Welt ansehen

Schau mit uns in die Welt.

22. August 2017
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für So schlimm war das Erdbeben auf Ischia

So schlimm war das Erdbeben auf Ischia

Zwei Menschen kommen bei Erdbeben auf der Insel Ischia ums Leben.

Italien kommt nicht zur Ruhe. Vor ziemlich genau einem Jahr bebte die Erde in Mittelitalien und legte binnen weniger Minuten zahlreiche Ortschaften in Schutt und Asche. Accumoli, Amatrice, Pescara del Tronto sowie Arquata del Tronto in der zentral-italienischen Provinz Rieti wurden dabei am stärksten getroffen.

Es gab weit über 20 Tote und zahlreiche Verletzte. Noch immer leidet die Region unter dieser Natur-Katastrophe. Viele Straßen sind noch immer nicht wieder hundertprozentig hergestellt, viele Häuser nicht wieder aufgebaut und werden es wohl auch nicht mehr.

Ischia

Ziemlich genau 1 Jahr später …weiterlesen →

7. Juni 2017
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Warum du demnächst nicht um Ryanair herumkommen wirst.

Warum du demnächst nicht um Ryanair herumkommen wirst.

Ryanair geht auf Langstrecke und bietet erstmals Umsteigeverbindungen.

Billigflieger Ryanair wächst und wächst und wächst und bietet den Passagieren völlig neue Services. Die Übermacht der irischen Low-Cost-Airline scheint ungebrochen.

Langstreckenflüge

Bislang kannte man Ryanair nur auf europäischen Strecken. Dort bieten sehr erfolgreich kostengünstige Flüge an, wenn auch manchmal der Service zu wünschen läßt. Doch die Serviceinitiativen der letzten Zeit hat auch hier für mehr Komfort an Bord der blau-weißen Boeing 737 Flugzeuge mit der dominanten Harfe am Heck.

In absehbarer Zeit wird das europäische Netz um Langstreckenflüge ergänzt. Was lange angekündigt und diskutiert wurde, soll nun endlich in die Tat …weiterlesen →

14. März 2017
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Campingurlaub in Italien

Campingurlaub in Italien

Warum du dein Zelt unbedingt einmal in Italien aufschlagen solltest.

Es gibt es diesen etwas angestaubte Spruch aus den Urzeiten des Reisens: Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Doch darin steckt immer noch ein wahrer Kern. Italien ist dafür ein Musterbeispiel. Während andere viel Geld und Zeit investieren, um mit dem Flugzeug nach Asien, Australien oder Südafrika zu kommen, ist die Anreise nach Italien mit dem eigenen PKW wirklich überschaubar kurz. Darüber hinaus sprechen noch viele weitere Punkte für einen Urlaub in unserem südlichen europäischen Nachbarn. Über 5,6 Millionen deutsche Urlauber, die allein in …weiterlesen →

31. Oktober 2016
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Erdbeben: Italien empfiehlt, das Gebiet zu verlassen!

Erdbeben: Italien empfiehlt, das Gebiet zu verlassen!

Mittelitalien ist zur Zeit nicht sicher. Erdbeben machen eine ganze Region obdachlos.

Immer wieder bebt die Erde in Mittelitalien. Nachdem es erst im August zu einem schwerem Erdbeben gekommen ist, bei dem auch mehrere Tote und viele Verletzte zu beklagen waren, kam es am vergangenen Wochenende zu wiederholten Erdstößen. Am Sonntag zerstörte das stärkste seit über 36 Jahren gemessene Erdbeben zahlreiche Ortschaften in der Region um Norcia.

Viele Häuser brachen in Sekunden zusammen, Straßen waren durch die Schuttmassen nicht mehr passierbar, Kulturgüter wurden unwiederbringlich zerstört und viele Einwohner wurden obdachlos.über 8.000 Menschen mußten in Notunterkünften Zuflucht suchen. In der gesamten …weiterlesen →

"Liebst du dein Kind? So schicke es auf Reisen." (Chinesisches Sprichwort)
banner

Viel verreisen - für wenig Geld

Das willst du auch?
Wir sagen dir, wie das geht.
Prüfe unseren Reise-Newsletter!
Ja, ich will günstig reisen!
Wir versenden kein SPAM. Versprochen!