Welt ansehen

Schau mit uns in die Welt.

20. Juli 2017
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Warum du die Türkei jetzt meiden solltest.

Warum du die Türkei jetzt meiden solltest.

Von Reisen in die Türkei kann nur abgeraten werden.

Die Türkei ist spätestens seitdem Präsident Erdogan jedes demokratische Maß verloren hat und gegen jeden – außer gegen sich selbst – den Vorwurf des Terrorismus erhebt von der Liste der sicheren Reiseländer gerutscht. Nun gibt es weitere Verschärfung der Lage.

Erdogan nimmt Geiseln

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan bezeichnet europäische Politiker gern als Nazis oder sieht in jedem, der nicht seiner Meinung ist einen Terroristen. Nach dem gescheiterten Putsch im vergangenen Jahr hat er das Land von politisch Unliebsamen in Politik und Gesellschaft gesäubert, wie es nur den besten Diktatoren …weiterlesen →

14. Juli 2017
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Terror: Zwei Deutsche in Hurghada, Ägypten erstochen.

Terror: Zwei Deutsche in Hurghada, Ägypten erstochen.

Warum du deinen Ägypten Urlaub besser nicht antrittst.

Ägypten ist kein sicheres Urlaubsland. Das wurde heute wieder auf schmerzliche Weise deutlich. Zwei Urlauber aus Deutschland wurden Opfer einer Messerattacke. Vier weitere Touristen wurden verletzt. Wer bereits Ägypten gebucht hat, sollte deshalb besser umbuchen, stornieren oder per Last Minute* sein Urlaubsglück suchen.

Messerattacke

Zugeschlagen hat der Angreifer im bei Urlaubern äußerst beliebten Hurghada am Roten Meer. Nach bisherigen Erkenntnissen ist der Angreifer über das Meer an den Strand der Hotelanlage geschwommen und hat dort wahllos auf die Touristen eingestochen.

Nähere Einzelheiten versuchen die Behörden vor Ort derzeit aus dem Angreifer …weiterlesen →

13. März 2017
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Auswärtiges Amt verschärft Reisehinweise für die Türkei

Auswärtiges Amt verschärft Reisehinweise für die Türkei

Erdogan dreht durch. Deutsche Touristen sollten die Türkei zur Zeit besser meiden.

Diktator Erdogan gegen alle. Der Türkische Präsident scheint außer Rand und Band. Deutschland, Niederlande, Schweden – in den Augen von Erdogan alles Naziländer, die die Demokratie mit den Füßen treten. Dabei ist es doch Erdogan selbst, der Demokratie nur vom Hörensagen kennt. Journalisten werden grundlos eingesperrt, Botschafter werden ausgewiesen, ausländische Nato-Soldaten dürfen nicht von ihren Parlamentariern besucht werden. Kanzlerin Merkel wurde u.a. der Unterstützung von Terroristen beschimpft. Das ist nur ein kleine Liste der Entgleisungen nach außen von Erdogan.

Im Inneren der Türkei tut Erdogan alles um das …weiterlesen →

13. August 2016
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Thailand: Das müssen Urlauber jetzt beachten

Thailand: Das müssen Urlauber jetzt beachten

Nach der Anschlagserie in Thailand rät das Auswärtige Amt zu besonderer Vorsicht.

Immer wieder trifft es Gebiete, in denen sich hauptsächlich Urlauber aufhalten. Tunesien, Ägypten, Türkei und jetzt wieder Thailand. Langsam werden die vermeintlich sicheren Urlaubsdestinationen überschaubar. Kein Wunder, daß in diesem Jahr vermehrt Touristen in Europa und hier besonders in Spanien und auf den Mittelmeer-Inseln ihre Ferien verbringen. Mallorca* bricht im Sommer 2016 deshalb aus allen Nähten.

Thailand

Auch Thailand gerät nun langsam aber sicher auf die Liste der Urlaubsgebiete, die gemieden werden. Dabei war dieses asiatische Land gerade bei Touristen aus Deutschland äußerst beliebt. Und nicht nur das, …weiterlesen →

29. Juni 2016
von Weltanseher
1 Kommentar

Terror in Istanbul – Was Türkei-Urlauber jetzt beachten müssen.

Erneuter Terror-Anschlag in Istanbul hat auch Auswirkungen auf den Tourismus.

Terror. Wieder traf es die türkische Großstadt Istanbul, und wieder sind zahlreiche Opfer zu beklagen. Darauf müssen Touristen nun achten, wenn sie in den kommenden Wochen ihren Urlaub in der Türkei verbringen wollen oder bereits in dem Land sind.

Flughafen Atatürk

41 Menschen wurden gestern bei dem Anschlag auf dem Istanbuler Flughafen Atatürk getötet, über 140 wurden zum Teil schwerst verletzt. Unter den Toten sind auch mindestens 13 Ausländer, die Nationalität der Opfer ist zur Zeit noch nicht bekannt.

Drei Selbstmordattentäter hatten sich im Inneren des Abflug-Terminal in die Luft …weiterlesen →

"Liebst du dein Kind? So schicke es auf Reisen." (Chinesisches Sprichwort)
banner