Welt ansehen

Schau mit uns in die Welt.

9. Oktober 2020
von Weltanseher
Keine Kommentare

Was gilt bei einer Stornierung wegen des Beherbergungsverbot?

Nach der Einführung des Beherbergungsverbotes für Reisende aus Risikogebieten stellen sich einige Fragen.

Vor wenigen Tagen haben sich fast alle Bundesländer auf die Einführung eines Beherbergungsverbotes geeinigt. Nach kurzem Zögern gehört nun auch Niedersachsen dazu, nur Bremen, Berlin, Mecklenburg-Vorpommern und Thüringen sträuben sich bislang noch.

In allen anderen Bundesländern gilt das neue Beherbergungsverbot bereits. Danach dürfen Reisende aus einem Risikogebiet – mit mehr als 50 Corona Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb der letzten 7 Tage – nicht mehr in Hotels und ähnlichen Unterkünften übernachten. Es sei denn, sie können einen negativen Corona Test vorweisen, der allerdings nicht älter als 48 Stunden sein darf.

Allerdings ist es zur Zeit oft kaum möglich, überhaupt das Testergebnis eines Coronatest innerhalb von 48 Stunden → weiterlesen…

27. November 2019
von Weltanseher
2 Kommentare

Die schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland

Rund 3.000 Adventsmärkte gibt es hierzulande. Hier findest du die besten davon.

Advent, Advent der Glühwein brennt. Dazu noch Bratwurst, gebrannte Mandeln und Dauerbeschallung mit Weihnachtsmusik. Das Gedränge, vor allem am Wochenende und gesalzene Preise nicht zu vergessen. Warum tun wir uns das jedes Jahr eigentlich wieder an, sollte man sich bei diesen nackten Fakten eigentlich fragen. Mit dem Fest der Liebe* hat das alles kaum mehr etwas zu tun.

Doch kaum haben die ersten Weihnachtsmärkte geöffnet, schon strömen die Massen hin zu den Glühweinständen. Ein Phänomen, das im ganzen Land zu beobachten ist. Genau erklären lässt es sich wohl nicht. Vielleicht suchen wir ja jedes Jahr wieder aufs Neue diese himmlische Weihnachtsstimmung, die uns als Kinder spätestens mit → weiterlesen…

29. November 2018
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für So nutzt du die Brückentage 2019

So nutzt du die Brückentage 2019

Verlängere deinen Urlaub im nächsten Jahr mit cleveren Tricks.

Wir alle gehen gern arbeiten. Oder nicht? Noch viel mehr Spaß macht natürlich der Urlaub. Am besten so lange und so häufig wie es geht, das Geld wandert ja weiterhin automatisch aufs Konto, während man sich die Sonne auf den Pelz brennen lässt. Zumindest, wenn man angestellt und nicht selbständig ist.

Doch die Urlaubstage sind rar gesät. Manche haben gar nur 26 Tage im frei, andere dürfen sich über mehr als 30 Tage freuen. Dabei sollte man jedoch nicht vergessen, dass es laut §3 Bundesurlaubsgesetz nur einen Urlaubsanspruch von mindestens 24 Tage in Deutschland gibt. Alles was darüber liegt, ist Ergebnis von geschickter Verhandlung mit dem Arbeitgeber oder von Arbeitskampfmaßnahmen durch → weiterlesen…

"Liebst du dein Kind? So schicke es auf Reisen." (Chinesisches Sprichwort)