Welt ansehen

Schau mit uns in die Welt.

30 Jahre ICE – Bahn bietet Schnäppchen-Tickets

Eine Million Tickets für 17,90 Euro zum ICE Jubiläum.

Aus Anlass des 30. Geburtstages des Hochgeschwindigkeitszuges der Deutschen Bahn gibt es eine sehr attraktive Ticket Aktion.

Anzeige

30 Jahre ICE

Am 29. Mai 1991 rollte der allererste ICE auf normaler Passagierfahrt durch Deutschland. Im damals extra für den Schnellverkehr neugebauten Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe startete die Premierenfahrt.

Ganze 19 ICE Züge umfasste die Flotte damals und es gab nur eine Linie, von Hamburg über Hannover, Kassel, Fulda, Frankfurt/Main, Mannheim, Stuttgart, Ulm, Augsburg nach München. 13 Bahnhöfe durften sich mit dem Prädikat “ICE Halt” schmücken. Große Teile des gerade wiedervereinigten Deutschlands waren vom Hochgeschwindigkeitsverkehr im ICE abgeschnitten.

Das sollte sich bis heute zumindest großflächig ändern. Heute besitzt die Bahn 330 ICE-Züge der verschiedenste n Varianten, vom Ur-ICE 1, über ICE-T bis zum ICE 4. Es gibt 30 ICE Linien mit 250 Halten, von denen sich einige auch im benachbarten europäischen Ausland befinden.

ICE Deutsche Bahn | Foto: holzijue, pixabay.com, Pixabay License

ICE Deutsche Bahn | Foto: holzijue, pixabay.com, Pixabay License

Leichte Kritik

Manchen Reisenden geht diese Entwicklung zu direkt in nur eine Richtung, nämlich der unbedingten Förderung und Bevorzugung des Hochgeschwindigkeitsverkehrs, zum Nachteils des Nah- und Regionalverkehrs. Da das Hauptprodukt der Bahn aber der Fernverkehr ist, nur hier kann sie fast frei agieren, während der Nah- und Regionalverkehr von den einzelnen Bundesländern gesteuert und bestellt wird, ist die Konzentration der Bahn auf den ICE nur zu verständlich. Es kann schließlich nicht jeder Bahnhof von einem ICE angesteuert werden, wenn dieser auch weiterhin ein besonders schnelles Reisen zwischen A und B realisieren will. Dass A und B dabei Großstädte sind, liegt auf der Hand. Trotzdem profitieren auch die Passagiere an den kleineren Bahnhöfe vom ICE, wenn sie durch Umsteigen am nächsten ICE Halt schneller in die Metropolen kommen. Das geplante Projekt “Deutschlandtakt” sollte dabei zusätzlich für Vorteile für alle Reisenden sorgen.

Ticket Aktion

Aus Anlass des 30. Jubiläums des ICE hat die Deutsche Bahn eine Ticket Aktion gestartet.

  • 1 Million Tickets für 17,90 EUR zum Super Sparpreis
  • Das Ticket gilt in Fernverkehrszügen (ICE, IC/EC).
  • Zusätzlich ist die Nutzung des Nahverkehrs (RE, RB, IRE, S-Bahn) möglich, wenn das bei der Buchung angegeben wird.
  • Kinder bis 14 Jahre reisen kostenfrei mit ihren Eltern/Großeltern
  • Der Zeitraum für diese Aktion ist begrenzt (vom 5. bis 14. Juni 2021).
  • 25 % Rabatt mit der BahnCard 25 oder mit der BahnCard 50
  • Super Sparpreis Tickets sind von Umtausch und Stornierung ausgeschlossen.

Wer also demnächst mit der Bahn verreisen möchte, jetzt wo nach dem monatelangen Stillstand wegen der Corona Pandemie das Leben langsam wieder hochgefahren wird, der sollte sich beeilen. Die Ticket Aktion “30 Jahre ICE” gilt nur solange der Vorrat reicht.

Anzeige

Kommentare sind deaktiviert.

"Liebst du dein Kind? So schicke es auf Reisen." (Chinesisches Sprichwort)