Welt ansehen

Schau mit uns in die Welt.

31. Mai 2017
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Roaming vor der Abschaffung – oder doch nicht ganz?

Roaming vor der Abschaffung – oder doch nicht ganz?

Wird das Smartphone im Urlaub verwendet, ist das meist eine teure Angelegenheit. Das beklagen viele Handy-Nutzer. Ob die Mobilfunkbetreiber diese Klagen verstehen, weiß man nicht. Jedoch ist bekannt, dass die Roaming-Gebühren ab Mitte Juni 2017 innerhalb der EU endgültig der Vergangenheit angehören werden.

Nutzung ausländischer Netze

Beim Roaming muss die Nutzung des ausländischen Netzes bezahlt werden. Das kann man als Endnutzer noch verstehen. Was aber unverständlich bleibt ist, warum man diese Nutzungskosten nicht mit dem inländischen Tarif abrechnen kann. Man also bislang sowohl für das ausländische Netz als auch für das deutsche Netz, letzteres über den heimischen Handytarif, bezahlen muss.

Fakt ist: Bis zum Stichtag, dem 15. Juni 2017, müssen die Roaming-Zuschläge noch bezahlt werden. Ab diesem Tag gelten die → weiterlesen…

24. Januar 2017
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Auf Lufthansa Europaflügen kannst du bald im Netz surfen

Auf Lufthansa Europaflügen kannst du bald im Netz surfen

Die Deutsche Lufthansa will demnächst WLAN an Bord von Europaflügen anbieten.

Ohne Internet geht es heute fast nicht mehr. Jeder hat ein Smartphone und ist damit immer online, egal wo er sich gerade aufhält. Das geht dir doch bestimmt genauso!?

Freies WLAN Mangelware

Während es jedoch zu hause oder im Hotel relativ einfach ist, im Netz zu surfen, hat man unterwegs schon so seine Probleme. Da ist oftmals gar nicht so leicht, einen möglichst kostenfreien und frei zugänglichen Internetzugang zu finden. Besonders in Deutschland wähnt man sich Bezug auf freies Internet über WLAN zumeist mitten in der Wüste. In anderen europäischen und auch asiatischen Ländern ist man da schon viel weiter.

Wenn du öfters mit den öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs bist, → weiterlesen…

2. Januar 2017
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Telefonieren unterwegs

Telefonieren unterwegs

Auf Reisen erreichbar zu sein, ist heutzutage Standard. Wenn man dabei einige Punkte beachtet, bleiben auch die Kosten im Rahmen.

Das Smartphone ist mittlerweile zu unserem ständigen Begleiter geworden, natürlich auch im Urlaub. Ob für das Surfen im Internet, zum Fotografieren und natürlich auch zum Telefonieren, das Handy ist immer und überall mit dabei.

Das Smartphone hat unser Leben in vielen Bereichen positiv verändert und wir sind überall auf der Welt erreichbar. Das Telefonieren unterwegs hat manchmal aber auch seine Schattenseiten. Besonders dann, wenn das Smartphone im Ausland genutzt wird. Wer im Urlaub seine persönlichen E-Mails abruft, Nachrichten im Internet verfolgt oder auch mit den Freunden via sozialen Netzwerken in Kontakt tritt, der sollte die Roaming-Kosten immer im Blickfeld haben. → weiterlesen…

31. August 2016
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Roaming im Ausland – So halten Sie die Kosten im Griff

Roaming im Ausland – So halten Sie die Kosten im Griff

Sorglos mit dem Smartphone zu telefonieren und surfen, ist für viel Deutsche durch günstige Flatrates Normalität.  Es ist schwierig im Ausland auf das gewohnte Nutzungsverhalten zu verzichten. Dort ist das eigene Smartphone ein hilfreicher Freund. In einer unbekannten Stadt zeigt es den Weg zum Hotel. Ein Urlaubsfoto ist schnell aufgenommen und versendet.

Wer sich vor der Auslandsreise nicht über Roaming informiert, könnte sich später über eine hohe Rechnung wundern.

Roamingkosten bei Handynutzung im Ausland

Wer im Ausland unterwegs ist, kann mit seinem deutschen Netzanbieter nicht telefonieren. Roaming ermöglicht das Telefonieren mit dem eigenen Handy in ausländischen Telefonnetzen. Dadurch fallen Roaminggebühren an. Für jede Minute, jede SMS und jedes Megabyte sind diese fällig.

Die Höhe der Kosten ist abhängig vom Reiseland. → weiterlesen…

17. November 2013
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Mit Handy auf Reisen

Mit Handy auf Reisen

Die Welt wächst immer mehr zusammen. Der Aufenthalt im Ausland wird mehr und mehr zur Normalität und immer dabei ist das Handy.

Zum ständigen Begleiter ist es geworden und auch im Ausland wollen wir selbstverständlich mit unseren Lieben oder dem Job im Kontakt bleiben. Viele Nutzer haben aber schon erschreckende Erfahrungen gemacht, als sie aus einem entspannten Urlaub zurückgekehrt sind und ihre Handyrechnung gesehen haben. Vor allem die mobile Internetnutzung im Ausland ist häufig immer noch ein Problem für den Geldbeutel.

Doch nicht nur die Telefonie vom Ausland nach Deutschland kommt den Anrufer teuer zu stehen. Auch Anrufe ins Ausland können zu einer Kostenfalle werden. Mütter, die ihre Kinder, die das erste Mal auf Reisen sind, anrufen wollen oder Rentner, → weiterlesen…

"Liebst du dein Kind? So schicke es auf Reisen." (Chinesisches Sprichwort)