Welt ansehen

Schau mit uns in die Welt.

Urlaubsziele für eine günstige Europareise

Was gibt es Schöneres, als seinen hart erarbeiteten Urlaub an einem wunderschönen Ort mit der ganzen Familie zu verbringen? Dass das inzwischen nicht besonders preiswert ist, wissen etliche Urlauber mittlerweile. Beliebte Urlaubsländer wie Spanien und Italien werden für Touristen immer teurer. Falls diese nicht kürzlich Aktien mit Paypal oder über andere Wege erworben haben und dadurch finanziell abgesichert sind, scheint der Traumurlaub in Europa fast unmöglich. Doch es gibt einige Perlen auf diesem Kontinent, die definitiv eine Reise wert sind und zudem vergleichsweise preisgünstig. Welche das sind und was dort auf Reisende aus aller Welt wartet, wird im folgenden Beitrag präsentiert.

Kroatien

Das wundervolle Land am Adriatischen Meer ist logischerweise bereits seit Langem kein „Geheimtipp” mehr für Touristen. Allerdings ist es ideal für einen Low-Budget-Urlaub mit der ganzen Familie, da es ein Urlaubsland ist, in dem man vergleichsweise günstig wundervolle Ferien verbringen kann. Beliebt ist Kroatien besonders, weil es schnell mit dem Auto oder per Flugzeug von Deutschland aus erreichbar ist. Speziell die kroatischen Inseln an der Adria sind bei deutschen Urlaubern äußerst beliebt, unter anderem Krk, Rab und Pag. Diese verzaubern ihre Besucher ausnahmslos mit endlosen Sandstränden und ihrer schönen, meist unberührten Natur. Falls man nach einem Städtetrip strebt, oder sich zwischen Strand und Kultur nicht entscheiden möchte, sollte ein Urlaub in Dubrovnik, Zadar oder in Split gewählt werden. Diese historischen Küstenstädte sind populär für ihre überwältigenden Altstädte und die Geschichte, welche sich dahinter verbirgt.

Split | Foto: fjaka, pixabay.com, Pixabay License

Split | Foto: fjaka, pixabay.com, Pixabay License

Für Naturliebhaber sind die Plitvicer Seen in Kroatien ein absolutes Highlight. Die Seenlandschaft gehört zu den signifikantesten Touristenzielen des Landes. Ein weiterer Grund für einen Besuch in Kroatien ist die berühmte kroatische Kulinarik, welche im ganzen Land einen charakteristischen Stellenwert innehat. Den Gaumen in diversen Restaurants verwöhnen zu lassen, sollte in diesem Land an erste Stelle stehen.

Ungarn

Die ungarische Hauptstadt Budapest ist, wenn es um Städtereisen geht, äußerst gefragt, nicht ohne Grund wurde hier bereits eine Vielzahl von Filmen gedreht. Budapest gilt als eine der schönsten Städte Europas. Hier können Urlauber bei einer Besichtigung der St-Stephans-Basilika, dem Burgviertel oder auch dem Burgpalast die Geschichte spüren. Doch nicht nur die vielfältigen, bedeutsamen und eindrucksvollen Sehenswürdigkeiten Budapests locken jährlich tausende von Besuchern an, sondern auch, dass die Stadt so kostengünstig von Deutschland aus zu erreichen ist. Ein weiter Pluspunkt ist, dass die Reisenden vor Ort keine hohen Ausgaben erwarten, da Budapest zu den günstigsten Urlaubsstätten Europas gehört.

Budapest | Foto: JStolp, pixabay.com, Pixabay License

Budapest | Foto: JStolp, pixabay.com, Pixabay License

Außerhalb der ungarischen Hauptstadt ist der Balaton, welcher zu den bekanntesten Orten im Land, nicht nur für deutsche, sondern Besucher aus aller Welt, zählt. Von Mai bis September gibt es hier ausgezeichnete Chancen auf haufenweise Sonne und wenig Urlaubskosten. Um den Balaton gibt es haufenweise preiswerte Hotels, Ferienwohnungen und alternative Unterkünfte, welche sich an jedes Budget anpassen. Beliebte Orte, die sich am Wasser befinden, sind Keszthely, Siófok oder Balatonfüred. Für Familien mit Kleinkindern ist der Balaton optimal, da man überwiegend Badestellen mit grünen Wiesen und einem festen Zugang zum Wasser vorfindet, welcher zum Großteil flach angelegt ist, ideal für kleine Schwimmer.

Kommentare sind deaktiviert.

"Liebst du dein Kind? So schicke es auf Reisen." (Chinesisches Sprichwort)