Welt ansehen

Schau mit uns in die Welt.

18. August 2017
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Terror in Spanien: Das mußt du jetzt beachten.

Terror in Spanien: Das mußt du jetzt beachten.

Der Anschlag in Barcelona verunsichert viele Reisende. Was du für deine Reise nach Spanien beachten mußt, erfährst du hier.

Die bei Spanien-Urlaubern äußerst beliebte Stadt Barcelona wurde in dieser Woche von einem hinterhältigen Terror-Anschlag getroffen. Der stets belebte Boulevard Las Ramblas glich einem Blutbad. Es gab Tote und Verletzte, die Stadt und das ganze Land wurde ins Mark getroffen. Auch in anderen Gegenden Spaniens kam es zu terroristischen Vorfällen.

Die Bevölkerung und die Touristen vor Ort behielten jedoch den Überblick und ließen sich durch den Terror nicht aus der Ruhe bringen. So traurig es ist, auch die Wucht des Terrors …weiterlesen →

13. März 2017
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Auswärtiges Amt verschärft Reisehinweise für die Türkei

Auswärtiges Amt verschärft Reisehinweise für die Türkei

Erdogan dreht durch. Deutsche Touristen sollten die Türkei zur Zeit besser meiden.

Diktator Erdogan gegen alle. Der Türkische Präsident scheint außer Rand und Band. Deutschland, Niederlande, Schweden – in den Augen von Erdogan alles Naziländer, die die Demokratie mit den Füßen treten. Dabei ist es doch Erdogan selbst, der Demokratie nur vom Hörensagen kennt. Journalisten werden grundlos eingesperrt, Botschafter werden ausgewiesen, ausländische Nato-Soldaten dürfen nicht von ihren Parlamentariern besucht werden. Kanzlerin Merkel wurde u.a. der Unterstützung von Terroristen beschimpft. Das ist nur ein kleine Liste der Entgleisungen nach außen von Erdogan.

Im Inneren der Türkei tut Erdogan alles um das …weiterlesen →

18. April 2016
von Weltanseher
1 Kommentar

Türkei: AA warnt vor politischen Äußerungen

Das Auswärtige Amt (AA) hat seine Sicherheitshinweise für die Türkei angepaßt.

Ob es mit den jüngsten Entwicklungen mit der Staatskrise, ausgelöst durch den Streit Böhmermann gegen den türkischen Präsidenten Erdogan, zu tun hat, kann man nur mutmaßen. Fakt ist jedoch, daß das Auswärtige Amt seine Reise- und Sicherheitshinweise für die Türkei aktualisiert hat.

Sicherheitshinweise

Wegen der jüngsten Terroranschläge in der Türkei und hier ganz besonders in der Stadt Istanbul warnt das Auswärtige Amt bereits seit längerem vor der terroristischen Gefahr in dem Land.

Demnach besteht auch weiterhin die Gefahr, daß jederzeit ein neuer Anschlag stattfinden könnte. Auch vor Entführungen …weiterlesen →

25. September 2013
von Weltanseher
1 Kommentar

Ägypten wieder im Programm

Auswärtiges Amt rät nicht mehr von Reisen ans Rote Meer ab.

Die letzten Monate wurde Ägypten von heftigen Unruhen geplagt. Seit der Januarrevolution im Jahr 2011 kam es wiederholt zu Demonstrationen und Gewalt. Niemand weiß heute, wohin das Land letztlich steuern wird. Man kann den Ägyptern nur wünschen, daß sie den Übergang in feste demokratische Verhältnisse schaffen werden.

Schon im Juli 2013 liefen einige Kreuzfahrtschiffe zur Sicherheit keine ägyptischen Häfen mehr an. Im August dieses Jahres eskalierte die Lage derart, daß der Ausnahmezustand verhängt werden mußte. Das Auswärtige Amt sprach daraufhin eine Teilreisewarnung für Ägypten aus. Deutsche Touristen versuchten deshalb …weiterlesen →

"Liebst du dein Kind? So schicke es auf Reisen." (Chinesisches Sprichwort)
banner

Viel verreisen - für wenig Geld

Das willst du auch?
Wir sagen dir, wie das geht.
Prüfe unseren Reise-Newsletter!
Ja, ich will günstig reisen!
Wir versenden kein SPAM. Versprochen!