Welt ansehen

Schau mit uns in die Welt.

1. Oktober 2020
von Weltanseher
1 Kommentar

Dies gilt ab heute für Reisen und Reiserückkehrer.

Was sich im Oktober für Urlauber und Reisende ändert. Digitale Einreiseanmeldung, 5 Tage Pflicht Quarantäne.

Das Pandemie-Geschehen ist äußerst dynamisch. Was heute noch erlaubt war, ist morgen schon wieder eingeschränkt oder gar verboten, und umgekehrt. wer heute oder in den nächsten Tagen beruflich oder privat reisen möchte, der muss sich immer Top aktuell darüber informieren, wie sich die Lage im Moment im Reiseland oder der gewünschten Region darstellt.

Stand heute, 01. Oktober 2020 gibt es nur noch ein einziges Land, für das gar keine Einschränkungen bzw. Reisewarnungen vom Auswärtigen Amt gibt, und das ist unser Nachbar Polen. In allen anderen Ländern gibt es Regionen, für die Reisewarnungen existieren. Im Fall von Belgien gilt die Reisewarnung beispielsweise für das ganze Land. → weiterlesen…

29. Juli 2020
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für So beeinflusst Corona künftige Kreuzfahrten

So beeinflusst Corona künftige Kreuzfahrten

Schiffahrt unter Corona Bedingungen ist möglich, aber anders als früher.

Kreuzfahrt war das Boomthema der letzten Jahre in der Reisebranche. Die Zahlen der Buchungen und Reisenden kannten nur eine Richtung: nach oben. Immer mehr Reisen, immer mehr Schiffe, immer mehr Routen und Destinationen. Die Kreuzfahrt war weggekommen vom einstmals angestaubten Image, dass vor allem ältere Menschen in See stechen und dort bei Bingo und Tanztee die Tage auf See verbringen.

Zuletzt glichen die Kreuzfahrtschiffe mehr schwimmenden Freizeitparks. Es gab praktisch Nichts, was es nicht an Bord gab, vom Theater und robotergesteuerten Bars, über Eislaufbahnen bis hin zu Achterbahnen auf dem Oberdeck. Daneben gab es natürlich auch die klassischen Vergnügungen, wie Landgänge, Ausflüge und Partys am Pool, wenn auch viele Gäste → weiterlesen…

21. Dezember 2014
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Eine Reise als Backpacker

Eine Reise als Backpacker

Urlaub auf einfachem Niveau.

Ich bin dann mal weg! Wer seinen Rucksack packt und wem die Welt offen steht, der hat zweifellos schöne Aussichten. Vor allem, wenn man nicht allzu viel Gepäck mit sich rumschleppen muß; im direkten wie übertragenen Sinne.

Backpacker – das ist nicht nur etwas für die ganz junge Generation. Die Zahl derer, die auch im fortgeschrittenen Alter ihren Rucksack schultern, nimmt immer mehr zu. Allerdings sollte man es nicht wie die “Wandergesellen” halten und ins Blaue reisen, sondern vor der Abfahrt ein wenig Zeit in die Planung investieren, will man von unliebsamen Überraschungen verschont bleiben.

Ansprüche anpassen

Auch beim Thema Hygiene und Sauberkeit sollte man sich auf das jeweilige Reiseziel einstellen. Angefangen von Mehrbettzimmern und Schlafsälen → weiterlesen…

"Liebst du dein Kind? So schicke es auf Reisen." (Chinesisches Sprichwort)