Welt ansehen

Schau mit uns in die Welt.

25. September 2019
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Welchen Auswirkungen hat die Thomas Cook Pleite?

Welchen Auswirkungen hat die Thomas Cook Pleite?

Warum die Insolvenz des Reiseunternehmens tiefe Einschnitte in den Urlaubsländern hinterlassen wird.

Am vergangenen Wochenende scheiterten letzte Finanzierungsbemühungen des britischen Reisekonzerns Thomas Cook. Am Montag musste der Konzern Insolvenz beantragen. Neben dem Mutterkonzern sind davon auch viele Tochterunternehmen, davon etliche in Deutschland betroffen. Bekannte Marken, wie Neckermann Reisen, Öger und Bucher Reisen mussten von jetzt auf gleich den Betrieb einstellen. Heute nun musste auch die deutsche Thomas Cook GmbH in die Insolvenz gehen.

Die Airline Condor, die ebenfalls zur Thomas Cook Gruppe gehört, kämpft weiter. Eine Bürgschaft der Bundesregierung über 380 Millionen Euro sorgt dafür, dass der Flugbetrieb zumindest die nächsten Wochen aufrecht erhalten werden kann. Dass Condor aber letztlich überlebt, ist alles andere als sicher. Rund 50 Prozent der → weiterlesen…

13. März 2017
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Auswärtiges Amt verschärft Reisehinweise für die Türkei

Auswärtiges Amt verschärft Reisehinweise für die Türkei

Erdogan dreht durch. Deutsche Touristen sollten die Türkei zur Zeit besser meiden.

Diktator Erdogan gegen alle. Der Türkische Präsident scheint außer Rand und Band. Deutschland, Niederlande, Schweden – in den Augen von Erdogan alles Naziländer, die die Demokratie mit den Füßen treten. Dabei ist es doch Erdogan selbst, der Demokratie nur vom Hörensagen kennt. Journalisten werden grundlos eingesperrt, Botschafter werden ausgewiesen, ausländische Nato-Soldaten dürfen nicht von ihren Parlamentariern besucht werden. Kanzlerin Merkel wurde u.a. der Unterstützung von Terroristen beschimpft. Das ist nur ein kleine Liste der Entgleisungen nach außen von Erdogan.

Im Inneren der Türkei tut Erdogan alles um das Land in eine Diktatur zu verwandeln und sich selbst zum allmächtigen Herrscher zu machen. Der Ausnahmezustand ist weiterhin in Kraft → weiterlesen…

14. November 2016
von Weltanseher
1 Kommentar

Präsident Trump: Meiden die Touristen jetzt die USA?

Amerika hat gewählt, und der Populist Donald Trump hat gewonnen. Reiseveranstalter befürchten Buchungsrückgänge bei USA Reisen.

6 Milliarden US-Dollar soll er gekostet haben, der schmutzige Wahlkampf in der USA um das Amt des Präsidenten. Am Ende hieß es Hillary Clinton von den Demokraten gegen Donald Trump von den Republikanern, politisches Establishment gegen puren Populismus. Wie die Wahl ausgegangen ist, wissen wir alle. Trump hat zwar weniger Stimmen als Clinton bekommen, doch aufgrund des diskussionswürdigen Wahlverfahrens konnte er die meisten Wahlmännerstimmen auf sich vereinen, und damit wird er höchstwahrscheinlich im kommenden Jahr zum 45. Präsidenten der USA gewählt.

Image der USA

Als Außenstehende steht es uns nicht zu, die Wähler in den USA zu kritisieren. Fakt ist jedoch, daß durch den → weiterlesen…

31. Oktober 2016
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Erdbeben: Italien empfiehlt, das Gebiet zu verlassen!

Erdbeben: Italien empfiehlt, das Gebiet zu verlassen!

Mittelitalien ist zur Zeit nicht sicher. Erdbeben machen eine ganze Region obdachlos.

Immer wieder bebt die Erde in Mittelitalien. Nachdem es erst im August zu einem schwerem Erdbeben gekommen ist, bei dem auch mehrere Tote und viele Verletzte zu beklagen waren, kam es am vergangenen Wochenende zu wiederholten Erdstößen. Am Sonntag zerstörte das stärkste seit über 36 Jahren gemessene Erdbeben zahlreiche Ortschaften in der Region um Norcia.

Viele Häuser brachen in Sekunden zusammen, Straßen waren durch die Schuttmassen nicht mehr passierbar, Kulturgüter wurden unwiederbringlich zerstört und viele Einwohner wurden obdachlos.über 8.000 Menschen mußten in Notunterkünften Zuflucht suchen. In der gesamten Region Marken sind über 25.000 Menschen obdachlos geworden.

Region verlassen!

Schon nach den Erdstößen im August kam die Frage auf, → weiterlesen…

9. September 2016
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Notruf von der Insel Mallorca

Notruf von der Insel Mallorca

Urlauber überrennen Mallorca. Der Balearen Insel droht der Kollaps.

Mallorca ist schön, wenn du nicht unbedingt am Ballermann nach Entspannung suchst. Immer noch. Der Inselnorden und Westen kann immer noch glänzen mit versteckten kleinen Orten, Buchten und unberührter Natur. Hier ist noch alles sinnlos mit Beton und zu Stein gewordenen Inselträumen zugebaut.

Urlauberrekord

Doch das Jahr 2016 ist eine echte Belastung für die Insel, die Bevölkerung und auch die Gäste. In diesem Jahr sind so viele Urlauber nach Mallorca gekommen, wie noch nie. Im August tummelten sich unglaubliche 2,1 Millionen Urlauber zeitgleich auf der Mittelmeerinsel. Damit kamen auf jeden Einwohner ein Tourist. Das ist ein eher trauriger Rekord, denn die Insel kommt damit an ihre Belastungsgrenze.

Mallorca ist voll

Wenn → weiterlesen…

"Liebst du dein Kind? So schicke es auf Reisen." (Chinesisches Sprichwort)