Welt ansehen

Schau mit uns in die Welt.

11. März 2019
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Auswärtiges Amt warnt vor Türkei Urlaub.

Auswärtiges Amt warnt vor Türkei Urlaub.

Verhaftungen deutscher Touristen sind bei Reisen in die Türkei möglich.

Hinter der Drohung des türkischen Innenminister Süleyman Soylu steckt wohl doch deutlich mehr, als die Türkei uns allen weiß machen will. Deutsche, die in diesem Jahr in die Türkei reisen, begeben sich in ernsthafte Gefahr.

Drohung der Türkei

Wie wir bereits in der vergangenen Woche berichteten, droht die Türkei allen Menschen mit Verhaftung, die sich irgendwann oder irgendwo einem kritisch gegen den türkischen Staat oder den türkischen Präsidenten geäußert haben. Das bezieht sich zum einen auf die Teilnahme an türkeikritischen Demonstrationen, beinhaltet ausdrücklich aber auch Äußerungen in sozialen Medien.

Jeder Deutsche, der sich in der Vergangenheit einmal öffentlich kritisch gegenüber der Türkei geäußert hat, sollte sich deshalb gut überlegen, → weiterlesen…

13. März 2017
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Auswärtiges Amt verschärft Reisehinweise für die Türkei

Auswärtiges Amt verschärft Reisehinweise für die Türkei

Erdogan dreht durch. Deutsche Touristen sollten die Türkei zur Zeit besser meiden.

Diktator Erdogan gegen alle. Der Türkische Präsident scheint außer Rand und Band. Deutschland, Niederlande, Schweden – in den Augen von Erdogan alles Naziländer, die die Demokratie mit den Füßen treten. Dabei ist es doch Erdogan selbst, der Demokratie nur vom Hörensagen kennt. Journalisten werden grundlos eingesperrt, Botschafter werden ausgewiesen, ausländische Nato-Soldaten dürfen nicht von ihren Parlamentariern besucht werden. Kanzlerin Merkel wurde u.a. der Unterstützung von Terroristen beschimpft. Das ist nur ein kleine Liste der Entgleisungen nach außen von Erdogan.

Im Inneren der Türkei tut Erdogan alles um das Land in eine Diktatur zu verwandeln und sich selbst zum allmächtigen Herrscher zu machen. Der Ausnahmezustand ist weiterhin in Kraft → weiterlesen…

18. April 2016
von Weltanseher
1 Kommentar

Türkei: AA warnt vor politischen Äußerungen

Das Auswärtige Amt (AA) hat seine Sicherheitshinweise für die Türkei angepaßt.

Ob es mit den jüngsten Entwicklungen mit der Staatskrise, ausgelöst durch den Streit Böhmermann gegen den türkischen Präsidenten Erdogan, zu tun hat, kann man nur mutmaßen. Fakt ist jedoch, daß das Auswärtige Amt seine Reise- und Sicherheitshinweise für die Türkei aktualisiert hat.

Sicherheitshinweise

Wegen der jüngsten Terroranschläge in der Türkei und hier ganz besonders in der Stadt Istanbul warnt das Auswärtige Amt bereits seit längerem vor der terroristischen Gefahr in dem Land.

Demnach besteht auch weiterhin die Gefahr, daß jederzeit ein neuer Anschlag stattfinden könnte. Auch vor Entführungen wird gewarnt. Touristen sollten die Gebiete in der Nähe der Grenzen zu Syrien und dem Irak strikt meiden, außerdem Fahrten → weiterlesen…

"Liebst du dein Kind? So schicke es auf Reisen." (Chinesisches Sprichwort)