Welt ansehen

Schau mit uns in die Welt.

12. Februar 2017
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Großeinsatz: Flughafen Hamburg zeitweise gesperrt

Großeinsatz: Flughafen Hamburg zeitweise gesperrt

Wegen Reizgas wurde der Flughafen Hamburg heute mehrere Stunden komplett gesperrt. Die Auswirkungen werden noch lange zu spüren sein.

Eins vorweg: Der Flughafen Hamburg ist wieder offen. Trotzdem ist auch weiterhin mit Verspätungen oder Flugausfällen zu rechnen.

Was war passiert?

Am Sonntagmittag klagten plötzlich viele Passagiere über Atemwegsprobleme. In der Kontrollstelle für Handgepäck und Fluggäste roh es nach Gas. Insgesamt 68 Menschen wurden verletzt. Sie klagten über Augenbrennen und Reizhusten.

Die Feuerwehr rückte daraufhin mit einem Großaufgebot an und evakuierte die Terminals. Der Flughafen wurde komplett gesperrt und der Flugverkehr eingestellt. Der Verdacht eines Terroranschlags lag sprichwörtlich in der Luft. …weiterlesen →

9. Januar 2015
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Sturm Elon: Mehrere Bahnstrecken gesperrt.

Sturm Elon: Mehrere Bahnstrecken gesperrt.

Sturmtief Elon zieht über Deutschland und sorgt für Behinderungen. Informieren wichtig.

Die Deutsche Bahn hat vor allem in Norddeutschland mit dem derzeit vorherrschenden Wetter zu kämpfen. Sturmtief Elon, das im Moment über Deutschland hinweg zieht, hinterläßt eine deutliche Spur im Norden.

Entwurzelte Bäume, starker Regen, Blitzeinschläge – Elon fährt das ganze Programm, um den Verantwortlichen bei der Bahn den Schweiß auf die Stirn zu treiben. Der Wochenend-Verkehr ist derzeit stark beeinträchtigt. Und morgen soll es nicht besser, eher noch schlechter werden.

Bahngleise beschädigt und gesperrt

Wegen des Sturms mußten bereits heute einige Strecken gesperrt werden. Dies gilt für die ICE …weiterlesen →

10. Juni 2014
von Weltanseher
1 Kommentar

Unwetter: Einschränkungen im Bahnverkehr in NRW

Aktuelle Verkehrsmeldungen

Derzeit wüten in einzelnen Regionen von Deutschland heftige Unwetter. Der Bahnverkehr ist teilweise erheblich beeinträchtigt.

Regen, Hagel, Sturm, Blitz und Donner – das Pfingstwochenende hat sich mit Pauken und Trompeten verabschiedet, nachdem es den heißesten Junianfang aller Zeiten beschert hat. Bis zu 37 ° Celsius wurden vereinzelt gemessen. Das gab es zu Pfingsten bisher noch nie.

Auf diesem Video kann man beobachten, wie gestern Abend Blitze in Düsseldorf in der Nähe der ERGO-Zentrale einschlagen:


Quelle: YouTube

Zahlreiche Bäume kippten um und versperrten Straßen und Bahngleise. Ein Verkehrschaos war die Folge und auch heute sieht es nicht besser aus. …weiterlesen →

11. Juni 2013
von Weltanseher
1 Kommentar

Hochwasser: ICE weiterhin verspätet

Durch das Hochwasser kommt es zu Verspätungen.

Das Hochwasser in der Elbe ist noch lange nicht überstanden. Der Scheitel der Welle bewegt sich unaufhaltsam Richtung Norden. Und während Magdeburg mittlerweile vorsichtig aufatmen kann, sind viele Gemeinden in Richtung Hamburg weiterhin gefährdet. Einige Dämme sind bereits gebrochen, weil sie dem dauerhaften Druck nicht mehr standhalten konnten, und haben für immense Überschwemmungen und Verwüstungen gesorgt. Das ganze Ausmaß der Schäden wird man erst in einigen Wochen absehen können.

Dagegen sind die Probleme der Bahnkunden geradezu zu lächerlich. Aufgrund des Hochwassers sind wichtige Brücken und Streckenabschnitte nicht befahrbar. Deshalb müssen die Züge umgeleitet …weiterlesen →

"Liebst du dein Kind? So schicke es auf Reisen." (Chinesisches Sprichwort)