Welt ansehen

Schau mit uns in die Welt.

17. Juli 2017
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Sieben Dinge, die Sie über Spanien vor einem Besuch wissen sollten

Sieben Dinge, die Sie über Spanien vor einem Besuch wissen sollten

Spanien ist eines der beliebtesten Urlaubsziele für Deutsche. Es kann aber nicht schaden, sich vor einem Besuch etwas über Land und Leute zu informieren. Ein paar Brocken Spanisch zu sprechen, ist sicherlich auch kein Nachteil. Das zeigt guten Willen im Ausland und somit ist es wesentlich einfacher, schnell Freundschaften zu schließen. Was man immer im Urlaub braucht? So bestellen Sie ein kühles Bier:

Por favor, ¿puedo tomar una cerveza?

Das war bereits der erste Tipp! Überraschen Sie die Gastgeber mit ein bisschen Spanisch. Oder Sie protzen mit etwas Geschichtswissen über das Land. Spanien hat mehr erfunden als Sie denken. Einige Historiker glauben, dass Spanien zu den ersten Ländern gehörte, in denen Blackjack gespielt wurde. Miguel de Cervantes hat → weiterlesen…

14. November 2015
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Fremdsprachen lernen mit Sprachreisen & Work and Travel

Fremdsprachen lernen mit Sprachreisen & Work and Travel

Sprachreisen und Work and Travel sind gute Möglichkeiten, um die eigenen Sprachkenntnisse zu verbessern und die kulturellen Kenntnisse über ein Land und dessen Menschen auszubauen.

In der heutigen Zeit werden gute Sprachkenntnisse in vielen Berufen verlangt. Vor allem Unternehmen, die viel mit Kunden im Ausland zu tun haben, profitieren von Mitarbeitern, die gute Kenntnisse über das Land haben, mit dem das Unternehmen in Kontakt steht.
Mit einer Sprachreise oder einem Work and Travel Aufenthalt im Ausland lassen sich die Sprachkenntnisse und Landeskenntnisse deutlich steigern, egal ob diese für einen Beruf oder für ein Studium benötigt werden.

Sprachreise oder Work and Travel?

Die Frage, ob es denn eine Sprachreise oder Work and Travel sein soll, hängt vom Umfang ab, der an → weiterlesen…

9. März 2013
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Sprachschulen in Rom

Sprachschulen in Rom

Sprachreisen erfreuen sich seit Jahren wachsender Beliebtheit. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass Fremdsprachenkenntnisse bessere Chancen im Beruf ermöglichen und Pluspunkte in jeder Bewerbungsmappe schaffen – Der Aufenthalt an einer Sprachschule bietet auch die Gelegenheit, Urlaub und Lernen auf angenehme Weise miteinander zu verbinden. Wer im Ausland eine Fremdsprache lernt, der erweitert zudem seinen persönlichen Horizont und lernt dabei Menschen aus aller Welt kennen.

Das Angebot an Sprachschulen ist riesig und viele von ihnen verfügen über ein breitgefächertes Spektrum an Sprachkursen: So kann meist zwischen regulären und Intensivkursen gewählt werden und oftmals werden auch maßgeschneiderte Kurse für Kinder und Jugendliche oder Lehrende der jeweiligen Sprache angeboten. Auch gibt es vielerorts Sprachkurse, die Schwerpunkte auf bestimmte Bereiche von Wirtschaft und Beruf → weiterlesen…

14. September 2012
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Reise nach Bordeaux statt Porto

Reise nach Bordeaux statt Porto

Einer Sächsin wird ihr Dialekt zur teuren Falle.

Eigentlich wollte die Kundin nach Porto. Das liegt bekanntlich in Portugal. Die Mitarbeiterin der Reiseunternehmens verstand am Telefon allerdings Bordeaux. Das liegt schlappe 800 km entfernt an der französischen Atlantikküste.

“Borto” klingt fast wie “Bordo”, zumindest wenn man aus Sachsen kommt und seinen sächsischen Dialekt auch am Telefon pflegt. Eine klare Aussprache ist bei Geschäftsabschlüssen aber nun einmal unerläßlich.

Die Kundin muß nun für einen Flug zahlen, den sie eigentlich gar nicht antreten wollte. Immerhin fast 300 EUR kostet sie das Aussprache/Verständigungsproblem. Das Reiseunternehmen trifft keine Schuld. So hat es das Amtsgericht Stuttgart-Bad Cannstadt entschieden. Die Kundin hat bei der verbindlichen Reisebuchung, die zweimal in korrektem Hochdeutsch vorgetragen wurde, zugestimmt. So ist → weiterlesen…

"Liebst du dein Kind? So schicke es auf Reisen." (Chinesisches Sprichwort)