Welt ansehen

Schau mit uns in die Welt.

14. Juli 2017
von Weltanseher
Keine Kommentare

Terror: Zwei Deutsche in Hurghada, Ägypten erstochen.

Warum du deinen Ägypten Urlaub besser nicht antrittst.

Ägypten ist kein sicheres Urlaubsland. Das wurde heute wieder auf schmerzliche Weise deutlich. Zwei Urlauber aus Deutschland wurden Opfer einer Messerattacke. Vier weitere Touristen wurden verletzt. Wer bereits Ägypten gebucht hat, sollte deshalb besser umbuchen, stornieren oder per Last Minute* sein Urlaubsglück suchen.

Messerattacke

Zugeschlagen hat der Angreifer im bei Urlaubern äußerst beliebten Hurghada am Roten Meer. Nach bisherigen Erkenntnissen ist der Angreifer über das Meer an den Strand der Hotelanlage geschwommen und hat dort wahllos auf die Touristen eingestochen.

Nähere Einzelheiten versuchen die Behörden vor Ort derzeit aus dem Angreifer …weiterlesen →

28. Juli 2015
von Weltanseher
1 Kommentar

Neue Reisehinweise für die Türkei

Darauf sollten Urlauber jetzt unbedingt achten.

So langsam wird es eng mit den möglichen Urlaubszielen rund ums Mittelmeer. Tunesien und Ägypten haben mit einem Bürgerkrieg die Touristen vergrault und in Griechenland wütet die Eurokrise. Immer mehr Urlauber weichen deshalb auf andere Ziele aus, u.a. auch auf die Türkei.

Nun könnte es sein, daß auch die Türkei für eine längere Zeit als mögliche Destination ausfällt.Das wäre ein echter Gau für den Mittelmeer-Tourismus.

Drohender Bürgerkrieg in der Türkei

Seit letztem Freitag fliegt die türkische Luftwaffe Angriffe auf die Stellungen der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS), aber auch gegen die kurdische Arbeiterpartei PKK.

In …weiterlesen →

28. Februar 2014
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Kämpfe auf dem Sinai: Urlauber werden ausgeflogen

Kämpfe auf dem Sinai: Urlauber werden ausgeflogen

Auswärtiges Amt warnt vor Reisen in den Süden Ägyptens.

Die Spirale der Gewalt in Ägypten dreht sich immer schneller. Galten die Urlaubsgebiete im Süden des Landes bisher als einigermaßen sicher, so warnt das Auswärtige Amt nun auch verschärft vor Reisen in diese Region. Niemand sollte jetzt mehr nach Ägypten reisen!

Reisende, die sich derzeit auf dem Sinai, eine Halbinsel im Süden Ägyptens, aufhalten, können ihren Urlaub abbrechen und sofort in die Heimat zurückkehren. Die Reiseveranstalter, wie TUI und Thomas Cook,  informieren ihre Gäste vor Ort und organisieren den Rücktransport. Zur Zeit sollen sich noch mehrere hundert deutsche Urlauber in der …weiterlesen →

25. Januar 2014
von Weltanseher
2 Kommentare

Die Lage in Ägypten eskaliert wieder.

„Reisende sind aufgefordert, ihr Hotel nicht zu verlassen.“

So lautet die Warnung des Auswärtigen Amtes, die besonders für dieses Wochenende gilt. Urlauber, die sich zur Zeit in großen Städten in Ägypten aufhalten, sollten möglichst im Hotel bleiben. Zu ihrer eigenen Sicherheit.
Der 25.01.2014 ist der dritte Jahrestag der Januarrevolution von 2011. Deshalb ist damit zu rechnen, daß es aus diesem Anlaß zu weiteren Unruhen und Anschlägen kommen kann.

Die Gewalt eskaliert derzeit wieder in Ägypten. In Kairo ist es zu einer Bombenexplosion gekommen und in den großen Städten des Landes sind Massenkundgebungen geplant. Zu den Anschlägen vom Freitag hat sich …weiterlesen →

"Liebst du dein Kind? So schicke es auf Reisen." (Chinesisches Sprichwort)
banner

Viel verreisen - für wenig Geld

Das willst du auch?
Wir sagen dir, wie das geht.
Prüfe unseren Reise-Newsletter!
Ja, ich will günstig reisen!
Wir versenden kein SPAM. Versprochen!