Welt ansehen

Schau mit uns in die Welt.

22. November 2021
von Weltanseher
Keine Kommentare

Niederlande gilt wieder als Hochrisiko-Gebiet

Das müssen Holland Reisende jetzt wissen.

Seit Sonntag, den 21.11.2021 gelten die Niederlande wieder als Hochrisikogebiet. Damit gelten auch wieder strengere Bedingungen für die Reise aus Deutschland nach Holland und bei der Wiedereinreise.

Das gilt für die Reise in die Niederlande

Testpflicht
Wer immer noch nicht geimpft ist, muss einen Nachweis über eine Genesung oder einen negativen Test vorlegen. Anerkannt werden PCR-Tests, die jedoch nicht älter als 48 Stunden sein dürfen, oder Antigen-Tests, maximal 24 Stunden alt. Für die Tests müssen natürlich offizielle Unterlagen vorliegen, ein privater Schnelltest genügt nicht.

Ausgenommen von der Testpflicht sind vollständig Geimpfte und Kinder unter 12 Jahren. Ebenso entfällt bei reinen Transitreisen durch die Niederlande mit einem Aufenthalt von unter 12 Stunden die Vorlagepflicht eines → weiterlesen…

11. März 2020
von Weltanseher
1 Kommentar

Coronavirus: Italien ist abgeriegelt

Die fortschreitende Verbreitung der Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus wird tiefe Einschnitte für die Reisebranche bringen. Italien ist zur Zeit am stärksten betroffen.

Das Corona Virus hat ganz Europa im Griff. Immer mehr Infektionen und auch Todesopfer werden aus der Mehrzahl der europäischen Länder gemeldet. Die Pandemie scheint vollständig ausgebrochen zu sein und im Moment scheint es kein Mittel gegen die weiter voranschreitende Ausbreitung der Corona Infektionen zu geben. Nur in China scheint es so zu sein, dass der Höhepunkt der Infektionen erreicht ist, seit einigen Tagen sind die Zahlen der geheilten Menschen höher als die Neuinfektionen.

Für Europa und Deutschland ist der Gipfel dagegen noch nicht erreicht. Die aktuell 1.547 SARS-CoV-2-Infektionen (Stand 11.03.2020, 12 Uhr) in Deutschland sind nach → weiterlesen…

4. Juli 2014
von Weltanseher
1 Kommentar

Thailand: Kein Visa Run mehr möglich!

Seit Mai 2014 hat Thailand die Einreisebedingungen geändert.

Viele Deutsche leben für eine längere Zeit in Thailand. Besonders bei deutschen Rentnern ist das asiatische Land als Altersruhesitz beliebt. Billige Lebenshaltungskosten und das bessere Wetter als daheim locken viele nach Thailand.

Doch ein ständiges Aufenthaltsrecht gibt es nicht. Wer ohne Visum nach Thailand reist*, darf sich höchstens 30 Tage im Land aufhalten, mit Tourist Visa höchstens 60 und mit dem Non Immigrant Visa maximal 90 Tage. Danach heißt es ausreisen und Thailand wieder verlassen.
Findige Dauertouristen kamen jedoch auf die Idee, nach der längstmöglichen Aufenthaltsdauer das Land nur kurz zu verlassen und sofort wieder einzureisen. So beginnt die erlaubte Aufenthaltsdauer von bis zu 90 Tage wieder neu.

Diese Praxis wird → weiterlesen…

"Liebst du dein Kind? So schicke es auf Reisen." (Chinesisches Sprichwort)