Welt ansehen

Schau mit uns in die Welt.

22. August 2017
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für So schlimm war das Erdbeben auf Ischia

So schlimm war das Erdbeben auf Ischia

Zwei Menschen kommen bei Erdbeben auf der Insel Ischia ums Leben.

Italien kommt nicht zur Ruhe. Vor ziemlich genau einem Jahr bebte die Erde in Mittelitalien und legte binnen weniger Minuten zahlreiche Ortschaften in Schutt und Asche. Accumoli, Amatrice, Pescara del Tronto sowie Arquata del Tronto in der zentral-italienischen Provinz Rieti wurden dabei am stärksten getroffen.

Es gab weit über 20 Tote und zahlreiche Verletzte. Noch immer leidet die Region unter dieser Natur-Katastrophe. Viele Straßen sind noch immer nicht wieder hundertprozentig hergestellt, viele Häuser nicht wieder aufgebaut und werden es wohl auch nicht mehr.

Ischia

Ziemlich genau 1 Jahr später …weiterlesen →

9. August 2017
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Flugchaos auf Madeira: So bekommst du deine Entschädigung.

Flugchaos auf Madeira: So bekommst du deine Entschädigung.

160 Flüge fielen aus, rund 22.000 Passagiere sind betroffen. Manche Airlines wollen sich um ihre Pflichten drücken.

Am Flughafen Funchal auf der zu Portugal gehörenden Atlantikinsel Madeira können seit dem vergangenen Sonnabend viele Maschinen nicht starten. Bis Montag Abend mußten 160 Flüge annulliert  werden. Rund 22.000 Passagiere sind bisher betroffen.

Behinderungen wegen Sturm

Schuld waren ein Sturm und starke Winde, die über die Insel fegten. Da der Airport Madeira „Cristiano Ronaldo“, kurz auch als Flughafen Funchal bezeichnet schon bei normalen Wetterbverhältnissen zu den schwersten der Welt gehört, weil aufgrund der unmittelbaren Lage an einem Steilküstenhang immer wieder starke Scherwinde auftreten, …weiterlesen →

23. Mai 2016
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Thailand: Insel in Similan-Nationalpark gesperrt

Thailand: Insel in Similan-Nationalpark gesperrt

Wegen zu vieler Touristen wurde die Insel Ko Tachai geschlossen.

Während des Monsuns sind in Thailand alle Meeresnationalparks geschlossen. Das ist in jedem Jahr so und insofern nichts Außergewöhnliches. Am 15. Oktober wird die Sperre dann normalerweise wieder aufgehoben.

Ko Tachai

In diesem Jahr wird das nicht ganz so gewohnt wie immer ablaufen. Denn während die Meeresnationalparks wieder für die Gäste geöffnet werden, bliebt Ko Tachai, die kleine Insel in dem Similan-Archipel in der Andamanensee auch weiterhin geschlossen. Die thailändische Regierung hat die Insel komplett und auf Dauer gesperrt.

Ausländische Touristen und Thais besuchten Ko Tachai wegen ihrer Schönheit sehr …weiterlesen →

2. August 2015
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Vögelurlaub auf Borkum

Vögelurlaub auf Borkum

Ironisch gemeinte Zeitungsanzeige schlägt hohe Wellen.

Borkum ist eine der ostfriesischen Inseln. Viel besucht und heiß geliebt. Die schönen Strände und die nahe Lage, die einen zeitlich annehmbaren Anreiseweg möglich macht, locken jährlich einige zig tausend Urlauber nach Borkum. Wer in der Hochsaison oder an Feiertagen, wie Pfingsten und Ostern, ohne vorherige Reservierung auf die Insel  kommt, muß damit rechnen, keine Unterkunft mehr zu bekommen.

Demnach hat Borkum eigentlich keine Werbung nötig. Doch wer nicht wirbt, der stirbt. Dieser Leitspruch steht in jedem Marketing-Handbuch für Beginner. Und er stimmt ja auch. Also setzten sich auch die Marketingverantwortlichen von Borkum zusammen …weiterlesen →

24. März 2015
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für 1 Woche in Mallorca Finca ab 199 EUR

1 Woche in Mallorca Finca ab 199 EUR

7 Tage oder 14 Tage in einer lokalen Finca, inkl. Bio-Frühstück.

Anzeige
Mallorca ist ganz anders! Der kleinen Teil der Insel, der leider die größte mediale Aufmerksamkeit bekommt, hat das Image von Mallorca nachhaltig angekratzt. Dabei ist der Strandabschnitt um El Arenal an der Playa de Palma, mit „Ballermann 6„, Kegelbrüdern und Komasaufen, nur ein klitzekleiner Teil der herrlichen Mittelmeerinsel. Wer diese Bereiche strikt meidet, kann auf Mallorca einen echten Traum-Urlaub erleben.

Gerade der weniger frequentierte Innenteil der Insel glänzt mit unberührter Natur, umgeben von Hibiskus und Oleander Düften. Dort befindet sich auch die atemberaubende C’an Torna Finca. …weiterlesen →

"Liebst du dein Kind? So schicke es auf Reisen." (Chinesisches Sprichwort)
banner