrieb ein

Die Regionalfluggesellschaft OLT Express hat mit sofortiger Wirkung den Flugbetrieb eingestellt.

Die Airline OLT Express Germany mit Sitz in Bremen sah sich gezwungen, von Sonntag auf Montag alle Flüge zu canceln und den Flugbetrieb bis auf weiteres einzustellen. Alle Flugzeuge der traditionsreichen Airline bleiben am Boden. 450 Arbeitsplätze sind in Gefahr.

Grund für diese drastische Entscheidung ist das Scheitern des Restrukturierungsplan für die finanziell angeschlagene Airline. Der niederländische Investor hatte das von Management und Angestellten erarbeitete Konzept abgelehnt. Begründung dafür war offenbar die Tatsache, daß nicht alle Angestellten bereit waren, auf 25 Prozent ihres Lohns zu verzichten. Seit Mitternacht ruht …weiterlesen →

"Liebst du dein Kind? So schicke es auf Reisen." (Chinesisches Sprichwort)