Welt ansehen

Schau mit uns in die Welt.

So können Sie Ihr Traumhaus mit Bitcoin kaufen

Auch nachdem Bitcoin im Jahr 2017 auf ein Rekordhoch von beinahe 19.000 € anstieg und anschließend wieder unter die 10.000 €-Marke fiel ist die weltweit erste Kryptowährung weiterhin sehr beliebt. Gerade, was die Anwendung angeht, ist Bitcoin nach wie vor in seiner Blütezeit. Ob Krypto-Börsen, -Broker und Banken oder direkte Transaktionen über Online-Händler; die digitale Währung erhält in mehr und mehr Bereichen Einzug. Das gilt auch für den Kauf von Immobilien, welche auf der ganzen Welt schon mehrmals auf diese abgewickelt wurden.

Was genau ist Bitcoin?

Bitcoin ist seit ihrer Einführung im Jahr 2009 die weltweit beliebteste Kryptowährung und hat seitdem mehrere Hoch- und Tiefphasen durchgemacht, welche Anleger in Atem hielten. Angefangen hat das virtuelle Geld mit einem Gegenwert von weniger als einem Euro; und liegt inzwischen mehrere Tausend Prozent höher.
Beliebt wurde die Zahlung mit Bitcoin vor allem durch das dezentralisierte System, auf welchem die Währung basiert. Einige Implikationen davon sind das fehlen einer steuernden Entität, die Redundanz von Banken und Überweisungsgebühren und die Anonymität der Transaktionen. Beim Hauskauf lohnt es sich vor allem dann, mit Bitcoin zu bezahlen, wenn bereits ein großes Vermögen in dieser Form besteht.

Einen Verkäufer finden

Beim Hauskauf mit Bitcoin ist vor allem eines wichtig: Dass Sie sich mit dem Verkäufer einigen, den Grundbesitz gegen eine Kryptowährung zu übertragen. Das ist im der Praxis leichter gesagt als getan, da viele Immobilienbesitzer Fiatgeld als sicherer empfinden. Dabei kommt es meist darauf an, wie zuversichtlich der Markt und der aktuelle Eigentümer sind, dass der Abwärtstrend im Krypto-Bereich ein Ende findet.
Mit gerade knapp über 8,000€ ist der aktuelle Bitcoin-Kurs weit von seinem Allzeithoch entfernt, was Unsicherheit zwischen Investoren sät. Am leichtesten lässt sich eine Wunschimmobilie über Suchportale finden, wo konkret Häuser und Wohnungen für Bitcoin-Käufe inseriert sind. Dienste wie BitPay helfen dabei, Ihre Bitcoin-Ersparnisse in eine von mehreren unterstützten Fiat-Währungen zu übertragen und damit eine Zahlung zu tätigen.

Versicherungen abschließen

Während immer mehr Anbieter bereit sind, Bitcoin als gleichwertiges Zahlungsmittel zu US-Dollar und Euro anzunehmen, stellt der Abschluss einer Versicherung viele Käufer vor eine Hürde. Spätestens hier müssen Sie oft Ihre Bitcoins in Euro oder US-Dollar konvertieren, damit Versicherer einwilligen. Derartige Details mögen es so erscheinen lassen, als sei diese Art von Immobilienkäufen nichts weiter als ein Werbegag für Bitcoin & Co., aber echte Krypto-Geschäfte bringen auch gewisse Vorteile mit.

Traumhaus kaufen | Foto: Paramjeet, pixabay.com, Pixabay License

Traumhaus kaufen | Foto: Paramjeet, pixabay.com, Pixabay License

Was haben Immobilienbesitzer von Verkäufen über Bitcoin?

Je nach aktuellem Wohnsitz kann ein Kauf beziehungsweise Verkauf mit Bitcoin hochprofitabel sein. Es ist dahingehend unterschiedlich zu einer Fiatgeld-Alternative, dass sich in Ländern wie Malta steuerliche Vorteile aus Zahlungen mit Kryptogeld ergeben, die Sie mit dem Euro nicht hätten. Dabei muss jedoch beachtet werden, dass in Ländern ohne passende Regulierungen neue Gesetze gleich um die Ecke sein können und so auch nachträglich noch unerwartete Kosten entstehen können.

Wie kann ich sonst noch von Bitcoin profitieren?

Bitcoins können Sie auf verschiedenste Art für Ihre Zwecke nutzen, wobei seit einigen Jahren der prominenteste Weg das Trading mit Kryptogeld ist. Diverse Krypto-Broker sind so ausgelegt, dass Sie den Handel mit verschiedensten virtuellen Währungen zulassen, in einigen Fällen sogar voll automatisiert. Immer wieder wird in diesem Kontext de.profit-revolution.com genannt und empfohlen. Hier ist eine kostenlose Testmitgliedschaft über 3 Tage möglich, um risikofrei in die Welt des Krypto-Tradings einzusteigen und vielleicht schon bald ein passendes Haus mit Bitcoin zu kaufen.

Kommentare sind deaktiviert.

"Liebst du dein Kind? So schicke es auf Reisen." (Chinesisches Sprichwort)